Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

[Website] Save your favorites in the cloud

I am happy to announce that the Kurviger Website allows to save your favorite as well as your routes.

Overall the feature works pretty similar to the route saving.

To create a new favorite, you need to go to the favorites tab and create a new favorite folder and select that:

Screenshot from 2020-04-09 11-03-37

Then you can either right click on the map to create a new favorite or you can upload a gpx file that contains waypoints.

The map will show you the favorites of the selected folder. The selected folder is stored in your profile, so if you reload the page, the current favorite folder remains open. Favorites work like the regular POIs, but they are shown in brown. You can click on them to see the information that is stored in them or to include them on your tour. You can attach different categories to every favorite, so you can store for example fuel stations with different icons as hotels, or parking.

Please note: currently, the number of favorites/favorite folder is limited to 250. If you want to work with gpx files that contain more points than the 250, you need to use the regular GPX overlay feature for now. If 250 is not enough for your use case, please tell us a bit about your use case and why you need more points. We might be able to raise the limit in the future. Please note: this limit is in place to avoid any serious performance issues on your side but also to make sure the database doesn’t suffer any serious usage spikes. For huge overlays with 1000s of points, favorites don’t work out (and to be honest, who of you actually has 1000s of favorites :slight_smile:).

6 Likes

More than 500 Poi ? yes i have :wink:
In Google it works more or less successfull.
I can confirm, huge cloud is not necessary.
From my point of view:
Search in Google and share the findig to Kurviger like share with WhatsApp funktion.
Thats would be nice :clap:

3 Likes

Wow, these are quite some and they look like they were created by hand, wow!

The limit of 250 is currently only per folder, so you could store 1000 favorites in 4 folders, but not in one. Would that be an option for you or would you need more than the 250?

A simple share right now works by copying the coordinates from GMaps to Kurviger. I also think you can download your favorites on Google Maps as a kml or gpx and could reuse them on Kurviger.

[de] Toll, dass ihr diese Funktion nun implementiert habt! Das ist sehr hilfreich. Ich würde nun gerne eine Sortiermöglichkeit haben, alphabetisch und nach Art (POI, Treffpunkt, etc)

[en] great that you have now implemented this feature! This is very helpful. I would now like to have a sorting option, alphabetically and by type (POI, meeting point, etc)

1 Like

Hallo @boldtrn,
habe jetzt meine ersten Favoritenliste erstellt. Schön ist schon einmal, das alle Informationen beim Import erhalten bleiben.
grafik

Und ohne Import die Informationen durch einfach kopiert werden können. Hilft mir auf alle Fälle weiter. Jetzt muss ich mich nur noch informieren, wie mir diese Listen auch in der App zu Verfügung stehen.
Von mir einen großen :+1:

Viele Grüße
Basti

1 Like

Yes, that is one of the next steps, this will be added both for the routes and the favorites.

Die blauen Punkte sind die GPX Overlays, das war auch schon davor so. Die braunen Punkte sind die Favoriten. Was ich mir z.B. gut vorstellen könnte wäre hier die Möglichkeit möglichst einfach Punkte aus einem Overlay auch in die Favoriten zu schieben, das ist etwas das noch geplant ist.

1 Like

Ja. Und eine leichte und bequeme Möglichkeit, Favoriten von einem Ordner in einen anderen zu kopieren oder zu verschieben.

Yes, and an easy and convenient way to copy or move favorites from one folder to another.

Great feature! I tested it - works fine on Desktop. How can I get the favorites on my mobile phone? Wouldn’t it be easier to give every existing waypoint a name, being able to save it and pop up on the mobile once I come close to?

1 Like

Hallo @boldtrn,

ja genau so hatte ich mir das Vorgestellt. Ich nehme meine GPX Overlays (Punkteliste) importiere diese ins Kurviger.de und dann wandle ich die benötigen Punkte in einen Favorit um. :+1:

Jetzt fehlt nur noch die Möglichkeit die Liste zu exportieren. Als Lesezeichen wäre das sehr gut. Das wäre dann das Bindeglied von Web zur APP und zurück geht es ja schon :smile:

Eine kleine Idee hätte ich da noch. Könnte die Liste Favorit-Art (POI , Parkplatz…) noch um eine Symbol :white_check_mark: in braun erweitert werden? So könnte ich erledigte Punkte markieren, ohne die Liste zu verändern.

