Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Was bedeutet "Overlay"

Hallo zusammen,
mir ist nicht klar, was “Overlay” bedeutet.
Habe hier unter den deutschen Erklärungen auch nichts gefunden und mein Englisch ist so schlecht, dass ich das dort nicht verstehen würde.

Hi Peter, ein Overlay ist eine “Schicht über der aktuellen Schicht”. In unserem Anwendungsfall also zu verstehen als:

Die untere (Standard) Schicht ist die Karte, und darauf kannst du etwas drüberlegen. Zum Beispiel Wenn du eine GPX Datei von Passknacker.com importierst, könnten das kleine blaue Punkte sein, die Pässe anzeigen. Diese blauen Punkte liegen dann einfach als Overlay (rein optisch, haben also nix mit der Berechnung zu tun) über der Karte

Hast du einen konkreten Anwendungsfall, bei dem du Probleme hast und noch andere Hilfe brauchst?

3 Likes

Hallo Patrick,

genau um diese blauen Punkte geht es mir. Beim Passknacker sind da der Name und Fotoposition enthalten.

Meine Vorgehensweise: Markiere die Passknackerpunkte (auf der Passknackerwebseite). Diese exportiere ich als GPX Datei auf meinen Rechner. Danach importiere ich die Datei in Kurviger und die Route wird angezeigt. Danach wird die Route noch nachbearbeitet. Dann wird die fertige Route wieder auf den Rechner als GPX Datei exportiert. Bis dahin sind die blauen Punkte ( +enthaltene Information) vorhanden. Wenn ich aber diese Datei in die App oder auf Kurviger wieder importiere sind die blauen Punkte samt Information weg.
Der Zeit bearbeite ich die Route so, dass alle Wegpunkte neben den Passknackerpunkten liegen. Diese GPX Datei importiere ich als Route (ohne Overlay) in die App oder auf Kurviger. Dann importiere ich die Passknacker – GPX Datei als Overlay (nur Wegpunkte). Somit habe ich die Route so wie ich sie haben will.
Den Import der Overlay Wegpunkte muss ich aber bei jeden neuen Anzeigen der App wiederholen. Habe die App nicht beendent, nur z.B. die Home-Taste gedrückt reicht aus. Das kann nerven!

Meine Frage ist jetzt, gibt es einen einfachen Weg?

Viele Grüße

Jörg

See the documentation here and here with many useful hints.

Ich fürchte bislang gibt es noch keine wirklich komfortable Lösung. Das wird sich ändern, sobald es möglich sein wird, Wegpunkte mit Namen zu versehen, weil die Infos dazu dann erhalten bleiben (vgl. dazu z.B. die Diskussionen hier oder hier).

1 Like

Hi Jörg, Nope, gibt keinen einfacheren Weg. Genau so mache ich es auch, hast du vollkommen korrekt beschrieben alles.

Zu zukünftigen Verbesserung hat SchlesiM schon alles gesagt, wir drücken alle fleißig die Daumen dass das bald kommt

Hallo an alle, danke für die Antworten. Ok, dann werde ich das mal so weiter machen. Was mich am meisten stört ist, dass ich die Punkte immer wieder neu importieren muss. Wenn ich die Punkte von Passknacker und Kurviger im Editor vergleich, ist es mit einfach einen Namen eingeben nicht getan.
Werde mal schauen,was die Zukunft bringt

VG Basti

Hallo Basti,
ich helfe mir mit den Overlaypunkten so, dass ich sie mir einfach komplett als Lesezeichen importiert habe, damit sind sie immer da. Manchmal auch witzig, aber ich habe einfach gesamt Europa importiert, alle Pässe…das sind ein Haufen :).
Erspart mir aber das tägliche zusätzliche Einbinden.
Den Tipp mit dem Import als Lesezeichen hatte ich hier von einem anderen geklaut, weiss nicht mehr wer das geschrieben hatte.
VG
juschka

Hallo @juschka10001

ich nehme mal an, wir haben den Tipp im gleichen Thema gelesen. Habe ich auch gleich getestet. Funktioniert sehr gut. Das beste ist, ich kann die angefahren Punkt löschen und später wieder importieren.

Na dann viel Spaß beim Knacken :smile: und immer die :checkered_flag: im Auge.

Viele Grüße

Basti.

1 Like