Zoom in von Geschwindigkeit UND Entfernung gleichzeitig abhängig machen

Bislang kann man nur eines von beiden auswählen. In extrem engen Winkelwerk aber ist es manch al hilfreich zu wissen, wann die nächste Kehre respektive Vollbremsung kommt. Daher wäre es gut, wenn man es von beiden Faktoren abhängig machen kann… Geht das?

One is opposite to the other, so only one auto zoom mode can be active.

Hier hilft es oft, wenn man statt einer Blickrichtung aufs Display die Blickrichtung auf den Straßenverlauf hat :wink:. So lassen sich außer Kurven auch noch die Verkehrsverhältnisse und die Fahrbahnverhältnisse (Hindernisse, Verschmutzung, Spritspuren, …) für die Geschwindigkeitswahl und Bremsungen berücksichtigen :slightly_smiling_face:.

2 Likes

You can further adjust the auto zoom with the “Auto zoom scale” setting.
(see the manual for more details)

Das sehe ich nicht so. Auf engen und kurvige Straßen fahre ich nicht so schnell und somit könnte das Navi auch hinein zoomen. Fahre ich schneller zoomt er wieder heraus. Ich sehe da keinen Widerspruch.

Schon klar… Dennoch hilft es finde ich. Ganz besonders wenn man eine Sozia dabei hat, die bei hartem bremsen nach vorne fliegt.:wink:

Ja, daran habe ich auch gedacht. Nur leider will ich dann, wenn es wieder flott vorangeht maximal herauszoomen und das nicht von Hand einstellen müssen. Ferner finde ich die Einstellmöglichkeit dessouse, einfach nur von der Handhabung in der App, schwierig. Der Schieber reagiert eher zufällig als gewollt auf die Berührung durch den Finger Punkt erst recht während der Fahrt wenn man noch Handschuhe trägt.

Wie soll das gehen?
Du fährst den Vrsic-Pass von Kranjska Gora nach Bovec (VRSIC | Kurviger) - da liegt der nächste Abbiegehinweis kurz von Bovec, 40 km hinter dem “Winkelwerk”. Wann, d. h. unter welchen Bedingungen, soll jetzt der Zoom von “Entfernung” auf “Geschwindigkeit” und umgekehrt umschalten? Oder: wie sollen die beiden Kriterien vernünftig miteinander korreliert werden?
Ich vermute, dass Du im “Normalfall” eine größtmögliche Übersicht haben möchtest und im “Winkelwerk” eine detaillierte Ansicht. Mir persönlich ist der zweite Teil wichtig, die Übersicht hole ich mir ganz selten bei Bedarf mit der Lautstärkentaste.
Meine Einstellungen, mit denen ich sehr zufrieden bin:

1 Like

Hahaha, I think you want to complicate your life too much.
Do you mean that on the road you indicate there are so many crossroads and / or roundabouts that you have to look at the GPS so much?
… oh, and don’t take your hands off the handlebars to touch the gps … let alone if there are bends;)

note: automatically translate from Catalan to English.

Nicht umschalten… Beide Kriterien beachten. Wenn ich langsamer fahre feinzoomen UND wenn ich dem Abbiegepunkt nahe komme auch. That’s it…

There was a „hybrid zoom” proposal once before. It wouldn’t be a bad thing if the speed-based zoom could be forced to zoom-in as you approach a maneuver. I generally like speed-based zoom, but I often have to manually zoom when approaching intersections that are not obvious. So I definitely join the request to introduce such a solution in the application in the future.

1 Like

Hurra!!! Er versteht mich :-))) :metal: :ok_hand: :handshake: :+1:

Liebe flamer lasst doch mal das gegenschiessen.

Beides wär perfekt.
Ich will wissen wann der abzweig kommt und welche Kurve(n) noch vorweg.
die gefühlt 1000 mal falsch abgebogen weil ich in einer
nach hinten links , scharf links, mäßig links Kreuzung nicht weit genug reingezoom hatte sind nervig.

Ein Rechnwerk zu finden was das rein und raus zoomen automatisch macht ist sicher nicht einfach aber hilfreich
Im allgemeinen will man wissen ob man auf seinem Kurs eine Kurvenkombi hat oder oder oder also Übersich mit einem kurzen blick auch der Kollege oben fährt sicher nicht nur mit dem Blick auf das Display

1 Like

Volle Zustimmung! :ok_hand:

1 Like

2 posts were split to a new topic: Zoom slider