Wenn ich die Favoriten-Liste exportiere, würden die Symbole dann erhalten bleiben?

Ich weiß, dass sind wieder viele Wünsche auf einmal. Aber schauen wir erst einmal, welche Ideen noch andere Mitglieder haben.

Viele Grüße

Basti

Moving between folders is already possible, there is no bulk move yet, but you can move one route or favorite into a different list using the folder icon in the top bar.

Waypoint names are a different feature :slight_smile:

Currently, there is no sync, in the future I want to add a GPX export, so you can use your favorites in the app or any other program.

Genau, ein Export ist noch geplant :slight_smile:.

Dir gehts dabei um die Passknacker Punkte oder? Das wäre dann schon sehr spezifisch. Eventuell könnte man ein Haken setzen “besucht”, ähnlich zu den Routen, wo es einen haken für gefahrene Routen gibt. Da bin ich mir nicht sicher, freue mich aber über Input :slight_smile:.

Also, es wäre so geplant, dass wenn man die GPX Exportiert und z.B. als neuen Favorite Ordner Importiert, dass die Daten, Symbole etc. die Selben sind. Alles andere hängt dann von dem jeweiligen System ab wo die Dateien importiert werden.

Thanks for that quick answer! Let’s see what the future brings! Stay safe and clean! Sunny regards from Lake Constance

1 Like

Hallo,

danke für die Antwort :grinning:

Beim mir in erster Linie schon. Aber es kann ja auch für andere Zwecke genutzt werden. Es ist ja schon eine Symbolliste (Parkplatz, Treffpunkt, Übernachtung…) vorhanden. Ich dachte jetzt da einfach das Symbol :white_check_mark: mit in diese Liste aufnehmen. Das könnte dann jeder nutzen für was er möchte. Es ist auch ein anderes Symbol ohne besondere Bedeutung nutzbar möglich. Ich für meinen Teil nehme sonst Pass in braun und hätte damit den gleichen Effekt.

Wären die Symbole auch in der App veränderbar?

Viele Grüße

Basti

Also ja klar, das lässt sich schon machen. Für mich ist es aber wichtig, dass es ins Konzept passt und für einige Nutzer einen Anwendungsfall gibt. Also was für eine Favoriten Kategorie wäre denn z.B. der “Haken” und wo könnte man das z.B. noch einsetzten außer für Passknacker?

Hallo @boldtrn,

der “Hacken” steht für frei Verfügbar und muss nicht ein Hacken sein. Alle anderen Symbole habe eine Bedeutung. Viele wollen eine Farbanpassung oder einen Namen geben können (siehe Wegpunkte). Dieses Symbol hätte die gleiche Aufgabe. Die Symbole sind ja auch in Braun, um eine Unterscheidung zu ermöglichen. Und wie Andere das benutzen, kann ich dir nicht schreiben.

War nur eine Idee, wenn nicht, ist kein Problem, ich habe ja noch Plan B. Wird Zeit das wir wieder raus dürfen. Immer nur Theorie ist auch nicht schön :blush:

Viele Grüße

Basti

Das Standardsymbol ist ja “POI”, das ist quasi das Allgemeine Symbol für alles das nicht so richtig in eine andere Kategorie passt. Wir können ja mal Ideen sammeln, falls der passende Bedarf da ist, dann können wir da gern darüber reden, würde jetzt nur ungern wild los programmieren ohne einen guten Use-Case :wink:

Das geht ja eh für Favoriten, ist ja kein Problem.

1 Like

Sorry, that I forgot to give you an update here, after importing a GPX file, you can now simply set the point as favorite, the same works for POIs on the map as well.

Screenshot from 2020-05-04 19-01-10

Hi there,
What would be very convenient is to be able to link the mobile app to the Web account and to sync informations :

  • favourites
  • routes
  • tracks

Web app is very convenient to prepare routes, so managing routes on my PC and simply choosing one from the App would be great.

1 Like