Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Ansagen "Rechts/Links halten" und "Rechts/Links abbiegen"

Ich bekomme die Ansage “…halten”, dann ist das gleichbedeutend mit “…abbiegen”, also eigentlich nicht unbedingt erforderlich und, so wie gestern in der Bonner Innenstadt, auch falsch. Ich sollte mich links halten und die Route ging geradeaus.

Die Ansage “…halten” mag für den ein oder anderen hilfreich sein, für mich ist sie es nicht.

Bisher bin ich immer nach Ansage gefahren, d.h. Smartphone in der Jackentasche. Das werd ich wohl in Zukunft nicht mehr tun und das gefällt mir überhaupt nicht.

Für mich ist der Hauptnegativpunkt das navigieren, wenn die Route verlassen wurde. Das erfordert dann zuviel Aufmerksamkeit auf das Display.

Gruß Arnulf

Moved in “Routing” category as the turn instructions are not generated in the application.
They are calculated from the routing algorithms and should be discussed in that concept.

Please provide some route links so that all could check and understand better the report.

Danke fürs verschieben.
Es war diese Route und zwar Kölnstrasse/Kaiser-Karl-Ring wo ich die Ansage bekam “Links halten”.
Ich bin natürlich links abgebogen und hab danach das Handy ins Kartenfach des Tankrucksacks geschoben.

Du meinst diese Stelle ?
Du bist dann so gefahren ?

“links halten” ist nicht gleichbedeutend mit “links abbiegen

Nur nach Ansage zu fahren mag auf dem Land gut gehen.
Ohne Kartenansicht ist das meines Erachtens zu ungenau im dichten Stadtverkehr.
Die OSM Karten enthalten oft nicht die hierfür notwendigen Informationen über Abbiegespuren.

In der Stadt würde ich immer automatische Neuberechnung einschalten.
Dann merkst Du gar nicht, dass Du die Route verlassen hast. :grin:

Manfred

Genau, Manfred, diese Stelle und so bin ich gefahren :roll_eyes:

Ich weiß ja auch nicht was mich da geritten hat durch die Stadt zu fahren, anstatt mit der Fähre wieder rüber.

Mit der Ansage ansich kann ich mich arrangieren und kann das auch mit der Zeit entsprechend einordnen.

Arnulf

1 Like

Also Links und Rechts halten wird üblicherweise verwendet um den Wechsel zweier parallel Fahrspuren anzudeuten.

z.B. “rechts halten” wird für die Abbiegerspur rechts verwendet. Es kann aber auch vorkommen, dass “links halten” meint auf die “linke Abbiegespur” zu wechseln. Wenn du dir z.B. die Stelle auf der Karte anschaust, dann sieht du, dass die “Geradeausfahrspur” leicht links abknickt. Die rechte Abbiegespur ist nicht als Abbiegespur eingetragen, kann von Kurviger also nicht als solche erkannt werden. Aus Datensicht liegt hier eine Gabelung vor. Das lässt sich aus Programmsicht leider nur schwer lösen, hier müssten die Daten angepasst werden und die Abbiegespur z.B. als Abbiegespur (secondary_link) eingetragen werden.

Meine Ansicht:

Vollkommen unnötige Information, die den Fahrer eventuell sogar ablenkt.

Die Ansage eines Richtungswechsels reicht.

Wie ich bereits schrieb, ich werde nicht umhin kommen und das Handy an den Lenker montieren, was ich eigentlich nicht möchte!

Wie gesagt, an dieser Stelle liegt aus Datensicht ein potentieller Spurwechsel vor. Ich passe die Daten an dieser Stelle an, dadurch sollte sich das Problem an dieser Stelle lösen.