Track importieren ohne Veränderung funktioniert nicht

Hallo,

habe versucht mit allen möglichen Einstellungen einen Track zu importieren daß er nicht vom Original abweicht, es funktioniert nicht es gibt immer kleine Abweichungen von dem Original Track.

Ein Track sollte eigentlich im Original bleiben.

Wenn Du den Track (nur) als Overlay importierst, dann sollte er schon gleich aussehen.
Sobald Du aber aus dem Track eine Route berechnen willst, sind kleine Abweichungen immer möglich.

Das hat verschiedene Gründe:

  • ein Track hat nichts mit der Straßenkarte zu tun; kann auch querfeldein gehen.
  • Die Berechnung einer Route ist viel komplexer als nur das Zeichnen einer Linie.
  • Unterschiedliche Karten
  • Ungenauigkeit der Trackpunkte

Zum Verständnis siehe auch https://www.wegeundpunkte.de/gps.php?content=route_track


If you import the track (solely) as an overlay, it should look the same.
But as soon as you want to calculate a route from the track, small deviations are always possible.

This has several reasons:

  • a track has nothing to do with the road map; it can also go cross-country.
  • The calculation of a route is much more complex than just drawing a line.
  • Different maps
  • Inaccuracy of track points

For understanding see also https://www.wegeundpunkte.de/gps.php?content=route_track

1 Like

Ja als Overlay ist die Spur gleich, aber die kann ich nicht speichern.

Ich möchte schon einen Track im Original importieren ohne Abweichungen.

Es sollte doch möglich sein einen Track 1:1 zu importieren.

Wie ist es wenn Du Formpunkte verwendest? Lässt sich die Strecke dann nicht 1:1 nachbauen? Wenn nicht, liegt es vermutlich an der Art der Strecke.

What is it like when you use form points? Is it not possible to reproduce the track 1:1? If not, it is probably due to the type of track.

Trans Italia.GPX (707.4 KB) https://kurv.gr/EuQSu
Möchte einen Track GPX importieren: zmb.: Italia.GPX ohne nachträgliche Anpassungen.
Importieren ganz einfach 1:1

Ich vermute mal der Track ist schon älter, oder? Es haben sich einige Straßen bzw. deren Führung geändert. Soweit https://kurv.gr/9tn2Z ist es 1:1. Zu den Punkten 3. highway track 10. highway track 20. keine Verbindung zur Straße 24. keine Abfahrt zur Straße 25. kein Weg eingetragen? 37. highway steps 39. highway steps 49. kein Weg eingetragen? 57. highway construction 60. kein Weg eingetragen? 68. kein Weg eingetragen? Das im Schnelldurchflug. Ich hoffe ich habe keine Punkte durcheinander gehauen.

I guess the track is older, isn’t it? Some streets and their routing have changed. So far https://kurv.gr/9tn2Z it is 1:1. to the points 3. highway track 10. highway track 20. no connection to road 24. no exit to road 25. no way entered? 37. highway steps 39. highway steps 49. no path entered? 57. highway construction 60. no way entered? 68. no way entered? This in quick succession. I hope I did not mess up any points.

1 Like

OK, mit was für Einstellungen importiert man am besten einen GPX Track 1:1

Danke

Ich habe alles rausgenommen. Denn Rest mit Formpunkten soweit möglich und nötig aufgefüllt.

I took everything out. Because the rest was filled up with form points as far as possible and necessary.

…habe den GPX Track mal mit kurviger und mit Basecamp importiert,
wenn ich mir die Bilder so anschaue muss ich sagen daß mir Basecamp besser gefällt.


Ich würde mich nicht zu 100% auf Basecamp verlassen. Laut Google Maps bzw. Mapillary kann man an der Stelle nicht von der SS85 fahren. Das ist eine Brücke https://www.mapillary.com/app/?lat=41.52251189997222&lng=14.146249799972221&z=17&pKey=l9FMSQm2I2UFjoT9OC6D3A&focus=photo… Laut Openstreetmap angeblich ein Tunnel…

Ich würde mich nicht zu 100% auf Basecamp verlassen. Laut Google Maps bzw. Mapillary kann man an der Stelle nicht von der SS85 fahren. Das ist eine Brücke https://www.mapillary.com/app/?lat=41.52251189997222&lng=14.146249799972221&z=17&pKey=l9FMSQm2I2UFjoT9OC6D3A&focus=photo… Laut Openstreetmap angeblich ein Tunnel…

…das erklärt einiges. :slightly_smiling_face:

Ich schlage vor:

  • alle Vermeidungen abschalten
  • importiere auch das Overlay
  • ca. 10 Wegpunkte pro 100km
  • eher schnellste Route. Kannst ja jederzeit umschalten.
  • Was dann noch nicht passt besser von Hand anpassen

Eine weitestgehende Übereinstimmung mit dem Overlay sollte mit wenig Aufwand machbar sein.
Erwarte keine 100% Übereinstimmung!
Kurviger ist ein Routen Planungs Programm - kein GPX Betrachtungs Programm.


