Navigation Ansicht Anpassung Abbiegehinweise / Richtung

Ich fände es super wenn man die Abbiegehinweise / Richtung in der Navigation Ansicht, persönlich in der Größe anpassen könnte oder zwischen zwei oder Layout wählen könnte.
Ich finde mich leichter, mit einem kurzen Blick während der Fahrt, auf ein Großes Symbol mit der Hauptinfo " in 6,5km rechts abbiegen " zurecht, als mit vielen kleinen Symbolen, Pfeilen und vielen kleinen Infos. Die ganzen Nebeninfos finde ich schon gut, die kann ich mir an der Nächsten Ampel oder geradeaus Strecke mir auch in Ruhe ablesen.





1 Like

Ja, ich schaue auch eher auf den Pfeil, und auf Karte schaue ich zur Kontrolle oder wenn es sehr kurvig wird. So etwa Pfeil/Karte 40/60 (Querformat) wäre mein Traum. Aber wie Hochkant?

Im Moment wird meiner Einschätzung nach eine Darstellung für Hochkant/Portrait verwendet, was entwicklungstechnisch von Vorteil sein dürfte. Ich denke, da stehen noch einige größere Themen an, dann werde ich das auch nochmal wünschen. Zumindest ist jetzt noch jemand da, der das möchte. :slight_smile:

Edit:
Ich wünsche mir z.B. auch schon lange den “Geradeazspfeil”, wenn es kilometerweit kein Abzweig gibt. Da bräuchte ich noch ein paar Fürsprecher. :innocent:

2 Likes

Vielen Dank für den Vorschlag. Auf lange Sicht könnte ich mir durchaus auch eine alternative Anzeige der Routenführung vorstellen, z.B.

Oder ähnliche Ansätze. Da können wir gern auch mal ein paar verschieden Ideen überlegen, ich muss aber gleich dazu sagen, dass das z.M. nicht als eines der nächsten Themen bei uns angedacht ist.

2 Likes

Sorry, dass ich da anderer Ansicht bin.
Mag sein, dass der ein oder andere hauptsächlich nach Pfeil fährt, aber andere nutzen sehr stark die Vorraussicht auf den Straßenberlauf und nur den Pfeil als kurze Info was als nächstes nach welcher Strecke kommt.
Natürlich bin ich jemand von den anderen :slight_smile:
Auch sind in OSM immer wieder Fehler vorhanden bzw. ist der Pfeil nicht immer passend zum tatsächlichen Abbiegen.

Ich finde es so wie es ist schon super.
Natürlich, wenn es als Layout auswählbar ist (Standard oder Prio Abbiegehinweis), dann ist das natürlich gut.
Allerdings bitte nicht generell.
Es ist einfach gut zu sehen, dass z.B. gleich ein kurviger Beeich kommt und ich am besten die drei Sonntagsfahrer vorher schnell überhole oder ob da der Straßenverlauf später besser zum Überholen gegeignet ist. Das alte wichtige Thema: kommen da bald Tankstellen die man in der Karte sieht. Und vieles mehr.

5 Likes

Schau - und da bin ich einer von den Anderen: im Gegensatz zu den Tankstellen-Freaks interessiert mich das Thema überhaupt nicht. Maximal einmal am Tag brauche ich eine Tankstelle und die finde ich rechtzeitig am Straßenrand. (Okay - off topic, sorry for that!)

2 Likes

Hallo boldtrn,
ist mir schon klar das man bei dieser Flut von Ideen & Meinungen, man nicht gleich morgen alles umgesetzt haben kann und auch nach Prio alles arbeitet, ansonsten wird man ja gaga :wink:
Den Vorschlag von Toffel “Pfeil/Karte 40/60 (Querformat)” finde ich auch super.
Mal sehen ich würde mich freuen wenn etwas daraus wird :slight_smile:

1 Like

Was soll der Pfeil genau anzeigen? Nur “geradeaus” wenn z.b. 5 km keine Abzweigung kommt, dann bei < 5 km den dann anzuwendende Pfeil oder Kreisverkehr? Kann ich mir gut vorstellen. Oder den Bereich ausblenden statt Geradeauspfeil? ( Würde auch das Display schonen ).

Seit meiner letzten Rückkehr aus dem Osten wünsche ich mir vielleicht etwas ähnliches, wenn es lange Zeit geradeaus geht. Habe häufiger die Situation gehabt, dass mit Kurviger z.B. angezeigt “in 16 rechts ab”, komme dann jedoch in die Situation eine vorfahrberechtigte Straße überqueren zu müssen, sei es mit “Vorfahrt achten” oder “Stopp-Straße”.
Wäre es denkbar auch in solchen Fällen einen Hinweis zu geben? Muss zwar nicht die Fahrtrichtung ändern, aber zumindest für die Situation vom Tempo runter und oft auch stoppen.

Vielleicht so:

Geradeauspfel

Ja. War schon mal vor längerer Zeit ein Thema, wollte das nur nochmal ansprechen um zu testen, ob sich der ein oder andere inzwischen damit anfreunden könnte. Die Überschrift passte so schön … :innocent:

Grundidee ist mit einem Blick zu sehen, dass eine ganze Weile, z.B. Autobahn einfach “nichts” passiert. Bei Abbiegepfeil muss ich auch nach km Angabe schauen. Deine Pfeil-Kombi ist auch eine interessante Idee.

