Wegpunkte lassen sich auf iPad nicht verschieben

Anscheinend ist die Planung über die Webseite über IOS (unter Safari und Firefox) aktuell nicht möglich. Mit IPAD und Pencil und auch mit den Fingern lassen sich keine Punkte mehr verschieben. Dabei hatte ich Tage zuvor eine Tour über die RDGA komplett am IPAD geplant. Auch dem IPhone kann ich die Punkte verschieben, allerdings kann ich die Routen anschließend nicht speichern, da die Anzeige sich nicht auf Route überschreiben verschieben lässt.

Was kann ich tun???

Danke für den Hinweis, das Problem sollte mittlerweile behoben sein. Das Problem ist auch bei anderen Tablets aufgetreten, ich gehe davon aus, dass es jetzt auch auf dem iPad korrekt funktioniert. Könntest du das bei Gelegenheit überprüfen?

Beim laden der Seite musst du die neu Version laden im blauen Banner oder du öffnest du Webseite in einem Inkognito-Browser.

Hat super geklappt. Vielen Dank für die schnelle Unterstützung!!!

1 Like

Nur eine Idee, ich habe selbst kein IPad, also nur eine Idee um zu verstehen…

Wenn unten kurze Bewegung kommt … ist vielleicht der Schieber nur ein ganz klein wenig ausgefahren und sichtbar - und daher aktiv und behindert den weiteren Prozess? Könntest versuchen, den auszufahren oder explizit einzufahren?

ich vermute, dass das das Problem ist.
Aber ich bekomme den “Schieber” nicht zu fassen. Ich weiss, dass es in der Webanwendung von myRouteApp vor einiger Zeit genau dasselbe Problem gab - und irgendwann war es wieder weg. Also entweder durch eine Softwareanpassung oder durch ein iPadOS Update gelöst.

Ich kann weder auf einem Android Tablet noch auf einem IPad Punkte schieben.

Auf Android Handy funktioniert das Verschieben von Punkten.
Problematisch finde ich jedoch das genaue Treffen (touchen) der SP bis das Fadenkreuz aktiviert wird… VP klappt wegen der Größe direkt…

Beim iPad auch dann nicht, wenn du im Browser die Seite neu lädst?

„VP“ = ViaPoint = Zwischenziel?
Ich muss mich erst an die Begrifflichkeit bei Kurviger gewöhnen :slightly_smiling_face:

Danke fürs Melden, da gibt es aktuell ein Problem in der Tablet-Version. Das schauen wir uns an.

1 Like

Das Problem sollte mittlerweile behoben sein. Sollte das Problem noch auftreten, bitte einmal im Inkognito-Modus gegenprüfen.

1 Like

Funktioniert jetzt einwandfrei.
Dank für des schnelle Fixing :+1:

1 Like

Auf der aktuellen IPad Software sieht es gut aus. :metal:

1 Like