Übertragung von Kurviger auf TomTom Rider 550

Hallo, ich möchte eine Tour von Kurviger auf das TomTom Rider 550 kopieren. Ich verwende die Anleitung von Kurviger.de. Also Handy mit TomTom verbinden usw.
Das Handy ist jetzt mit dem TomTom per bluetooth verbunden und die Route ist im Handy in den empfohlenen Dateimanager übertragen. Wenn ich dann die Datei per bluetooth an das TomTom senden möchte, wird das TomTom in der Liste der verfügbaren Geräte nicht angezeigt. Wie gesagt- wenn ich ganz normal in den Bluetoooth Einstellungen des Handys (Galaxy S22) nach den verfügbaren Geräten suche, wird das TomTom angezeigt und auch als "verbunden " registriert. Nur beim Übertragen vom Dateimanager wird das TomTom nicht gefunden. Für Tipps bin ich sehr dankbar.

1 Like

Ich habe das leider auch schon von Anfang an. Obwohl er eine Bluetooth-Verbindung im TomTom (und natürlich auf meinem Samsung Handy) anzeigt, funktioniert ein direkter Dateiload nie. TomTom hat auch alle Software-Aktualisierungen, Firmware-Updates etc.
Ich kann mir leider nur helfen, in dem ich die in kurviger geplante gpx-Datei in das doofe TomTom-Homepage (mydrive) hochlade. Wenn ich dann TomTom im WLAN habe (zB im Hotel) bekomme ich die Route direkt im Speicher angezeigt und kann sie verwenden. Da ich persönlich im TomTom keine SIM-Karte habe, ist es immer eine Frickelei “mal schnell” eine Datei überarbeitet neu zu übertragen oder ähnliches.
VG juschka

Ohne es selbst ausprobiert zu haben (habe kein TT mehr) ist es vermutlich dennoch wert, die 12 Minuten für das Video vom Rhönschrat zu investieren, seine Erklärungen waren bisher immer fundiert und haben mir super geholfen :muscle: :smiley:

Kurviger Route auf TomTom550 importieren

Edit: habe gerade gesehen, daß der Rhönschrat nur mit SD Karte bzw. USB Kabel arbeitet, somit keine Lösung für euer Problem. Beim Rider 2013 funktionierte die Dateiübertragung per Bluetooth vom Handy problemlos. Das das neue Gerät das nun nichtmehr zuläßt ist ein weiteres Argument gegen reine Motorrad-Navis und hin zu einem Android Handy mit Kurviger als Navi-Software.

habe mir jetzt ein Tablet in 8" angeschafft, oukitel rt3 mit kurviger app drauf. Billiger wie jedes Moped Navi und funktioniert hervorragend

1 Like

wow das Teil ist ja echt günstig für das was es behauptet zu können! Wo ist der Haken?? Prozessor nicht so schnell?

Schreibe gerade mit dem Tablet
Es ist durch den Akku etwas schwer
Bin gerade noch an der geeigneten Montage am Moped
Habe aber eine Lösung gefunden, meine ich.
Kann ja ein Bild reinsetzen wenn es funktioniert

1 Like

Von der Größe des Displays auf dem Mopped mal abgesehen, gut 5 Ah Kapazität bei der Displaygröße dürfte sich auf die Laufzeit eher bescheiden auswirken. Kannst Du mal berichten, wie lange Du mit einer Ladung auskommst?