Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

[Website] Fresh look for the website / Neues Design für die Webseite

Ja genau, das ändert nicht daran, dass das wertvolles und gutes Feedback ist. Ich weiße da nur gern darauf hin, wenn die Punkte verwendet werden um altes und neues Design zu vergleichen.

Ja das ist leider eine Nebeneffekt von mobilen Browsern. Die Logik macht auf hochauflösenden Smartphones absolut Sinn, denn diese haben extrem hohe Pixeldichten und dann würde alles Mini werden, deshalb wandeln diese Smartphones ein Pixel automatisch zu mehreren Pixeln um, dadurch wird alles größer.

Schau z.B. mal hier nach falls dich das genauer interessiert, auch der Absatz zu “A Pixel is not a Pixel”.

Ich werde mal versuchen den Wert etwas kleiner zu setzen. Leider scheint es nicht möglich zu sein zu sagen, dass ein 10" Tablet sich anders verhält als ein 5" Smartphone - was ja eigentlich schon Sinn machen würde.

A post was merged into an existing topic: Map Display problems

I have just opened the website, and my Favourites seem to have entirely disappeared! Not panicking yet, as I’m guessing this is something I have either not done or not fully understood.

Can anyone advise/suggest, please?

Danke rumbrummer, genau das untere Bild auch von Deinem Screenshot ist aktuell meine normale Ansicht auf einem Laptop Win10 mit google chrome - wohlgemerkt, das ist keine mobile Version für Notepad oder Handy. Sondern normale Standard-PC-Nutzung. Der halbe Bildschirm ist voll mit grossen Buttons und Textgrössen.
Ich wüsste nicht mal wie ich bei Windows 10 den Laptop auf eine mobile Version analog Handy umstellen könnte. Aber ich denke man muss jetzt aufpassen, dass man nicht die Homepage nur noch usable macht mit Handy oder Tablet und für “normale” PCs unsäglich. Früher wurde Werbung dafür gemacht, dass man unterwegs mobil die App hernehmen soll für die Planung, weil sie für mobile Anwendung auch ohne Tastatur/Maus optimiert wäre…irgendwo haben wir jetzt einen Widerspruch oder?

VG
juschka

P.S. Ich habe auf der alten Webpage mit meinem Samsung Android Tablet keinerlei Probleme gehabt auf der Homepage die Routen zu planen, bin an alle Buttons und Texteingaben gut hingekommen!

There are no translations (in most languages) in the import options lists.

Kurviger

@boldtrn Hallo Robin, was bedeutet die rote Linie? Habe in meiner Planung eine blaue Strecke die auch in die neue App übernommen wird, aber was bedeutet die rote Route?

Könntest du mal ein paar mehr Infos zu deinem Bildschirm schicken? Auflösung, Größe etc., damit man sich das besser vorstellen kann.

Als schnelle Hilfe könntest du wenn du Links in der Leiste bist, “Strg und -/+” drücken um die Zoomstufe des Browsers zu ändern, so kannst du die Webseite deutlich verkleinern.

Daran hat sich ja weiterhin nichts geändert. Der Anspruch der Webseite war immer auf Mobilgeräten zu funktionieren. Die App ist weiterhin die empfohlene Variante für Android Geräte.

Thanks this should be fixed with the next update :slight_smile:

Rot sollte der Track sein: Route Transfer Basics [Kurviger Knowledgebase]

Falls du dazu noch Fragen hast, mach am besten mal ein neues Thema auf :slight_smile:

Hi Robin
ich habe ein Lenovo Notebook (ThinkPad), Windows 10, alles aktuell
eingestellte Auflösung (wie empfohlen) 1920x1080
Grösse von Apps, Text und Elementen: 125% (empfohlen wären 150%!).
Google Chrome, Version 91.0.4472.124 (Offizieller Build) (64-Bit)
Gleiches Verhalten auch bei Edge und Opera!

