Einseitige Beschilderung

[EN] I think I have found an issue with the route calculated by Kurviger
[DE] Ich glaube ich habe einen Fehler bei der Routenberechnung von Kurviger gefunden


[EN] I read the corresponding documentation
[DE] Ich habe die entsprechende Documentation dazu gelesen


[EN] Here is a url to a short example (<10km) that shows the issue:
[DE] Hier ist ein Link zu einer kurzen Route (<10km) die das Problem zeigt:
[https://kurv.gr/3aAtU]


[EN] Description of the issue and how it should work instead:
[DE] Beschreibung des Problems und wie es anstatt dessen funktionieren sollte:
[Ein Problem ist es eher nicht, sondern eine Verständnissfrage. Aus Köckenitzsch kommend Richtung K2231 steht diese Schilderkombination

.
Aber Rück zu konnte ich keine Schilder sehen. Ignorieren oder in OSM eintragen? Wie trägt man es ein, das kurviger richtig “reagiert”? ]

1 Like

Also, theoretisch gibt es in OSM die Möglichkeit access:forward und access:backward zu setzten. Siehe z.B. hier: https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=26914

Das ist aber schon starkes Sonderfall-Tagging, da bin ich mir nicht 100% sicher ob das von Kurviger so unterstĂĽtz wird, ich meine aber das sollte gehen.

2 Likes

Die Richtung hinter dem Schild wäre also Backward…
vehicle:backward=agricultural
maxspeed:backward=30
traffic_sign:backward=DE:250,1026-36;274[30]
Richtig? :thinking:

1 Like

Sieht für mich gut aus, backward bzw. forward muss man immer von der Richtung des Weges abhängig machen, das kann ich dir also nicht sagen ob forward oder backward richtig wäre.