Kurviger.de | Application | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Zwischenziele (Pausen) Namentlich mit Zeit eintragen-ähnlich wie Motoplaner

#21

Danke für das Verschieben meines Beitrages.

@devemux86: das stimmt so nicht. Die exportierte gpx-Datei enthält nicht nur die Koordinaten sondern auch die Tags name und desc für jeden Wegpunkt, aber leider mit nicht brauchbaren Inhalten.
Es geht den Usern hier darum, diese sinnvoll zu nutzen und z.B. desc überschreibbar zu machen.
(und dazu natürlich auch in einer weiteren Spalte anzuzeigen).
motoplaner konnte das.

Oder reden wir irgendwie aneinander vorbei?

0 Likes

#22

The answer was to the question for the difference between (online) *.gpx and (offline) *.kurviger formats.

GPX files can contain extra info (besides coordinates), though usually in custom proprietary extensions.

When we’ll introduce names, etc. in waypoints, can review how *.gpx can play with that too.

0 Likes

#23

Ich verstehe es nicht.
Beispiel:
Ich erstelle eine Route von Langen nach Eberbach am Neckar.
Mit Zwischenziel Mossautal.
Gebe diese Namen ein, exportiere in eine .kurviger.
Wenn ich diese Datei wieder importiere, werden mir genau diese Namen angezeigt.
Langen-Eberbach2
Wunderbar.

Wenn ich jetzt diese Route in eine .gpx exportiere und dann wieder importiere, werden mir nur Koordinaten angezeigt.
Langen-Eberbach3
Warum? In kurviger sind doch auch die eingegebenen Ortsnamen enthalten.

In der .gpx selbst steht


Leider unbrauchbare Texte in den Tags name und desc.
Was soll ich mit name=Wegpunkt 1 und desc= Wegpunkt 1
oder name=Ziel erreicht und desc=Ziel erreicht ???

Ihr habt doch intern die richtigen Namen, also BITTE auch in die .gpx schreiben.

0 Likes

#24

Mein Workaround im Moment:
Gleich nach Export in eine .gpx in 2. Fenster diese Datei mit Notepad++ aufmachen und mit Blick auf die Karte im anderen Fenster eigene Namen reinschreiben.
Das muss doch besser gehen?

0 Likes

#25

Das Problem ist, dass die Texteingabe in der Kurviger Webseite als Suche und nicht als Namenseingabe gedacht ist. Auch wenn es schwer zu glauben scheint, diese Funktion benötigt einen großen Umbau an vielen Stellen. Das lässt sich nicht so einfach kurz an einem Nachmittag umsetzen - sonst hätten wir das schon lange umgesetzt. Die .kurviger Datei unterscheidet sich grundlegend von der .gpx Datei und wird technisch anders erzeugt, daher können wir hier die Texteingaben (Suche) relativ einfach in der .kurviger Datei speichern.

1 Like

#26

Offenbar liegt das gpx-Format vielen am Herzen - auch mir :slight_smile:
Wenn ich es recht verstehe, liegt das Problem primär am .kurviger-Format, welches für eure Entwicklung eine hohe Priorität zu haben scheint. Ich habe es mir einmal angesehen und daher hätte ich folgenden Vorschlag: Wäre es nicht möglich, in Euer .kurviger Format für jeden Wegpunkt ein zusätzliches, ich nenne es mal “Description-Feld” zu integrieren (und hierfür auch ein Eingabefeld im Webfrontend zu integrieren)? Hier könnte dann jeder reinschreiben was er will. Und genau diesen Inhalt beim Export nach GPX in das “name” - Feld zu kopieren?

0 Likes

#27

Das Ganze ist unabhängig vom .kurviger Format :slight_smile:. Im .kurviger Format lassen sich leichter Änderungen einbringen als im GPX Format, weil die Formate unterschiedlich generiert werden.

1 Like

#28

Already mentioned above that the two formats are completely different for other purposes, like compare apples to oranges.

Kurviger format already supports waypoint names. But work is still needed in app and website areas, so can offer it as complete feature.

0 Likes

#29

Ich verstehe es trotzdem nicht.
Ihr habt software-intern die Information zu Namen - auch wenn sie nur zur Suche eingegeben wurden.
Ihr speichert diese Namen auch im .kurviger-Format und zeigt sie beim Re-Import wieder an.
Warum kann man die nicht auch von mir aus im description tag im .gpx mitabspeichern? Das wäre mal ein 1. Schritt.
Statt diesen unsinnigen Texten in name und desc.

0 Likes

#30

Wie bereits erwähnt, die .gpx Datei wird anders erzeugt, das lässt sich nicht vergleichen.

0 Likes

#31

Waypoint names is one of the big features that could land on Kurviger after next release.
Should organize it properly in one go, as it affects various areas in both app and website.

1 Like

#32

What a pity that even when sharing a route (via link) the description of a waypoint is lost. The information will be stored in kurviger-format I think, because the routing-option “highway” is transferred.

0 Likes