Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Converter Kurviger Routes for newer Garmin / BMW Navis (Konverter Kurviger Routen für neuere Garmin Navis)

(Deutscher Text weiter unten!)

Hi everyone,

I often transfer longer routes from Kurviger (GPX export with route + track) with many intermediate points (so that the Navi follows the Kurviger route) to my BMW Navigator 5.

For this I use my Android tablet during motorcycle trips (both for the planning in the Kurviger app and for the transfer to the Nav 5).

Problem: Since the Nav5 can handle only 31 ViaPoints per route (including start and destination), the routes are divided by the Nav 5 in several routes when importing.

I programmed a tool that converts some of the points in ShapingPoints (often referred to as an intermediate destination without an alarm?) so that only 31 ViaPoints (also often referred to as an intermediate destination with an alarm?) are left over. The new route is downloaded as a GPX in Garmin format.

This is helpful for newer Garmin Navis (Zumo 590, 595, BMW Nav 5, Nav 6). Prerequisite: The Navi must be able to handle ShapingPoints.

The converter is WEB-based (browser), but can also be downloaded locally (extract ZIP to a local folder, then the local html file must be opened with a browser).

It works with a PC, but also with a mobile phone or tablet (WEB and local, I tested only on Android and PC, FireFox and Chrome.) Should theoretically also work with apples, but I can not test).
Some options (number of possible ViaPoints, shaping points, user mode, route preference, color of the Kurviger track etc) are adjustable.

Works also with routes that are not from Kurviger - if a track is in the same GPX, it should correspond to the planned route, as in this case the distance between the route points to each other along the track is calculated to estimate their importance.

Furthermore, you can convert a route calculated by the Navi (GPX in Garmin format) into a track to display it as an overlay in Kurviger - so you can see on the PC / Tablet (the screen is larger than that of the Navi) in Kurviger, where the Navi otherwise calculates and may possibly add intermediate goals.

More information on the converter page:
http://gpx.square7.ch/GPX/GpxShaping.html

Further background info to the offered options can be found in the old Kurviger forum (Google Group):
https://groups.google.com/forum/#!topic/kurviger/5tTTeGXoNSU

Regards

Markus

===============================================================

Hi zusammen,

ich übertrage häufiger längere Routen aus Kurviger (GPX Export mit Route + Track) mit vielen Stützpunkten (damit das Navi auch die Kurviger-Route fährt) auf meinen BMW Navigator 5.
Dazu nutze ich unterwegs mein Android-Tablet (sowohl für die Planung in der Kurviger-App als auch für die Übertragung zum Nav 5).

Problem: Da der Nav 5 nur 31 ViaPoints / Route kann (inkl. Start und Ziel), werden die Routen beim Import vom Nav 5 in mehrere Routen aufgeteilt.

Ich habe einen Konverter geschrieben, der einen Teil der Punkte in ShapingPoints (auch oft als Zwischenziel ohne Alarm bezeichnet ?) umwandelt, so daß nur 31 ViaPoints (auch oft als Zwischenziel mit Alarm bezeichnet ?) übrig bleiben. Die Route wird dann in ein GPX im Garmin Format ausgegeben.
Hilfreich ist dies für neuere Garmin Navis (Zumo 590, 595, BMW Nav 5, Nav 6). Voraussetzung: Das Navi muß ShapingPoints können.

Das ganze ist WEB-basiert (Browser), kann aber auch lokal runtergeladen werden (ZIP in einen lokalen Ordner entpacken, dann muß die lokale html-Datei mit einem Browser geöffnet werden).

Der Konverter funktioniert mit einem PC, aber auch mit einem Handy oder Tablet (WEB und lokal, ich habe nur unter Android und am PC getestet, FireFox und Chrome. Sollte theoretisch auch mit Äpfeln funktionieren, kann ich aber nicht testen).

Einige Optionen (Zahl der möglichen ViaPoints, ShapingPoints, Benutzermodus, Routenpräferenz, Farbe des Kurviger-Tracks etc) sind einstellbar.

Klappt auch mit Routen, die nicht aus Kurviger kommen - wenn ein Track im selben GPX ist, sollte er der geplanten Route entsprechen, da in dem Fall der Abstand der Routenpunkte zueinander entlang des Tracks errechnet wird, um ihre Bedeutung einzuschätzen.

Weiterhin kann man eine vom Navi berechnete Route (GPX im Garmin Format) in einen Track umwandeln, um diesen als Overlay in Kurviger anzuzeigen - so sieht man auf dem PC / Tablet (der Bildschirm ist größer als der des Navi) in Kurviger, wo das Navi anders rechnet und kann ggf. noch Zwischenziele hinzufügen.

Mehr Infos auf der Konverter-Seite:
http://gpx.square7.ch/GPX/GpxShaping.html

Weitere Hintergründe zu den angebotenen Optionen findet Ihr bei Interesse im alten Kurviger-Forum (Google Gruppe):
https://groups.google.com/forum/#!topic/kurviger/5tTTeGXoNSU

Ciao

Markus

6 Likes

(Deutscher Text weiter unten)

Hi,

a user from gs-forum.eu has provided me with free, ad-free web space for the converter - thanks a lot!

Since I do not know if he wants to remain anonymous, I do not mention the name here.

You can now call the converter at http://gpx.shelms.de/GPX/GpxShaping.html

The old link on Square7 still works - but in the medium term I will switch it off or put a link to the new page.