Den Tipp mit Strg +/- habe ich ausprobiert, das klappt:
Hier das ist der Screenshot vom gesamten “normalen Startbildschirm”, im Zoom zeigt er 100% an - also die Version, wo nicht nur ich meine, dass viel zu viel Karte verdeckt ist bzw. die Schrift links in der Leiste viel zu gross ist

Wenn ich es manuell auf 80% runterstelle wird es langsam übersichtlich:

Leider speichert mein PC diese Anzeigevorgabe nicht, dh. bei einem Neustart der Kurviger Homepage war ich wieder in der Originären Auflösung von 100%

P.S.: Siehe aber zum Vergleich links die Menüleiste: 5 Wegpunkte bei 100%, immerhin schon 8 bei 80%, das ist viel Scrollerei bei 190 Punkten gesamt auf der Urlaubsroute :slight_smile: , v.a. wenn er selber nicht da hinspringt wo man gerade arbeitet.
Kann man nicht vielleicht diese Buttons für die Routenauswahl (Autobahn, kurvig, sehr kurvig etc.) auch zum Einklappen oder so machen - oft braucht man sie ja nicht, nur wirklich an einzelnen Stellen zB. Routenbeginn oder zwischendrin zum Strecke machen. Das hat mir an der “alten” Wegpunkteliste mit diesen Routenfunktion so gefallen, dass es klein war, unauffällig, aber “bei Bedarf” nutzbar/greifbar, aber sonst füllt er mir eben nicht die ganze Wegpunktleiste. Bei 190 Punkten über 4500km habe ich vielleicht an 4 Stellen tatsächlich die Routenfunktion von kurvig auf Autobahn verstellt … denke so geht es vielen…
VG
juschka

Ergänzende Info: Auf meinem Uralt-Tablet Samsung SM T805 habe ich auf der Webseite eine tolle Auflösung, so hätte ich sie gerne, links die Leiste schön klein, der Rest vollflächig die Karte - gefühlt “so wie früher”…vielleicht hilft es

1 Like

Eine Alternative: Das Abschnittsprofil als Dropdown, Vorteil: braucht dann nur 20% der Breite, Nachteil: Man muss zum Verstellen 2x klicken.

Dann die Felder für die Wegpunktnamen deutlich schmaler (20 statt 31 Zeichen?) und die Abschnittsprofil-Dropdowns rechts neben die “Löschen”-Knöpfe (“X”), aber vertikal um 50% der Höhe einer Wegpunktzeile versetzt, um klar zu machen, zwischen welchen beiden Wegpunkten das Profil gilt.

Ausserdem würde ich noch den Rand links und rechts des Wegpunksymbols (Start, Ziel, ViaPoint, ShapingPoint) schmaler machen.

@juschka10001 : Hast Du Deinen Browser schon auf Vollbild geschaltet (am PC Taste F11)?

1 Like

Danke! Hätte ich eigentlich auch selbst drauf kommen müssen … und CHROME merkt sich das sogar!

Das würde ich begrüßen - denn wie @juschka10001 schon erwähnte ändere ich in vielen Routen gar nichts und bei anderen höchstens mal 'ne Autobahn-Passage.

1 Like

Wie hieß es immer beim Otto Walkes: “… einen hab ich noch!”

Für die meisten, denke ich, sind die Shaping Points in der Wegpunkte-Liste von geringem Interesse. Vielleicht kann man das Einklappen nur dieser Shaping Points zusätzlich anbieten. (Ich weiß, jetzt sind wir bereits bei “bells and whistles” …)

Natürlich müssen die Abschnittsprofil-Knöpfe und die “Punkt einfügen”-Knöpfe ("+") nach rechts…erst dann können die Zeilen näher zusammenrutschen - ich zeichne mal ein Bild, wenn ich am PC bin

Edit: Ungefähr so ( die Knöpfe in oberen beiden Reihen oberhalb der Wegpunktliste würde ich auch schmaler machen), vorher - > nachher:

1 Like

Es gibt noch ein Darstellungsproblem auf Touch Geräten, tritt bei mir mit Chrome, Firefox und Opera auf:

Möglicherweise ist das ein ähnlicher Effekt wie in

Nochmal vielen Dank für das Feedback :+1:

Was meinst du damit?

