Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Wegpunkte verschwinden bei Download/Neuberechnung

Hallo,
ich plane eine Route mit 25 WP und exportiere sie als Route.
Nach erneutem Laden enthält diese aber nur noch 18WP’s… wo sind die anderen WP geblieben.
Habe es in verschiedenen Formaten versucht…immer das gleiche Problem.
Wer kann helfen?
Nachtrag:…Wenn ich die GPX Datei mit einem Reader öffne sind die Wegpunkte vorhanden, werden aber in der Routenberechnung nicht angeführt und berücksichtigt
VG
Dannidanone

Wenn Du beim Import die Option auf
Reduziere auf Anzahl Wegepunkte = 30 stellst dann bekommst Du alle 25 Punkte.
Ich habe die Logik hier auch noch nicht verstanden.

BTW.
Beim Format *.kurviger gibt es AFAIK solche Effekte nicht.

Manfred

Hallo Manfred,
ich nutze die Reduktion nicht, da ich eh weniger als 25WP’s habe.
Habe alle Möglichkeiten ausprobiert, bleibt immer gleich.
Was ich nicht verstehe, die Daten für die WP’s sind ja in der gpx vorhanden… warum werden sie nicht genutzt und verworfen.
Stimmt bei *.kurviger Format funktioniert es!!
VG
Danni

Jetzt hast Du mich verwirrt :confused:

Gruß
Manfred

Mit extra nur 24WP’s…

Is it about the app or the website?
Where the less waypoints appear, in waypoints list or the turn instructions?

Tested with a route with [start + 23 via points + end] = 25 waypoints and can export it to gpx route and import it again fine (with max 25).

Stell doch mal auf z.B. 26 oder 30 :smile:
Aber wie gesagt, die Logik habe ich auch nicht verstanden.

Manfred

The logic should be explained in the import dialog’s description and its linked documentation.

IMHO the behavior is not obvious to the user.

1.Take a route with 24 WP
2. export with default settings (select route and *.gpx)
3. delete route + overlay
4. import with default settings (reduce WP to 25)

Result = route with 18 WP

Manfred

Those are 24 via points, with the start+end it’s 26 waypoints.

And those are 18+2=20 waypoints.

2 Likes

Yeah but why 20 when @linux-user said “reduce to 25” though?

Waypoints sampling algorithm (if triggered) is not deterministic, it’s about max waypoints, can depend on route geometry and the specific options each time.

Hey…
OK, I fix the problem!
If I use the Route with 24WP’s on my navigation-device, everything is allright!
The device calculate with my original 24WP’s and not with 18WP’s!!
Why…I don’t no
I don’t need more!
Regards to the community
Danni

Ich vermute, hier liegt ein Verständnisproblem zur Import-Funktion vor (ging mir anfangs nämlich exakt genauso):

  • wenn man “Nutze GPX zur Routenberechnung” aktiviert hat, muss man darauf achten, welche Art dafür dahinter ausgewählt ist

  • nur wenn man hier “Route” auswählt, werden auch 1:1 die ursprünglichen Wegpunkte übernommen (Anzahl und Position)

  • ansonsten (z.B. bei “Automatisch” oder “Track”) legt Kurviger automatisch eigene Wegpunkte an, um die importierte Route möglichst genau abzubilden. Das ist aber sowieso sehr mit Vorsicht zu genießen, weil die Wegpunkte dann häufig auch äußerst ungünstig liegen und so, wie man das bei einer Routenplanung über Wegpunkte niemals machen sollte (z.B. mitten im Kreisverkehr oder sehr nah bei Abzweigungen, was unterwegs schnell zu Irritationen bei der Navigation führen kann, v.a. wenn die GPS-Position nur träge oder ungenau bestimmbar ist).

1 Like