Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Verständnisfrage - Werden Strassensperrungen in OSM nicht gepflegt?

Die Kurviger-Routen basieren doch auf OSM-Karten? Werden dort auch langfristige Sperrungen, z.B. wegen Baumaßnahmen nicht eingepflegt?

Ich hatte kürzlich eine weitläufige Umleitung wg Sperrung einer Ortsdurchfahrt seit Anfang April und bin gerade bei einer neuen Planung auf eine Vollsperrung gestoßen, die seit April 2019 existiert und noch bis 10/2021 dauern soll. Kurviger bzw. OSM weiß davon nichts.

Ist das der Normalfall, d.h. ich muß jede Planung in fremder Gegend relativ aufwendig auf evtl… Sperrungen prüfen?

Danke und Gruß: Spilles

Genau. Kurviger aktualisiert täglich die OSM Daten, d.h. bist quasi immer auf dem aktuellen Stand.

Theoretisch sollten alle Baustellen, egal ob kurzfristig oder langfristig eingetragen werden. Praktisch muss das jemand tun, das passiert leider nicht immer.

Falls du eine Stelle findest an der die Daten nicht stimmen, dann wäre es super wenn du das entweder hier im Forum melden könntest oder, falls du dir das zutraust, direkt in OSM anpasst.

Eine 100% Sperrungs-Frei Garantie gibt es natürlich nie. Also für meine Touren muss ich sagen, dass ich relativ selten mal in eine nicht in OSM eingetragene Sperrung reinfahre. Und falls das mal passiert trage ich diese Sperrung ein.

Lg Robin

Danke!

Ja, das ist klar, das weiß jeder, der ein bisschen unterwegs ist. Würde ich auch nicht erwarten.

Naja, ich habe die L93 im Schwarzwald in eine Route eingeplant, finde aber im Netz die Info, daß die seit April 2019 voll gesperrt ist. Google weiß das und fährt außen rum. Ich kann natürlich von einer freiwillig gepflegten Datenbasis keine 100% Genauigkeit verlangen. Aber wenn der Stand so stark veraltet, dann wird die Planung von längeren Fahrten nochmals aufwendiger. Da müßte im Prinzip alles doppelt gemacht werden.
Das muß ich halt berücksichtigen, besonders wenn ich für mehrere Leute plane. Da sollten solche Umwege nicht so oft passieren, sonst gibt’s Mecker… :wink:

Ich habe die Sperrung bei OSM gemeldet, selber editieren kann und will ich das nicht. Irgendwo muß der Aufwand auch seine Grenzen haben.

Erstmal vielen Dank, dass du dich in OSM einbringst. Ein Problem zu finden ist ja schon die halbe Arbeit :+1:. Ich habe die Baustelle eingetragen, sollte also in 1-2 Tagen auf Kurviger als zeitweise Sperrung auftauchen.

Die Bauarbeiten wurden über die Wintermonate ausgesetzt, aktuell scheint die Straße aber wieder gesperrt zu sein.

Na, wenn Du die Meldestelle bist: Ich hab da noch was! Vollsperrung der MSP21 als Ortsdurchfahrt Habichtsthal von/nach Frammersbach (Spessart) Sperrung seit April bis Ende August

Hat mich an Fronleichnam ziemlich heftig aus der Bahn geworfen.

:wink:

Die Sperrung der MSP21/Aubachstraße habe ich auch eingetragen, danke fürs Melden. Am besten machst du für jede Sperrung ein eigenes Thema in der Routing-Kategorie auf, dann bleibt es hier übersichtlicher.