Wenn du z.B. einen Wegpunkt in der Karte anklickst, dann öffnet sich dieser in der Leiste und wenn du zurück gehst solltest du diesen Ausschnitt auch in der Wegpunktliste angezeigt bekommen? Wie würde das automatisch funktionieren?

Was man eventuell machen könnte, das man die reihe mit “Kurvigkeit und neuer Wegpunkt” Informationen ausblenden kann.

Wird dann eventuell doch zu kompliziert, aber könnte man durchaus in einem eigenen Beitrag mal diskutieren.

Vielen Dank für den Vorschlag. An so einer Lösung habe ich lange überlegt, mich dann aber dagegen entschieden. Mach doch gern mal ein neues Thema dazu auf, dann kann man über so etwas diskutieren :slight_smile:.

Ja das ist vermutlich der selbe Effekt, der Button wird weiterhin als Aktiv (analog zum Hover Effekt mit der Maus) angezeigt.

1 Like

Das ist bei mir nicht so? Wenn ich einen neuen Tab öffne bzw. Chrome neu (dann ist die Einstellung weg und ich habe wieder 100%? Was muss noch geändert werden, dass er sich die Einstellung merkt?

Äh nein, oder ja. Bis gestern nacht hat er es nicht gemacht!. Jedes Mal wenn ich den Punkt in der Leiste bearbeitet habe (zB Namen vergeben) → Speichern → Gesamtwegpunktliste wurde wieder angezeigt und immer der Start und die folgenden Punkte 1 bis ca. 5. Die Wegpunktliste ist nicht da geblieben wo man gerade war…jetzt gerade geht es aber korrekt? Ich bin doch nicht meschugge ? :see_no_evil:

Der gezeichnete Vorschlag von rumbrummer gefällt mir!

Oh ja, aber das ist noch grauslicher. Dann vergrössert sich die Anzeige (hier der Standard 100%) auf eine Auflösung, dass ich gefühlt aus 5m Entfernung noch alles lesen kann, trotz Altersweitsichtigkeit.
Schaut dann so aus - im Vergleich zu den oben geposteten Bildern…


Da ich parallel auch häufig auf anderen Webpages inkl. google maps stöbere leider keine dauerhafte Planungsoption.

Vg juschka

Warum CHROME sich das merkt weiß ich nicht. Übrigens merkt sich EDGE das ganz genauso - ebenso FIREFOX … alle anderen teste ich jetzt nicht auch noch durch.

Hmmmm, bei mir merkt sich da gar nichts, weder Edge, noch Opera noch Chrome?
VG juschka

Hab an der Logik eigentlich nichts geändert, solltest du rausfinden woran das liegen könnte bzw. eine Möglichkeit zur Reproduzierung findest, gib bitte Bescheid.

EN see below.

DE:
Schritt für Schritt zeigt das neue Layout, was in ihm steckt. Vor allem, wenn neue Features hinzukommen. Konstruktive Kritik wird in weitere Verbesserung der Bedienfreundlichkeit eingearbeitet.
Hier nur mal 2 Beispiele:

  • Bei Planung kann die Wegpunktliste kompakt angezeigt werden

  • Suche-Feature, unabhängig von Routenplanung

    • .
      grafik

Vielen Dank an den Entwickler und das ausführliche Feedback einiger Forumsteilnehmer :+1:.

EN:
Step by step, the new design shows what it’s made for. Especially when new features are added. Constructive criticism will be incorporated into further improvements to the user-friendliness.
Here are just 2 examples:

  • In planning, the waypoint list can be displayed compactly.

  • Search feature, independent of route planning

    • .
      grafik

Many thanks to the developer and the extensive feedback from some forum participants :+1:.

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

6 Likes

A post was split to a new topic: Improve Visibility for Drag&Drop