Stimme ich zu. Der eine schaut eher auf Pfeil, der andere eher auf Karte, da gibt es alles dazwischen. In Wahrheit ist es bei mir noch komplizierter, dass wie Du es auch beschreibst, situationsbedingt ist. Sehr kurvig oder innerorts eher Karte, auf Strecke eher Pfeil. Oder wenn gar nichts los, Bildschirm sogar aus. Das muss schon sehr flexibel sein. :wink:

Irgendwann sind die ganz großen Themen durch …

1 Like

Das Problem ist hier, dass wir in den Straßendaten die Info zur Vorfahrt nicht wirklich haben. Das könnten wir raten, stimmt dann aber in bestimmt 30% der Fälle nicht, wäre daher glaube ich eher keine so gute Idee.

Genau, das wäre dann eher eine Spezial-Ansicht.

Ja das Thema haben wir ja auch schon länger mal auf der “Schauen wir mal”-Liste :slight_smile:

Hab ich mir schon etwas gedacht dass es nicht trivial ist, und bei potenziell 30% Fehlerrate macht es auch keinen Sinn. Obschon so ein Feature wohl Charm hätte.

1 Like

Bitte nicht die Vorankündigung was als nächstes kommt mit einem Geradeaus ersetzen. Bitte nicht.
Das ist doch das gute, dass ich sofort sehe: nach 7km kommt als nächstes ein Kreisverkehr. Als entspannt bis zum Kreisverkehr. Oder eben Abbiegen und nach einigen km kurz schauen ob schon ersichtlich wo ich abbiegen muss
Bei dem Geradeauspfeil heißt das doch: nicht mehr abbiegen bis zum Ziel.
Also unbrauchbar, da falsch.

6 Likes

:rofl: Ich probiere es nächstes Jahr nochmal.

1 Like

Ja genau, in so einem Fall würde ich das auch eher nicht machen. Ich glaube das passende Beispiel wäre eher die Autobahn, also du musst 200km auf der Autobahn fahren, dann irgendwann mal auf die Ausfahrt, dann könnte man die ersten 190km der Straße folgen anzeigen, und dann 10km vor der Ausfahrt erst die eigentliche Ausfahrt anzeigen.

Aus meiner Sicht primär für Autobahn und lange Strecken ohne Abbiegung.

Das ist aber nicht so wirklich unser Fokus, du fährst mit Kurviger normalerweise ja eher nicht auf der Autobahn. Daher ist das auch nur auf der “Schauen wir mal Liste”.

1 Like

Äh, das ist “kurviger”.
Ne, im Ernst, dann weis ich doch von der Planung her, dass ich eine MENGE Autobahn fahre.
Bzw. sehe ich doch auch, dass ich erst in 200km irgenwas habe.
Da ist doch jedem Klar, dasss mehr als eine Stunde nichts kommt. Dann schau ich doch einfach eine Stunde nicht mehr hin.
Der geradeauspfeil ist engegen jeder Definition. Das ist auch mein Problem.
Kurviger zeigt fakten an.
Wie ich schon geschrieben habe. Geradeaus würde dioch “bis zum Ziel bedeuten”.
Ansonsten würde ja diese Anzeige einmal so und dann wieder so interpretiert werden müssen.
Und um bei dem Beispiel mit der Autobahn zu bleiben und der Geradeauspfeil zeigt mir dass es 50km lang so weiter geht, schaue ich immer wieder hin obwohl ich mit der jetzigen Anzeige nicht müsste.

2 Likes

Man könnte ein eigenes Icon dafür verwenden.

Es hat Gründe das wir das noch nicht umgesetzt haben. Ich denke die Umsetzung macht nur Sinn, wenn wir ein gutes Konzept haben und das am Ende auch wirklich etwas verbessern können. Da bin ich bei dem Thema auch noch nicht überzeugt. Ich denke es schadet nicht, dass wir das auf dem Radar halten, eventuell passte es ja auch mal zu einem neuen Feature.

:thinking: Eigentlich ging es mir nur um einen Zoom der Abbiegehinweise, damit man sie während der Fahrt mit einem kurzen Blick sieht wie es weiter geht und man ansonsten sich auf die Straße schauen und Landschaft genießen kann. Austausch und neue Symbole sind doch nochmal ein ganz anderes Thema. Und wenn ich nicht solange auf das Navi schauen muss um meine Infos zu suchen, sehe ich auch auf der Straße das 200m die nächste Tanke kommt , das ich an der nächsten Kreuzung Vorfahrt achten habe oder ob ich den Sonntagsfahrer vor mir doch nicht überholen kann weil einer entgegen kommt. :wink:

1 Like

Bei der “alten Version” von kurviger gab es früher mal die Möglichkeit den Zoom beim Abbiegen automatisch hernzuzoomen und auf großen Strecken eine große Ansicht zu wählen.

Leider ist diese Funktion nicht mehr gegeben. Ich weiß, dass ich manuell den Maßstab verändern kann, aber das ist mit Handschuhen auf dem Motorrad lästig.

Ich habe Überland oder auf BAB gerne eine gute Übersicht über den Streckenverlauf zu und die umliegenden Ortschaften, beim Abbiegen, insbesondere in Ortschaften oder Städten gerne einen Zoom um zB zu erkennen “welches rechts” gemeint ist😀
Kann man das wieder einführen?!

Das macht die K3 doch heute automatisch.

Du kannst die Automatik auch abstellen und eine feste Zoom-Einstellung nutzen.

Mit der Laut/Leiser Taste kann man zoomen oder du nutzt eine Fernbedienung.

Du meinst “automatische Zentrierung und Zoom”?

Das re-zoomed nach 20s doch nur wenn ich den Maßstab manuell verändere, nicht? Oder zommed es bei Abbiegungen automatisch auf “nah dran” und “auf Strecke” wieder zurück?