Please switch as directly as possible to the new page to get test depth there - should a bug come in by changing sides, you can always switch back to Square7.

Regards

Markus

=========================================================================
Hi,

ein User aus gs-forum.eu hat mir kostenlosen, werbefreien Web-Space für den Konverter zur Verfügung gestellt - vielen Dank !
Da ich nicht weiß, ob er anonym bleiben will, nenne ich den Namen hier erst mal nicht.

Ihr könnt den Konverter also jetzt unter http://gpx.shelms.de/GPX/GpxShaping.html aufrufen

Der alte Link auf Square7 funktioniert nach wie vor - mittelfristig werde ich den aber abschalten bzw. einen Link auf die neue Seite hinterlegen.

Bitte wechselt möglichst direkt auf die neue Seite, um dort Testtiefe zu bekommen - sollte durch Seitenwechsel ein Bug reingekommen sein, könnt Ihr ja immer noch wieder auf Square7 wechseln.

Ciao

Markus

4 Likes

Wow not bad Markus! Have a like!

(ZIP in einen lokalen Ordner entpacken, dann muß die lokale html-Datei mit einem Browser geöffnet werden)

Hi Markus, also wie ich eine ZIP entpacke, kapiere ich ja gerade noch.
Aber was soll ich mit “dann muß die lokale html-Datei mit einem Browser geöffnet werden”?

Keine Ahnung, wie ich das anwenden soll.
Sicher für einen IT-Freak toll - nur ich kapier das nicht.
Was muss ich da tun bitte?

Danke für die Hilfe im Voraus

Roman

Ah - ich glaub, ich hab es begriffen…
Auf den GPX-Button unten drücken und dann speichern, richtig?
Dann kommt Shp.gpx…
Mach ich das so korrekt?

(deutscher Text siehe unten) …


Hi,

for christmas I have given me my own web space :wink:

Therefore I move the converter to gpxshaping.de, so you can now call the converter at https://gpxshaping.de/GPX/GpxShaping.html

The old link to gpx.shelms.de still works - but in the medium term I will switch it off or add a link to the new domain.

Please switch to the new page directly to get more testing depth - if a bug has come in by changing the page, you can always switch back to gpx.shelms.de.

You can save your settings on gpx.shelms.de with the button “Save configuration” (see https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_SaveCfg) as TXT file and
load them on gpxshaping.de with the button “Load configuration” (see https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_LoadCfg)
(will then be saved by the browser in cookies for the new domain).

Regards

Markus


Hi,

zu Weihnachten habe ich mir eigenen Web-Space geschenkt :wink:

Daher ziehe ich den Konverter auf gpxshaping.de um, Ihr könnt den Konverter also jetzt unter https://gpxshaping.de/GPX/GpxShaping.html aufrufen

Der alte Link auf gpx.shelms.de funktioniert nach wie vor - mittelfristig werde ich den aber abschalten bzw. einen Link auf die neue Domain hinterlegen.

Bitte wechselt möglichst direkt auf die neue Seite, um dort Testtiefe zu bekommen - sollte durch den Seitenwechsel ein Bug reingekommen sein, könnt Ihr ja immer noch wieder auf gpx.shelms.de zurück wechseln.

Ihr könnt Eure Einstellungen auf gpx.shelms.de mit dem Knopf “Konfiguration speichern” (siehe https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_SaveCfg) als TXT-Datei sichern und
auf gpxshaping.de mit dem Knopf “Konfiguration laden” (siehe https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_LoadCfg) wieder herstellen (wird vom Browser dann für die neue Domain wieder in Cookies gespeichert).

Ciao

Markus

2 Likes

I would recommend to use a 301 redirect if you can set this at the old domain :slight_smile:.

Currently the old domain is still working - as a backup solution, if a problem with new page occurs, and to give the possibility to export the settings.
I planned to give a hint to the user to update stored links and use the new domain (as currently done), because the old domain might be deleted at some point, and then old links would be broken.
As far as I understand, a 301 redirect helps the Google bot, but does not help old links (stored locally, on an other we site, in a forum). Is that right?
But it might be a good idea to ask the guy who supplied the old domain - perhaps I can implement a 301 redirection via .htacces file (did my 1st try with .htacces a few days ago on my new domain - with partial success )

Regards Markus

A 301 redirects every user from the old domain to the new domain. 301 means it’s a permanent redirect. 302 means it’s temporary. 301 redirects can be “cached” so for example Google would remember the new domain. Some browsers might cache these redirects as well.

So if you would go to: gpx.shelms.de, you would be automatically redirected to gpxshaping.de.

It should work if you can access the .htaccess.

1 Like

(english text below)

Hi,

ich überlege, um das Tool zu verschlanken, die Option https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_RenameViaPoints entfallen zu lassen, da man ja auch über die Einstellung https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_Trip2StartOfPtName kurze Namen vergeben kann (eine der beiden letzten Optionen wählen).

Solltet Ihr die Möglichkeit, ViaPoints umzubenennen, trotzdem weiter nutzen wollen, gebt mir hier bitte Rückmeldung, dann lasse ich die Option drin.

Ciao

Markus

=======================================================================

Hi,

I’m considering to shrink the tool and to omit the option https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_RenameViaPoints, because you can also assign short names via the setting of https://gpxshaping.de/GPX/GpxShapingHelp.html#tr_Trip2StartOfPtName (choose one of the last two options).

If you nevertheless want to use the option to rename ViaPoints, please give me feedback here and I will let the option in.

Regards

Markus