Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Siberia offline Maps

Die ganze Planung am Desktop für eine Motorradreise von Magadan nach Ulaanbaatar ist der Hammer! Einzige die Fahrt über die Grenze geht nicht, weil die Wegpunkte auf zwei Kontinenten liegen sollen. Mit einer Unterteilung in Teilstrecken funktioniert es. Ich habe auf dem Android Handy siberian-fed-district.map, south-fed-district.map und mongolia.map heruntergeladen. Mongolei funktioniert offline. In Sibirien geht nichts. Gibt es andere Karten, welche das Problem lösen? Danke für alle Hilfen! Bin auch bereit mein Wissen weiter zu geben. Habe ein kleines Handbuch für die verschiedenen Navigationslösungen geschrieben. Danke für alle Hilfen!

Was meinst Du mit “geht nichts”?
Kannst Du die Karte nicht anschauen? Gibt es eine Fehlermeldung?
Du weißt schon, dass Du die Karten in der App hinzufügen musst, nachdem Du sie heruntergeladen hast?!
Karte | Karten öffnen | Karten hinzufügen
https://docs.kurviger.de/de/app/offline_maps

BTW offline: Du weißt, dass die App zwar offline navigieren kann, aber zum neu berechnen wird Internet benötigt?!

Manfred

1 Like

Indeed more details are needed to understand the report.

As seen in offline maps guide can open multiple maps simultaneously (if mean that).

In any case it’s a large map of Siberia, so need to zoom to see city roads, etc.

1 Like

Thanks for your answer. I see the correct map on your pic! I can zoom in on the Mongolia map, but not on the Siberian one. I also tried a *.map file for Siberia from another source. Same result. I tick all maps, but at the border it stops.

Servus Manfred! Karten öffnen kenne ich. Ich habe Kurviger auf der letzten Motorradreise in Georgien und Aserbeischadan erfolgreich verwendet. Besser als Garmin! Aber in Sibirien funktioniert rein zoomen nicht. Auch auf der Übersicht ist nur grau und Meer zu erkennen. Eine Fehlermeldung gibt es ebenfalls nichts. Komischerweise funktioniert es mit der Mongolei Karte. Ist das Gebiet zwischen Magadan und Yakutsk allenfalls nicht auf der Karte? Es ist nur Россия = Russland ersichtlich. Rein zoomen bringt gar keine Details.

What do you mean, what border?

Siberia is an extremely large region with many “empty” areas.
If know where cities are, can zoom enough there as in image.

Each map contains part of the region (see Geofabrik preview).

Könnte eventuell ein Problem mit dem Handy vorliegen, zuwenig Speicher etc.? Zum Test habe ich ebenfalls siberian-fed-district.map, south-fed-district.map über https://offline-maps.kurviger.de/ heruntergeladen und hinzugefügt. Probleme mit dem Zoom gibt es bei meinem Android 9 nicht, siehe Bilder:

Could there be a problem with the mobile phone, too little memory etc.? For testing I also downloaded and added siberian-fed-district.map, south-fed-district.map from https://offline-maps.kurviger.de/. There are no problems with the zoom on my Android 9, see pictures:


2 Likes

Ich habe auch mal versucht siberian-fed-district.map und south-fed-district.map herunterzuladen und in Kurviger hinzuzufügen.

Boah, sind da große weisse Flecken auf der Karte.
Ab Zoom-level <8.0 ist nichts mehr zu erkennen.

[EN]
I have also tried to download siberian-fed-district.map and south-fed-district.map and add them to Kurviger.

  • First try:
    Search for your starting point “Magadan” => It is outside the map :open_mouth:
  • Second try:
    Search for “Tschita” => see screenshots:

Whoa, are there big white areas on the map.
From zoom level <8.0 on there is nothing to see.

Edit:
Maybe sibiria looks so empty, because there aren’t any motorways.
At zoom-level <8 in Germany you can see only motorways.
Looks like this:

1 Like

Note that all maps and the map style work similarly everywhere, i.e. same city or road tags appear at same zoom level in all regions.

Ich glaube Kurviger ist auch kompatibel mit OpenAndroMaps

Kurviger is compatible with all Mapsforge map providers.

1 Like

Aus meiner Sicht wäre OpenAndroMaps in diesem Fall eine Option. Ich meine, dass die für gewisse Gegenden eine leicht angepasst Konfiguration verwenden um mehr Inhalte auf der Karte anzuzeigen. Also müsstest du mal ausprobieren ob es dein Problem löst.

Kollegen, ihr seit die Geilsten! Ich habe dank euch eine Umgehung gefunden. Locus verwendet ebenfalls *.map Dateien. Ich habe die Karten von Locus bei Kurviger geladen - funktioniert einwandfrei! Magadan, wir kommen!!!

Guy you are just great! Thanks to your help I found a work around solution. Locus usese also *.map files and you can load them on Kurviger. Works smooth! Magadan, we arrive!

1 Like

Ja, geht, aber schau mal ob Tankstellen in einem nutzbaren Zoomlevel angezeigt werden…

Genau, die Verwendung von Drittanbieterkarten hat auch Nachteile, da dann nicht unbedingt alle Funktionen in Kurviger verfügbar sind.

Aber schön, dass das Problem mit anderen Karten gelöst wurde.

Auf meiner Route traue ich keiner Karte! In Google schaue ich mir die Tankstellen an und schaue unter Eigenschaften die Position an und kopiere diese dann rein. Google ist einfach aktueller als jegliche Karte.

Pauschal stimmt das leider nicht. Insbesondere wenn sich ein Fehler einschleicht wird der oft ewig nicht korrigiert.

Beispiel: https://edition.cnn.com/travel/article/sardinia-google-maps-tourists-lost-baunei/index.html

Im Allgemeinen hat Google Maps aber eine sehr ordentliche Qualität auf die man sich meist verlassen kann. Man sollte sich aber nie Blind auf ein System verlassen. Bin mit Google Maps schon öfters falsch geführt worden und musste umdrehen.