I suggest

  • switch off all avoidance
  • import also the overlay
  • about 10 waypoints per 100km
  • rather fastest route. You can switch at any time.
  • What does not fit then better adjust by hand

It should be possible to match the overlay closely with little effort.
Do not expect a 100% match!
Kurviger is a route planning program - not a GPX viewing program.

1 Like

:slightly_smiling_face: :ok_hand:

Kurviger versucht den Track auf einer befahrbaren und legalen Straßen nachzubilden. Wenn es keine passende gibt, dann sieht das Ergebnis entsprechend so komisch aus.

Basecamp verwendet anderes Kartenmaterial als Kurviger, daher können sich beide Systeme unterscheiden.

1 Like

Ich möchte das noch mal aufgreifen, da ich ebenfalls ein Problem mit dem Import habe.

Ich nutze Kurviger als ‘Roadbook’ und erstelle meine Routen von Hand mit sehr vielen (bis zu 100) Shaping Points, da ich genau die Strecke fahren möchte, die ich am PC plane. Abspeicherung als Kurviger File auf dem PC und im Handy.
Importiere ich die Route (Einstellung unverändert) am Handy, funktioniert alles einwandfrei und die Route wird genau so übernommen, wie ich sie geplant hatte.
Importiere ich die Route jedoch noch einmal auf der Webseite, so wird sie öfters an einigen Stellen (manchmal total unsinnig) abgeändert. Beispiel (Ausschnitt aus älterer Tour)
An Shaping Point 1 wird man zurück geleitet, obwohl lt. OSM beide Straßen frei befahrbar sind und auch nicht zwischenzeitlich bearbeitet wurden. Auf dem Handy führt das Routing ganz normal geradeaus weiter.
An Shaping Point 4 geht das Handy- Routing geradeaus weiter über die K42 (lt. OSM ist ‘Gaupel’ frei befahrbar) - auf der Webseite jetzt aber über Umwege zum nächsten Punkt.

Problem: ich muss öfters mal eine bereits gefahrene Route ein wenig abändern. Nun muss ich aber zunächst die komplette Route nachverfolgen, ob sie an irgendwelchen Stellen abgeändert wurde und ich zusätzlich neue Shaping Points einfügen muss.

Vorschlag: wäre schön, wenn es auf der Webseite eine Option ‘Route unverändert übernehmen’ (wie sie auch in der App vorhanden ist) gäbe.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:

So einfach ist es nicht mit wenigen Worten. :wink:
Die Route wurde schließlich unter ‘extra kurvig’ abgespeichert und auch beim Reimport auch wieder so übernommen. Ein nachträgliches Umschalten kann ja nicht Sinn der Sache sein.
Schalte ich jetzt auf ‘kurvig’ um, so klappt das zwar in meinem Tourausschnitt da oben. Aber dann gibt es wieder andere Stellen, die ungewollt abgeändert werden. Bei der kompletten Tour von dem Beispiel gibt sogar einen großen Abschnitt, der gar nicht mehr genommen wird - egal mit welcher Einstellung.

Guggst du:

Tourausschnitt dazu
Das Overlay ist die Route, die auf dem Handy angezeigt wird. Und jetzt versuch mal, den gleichen Weg zu nehmen (lt. OSM durchgehend frei befahrbar).

Ich mag die komplette Tour nicht öffentlich machen, weil sie meine Heimatadresse enthält. Wenn ich die jetzt entferne und abspeichere, wird die Tour mit dem neuen Algorithmus abgespeichert und man sieht die Unterschiede beim Reimport nicht.

Beim Import wird die Route neu berechnet, mit den aktuellen OSM-Daten. Da ändert sich schon immer mal was und wir passen auch immer mal etwas an der Berechnung an. Dadurch können sich die Routen über die Zeit leicht ändern.

Spätestens wenn du eine Änderung durchführst wird die Route neu berechnet. Sprich selbst mit dieser Option hättest du dieses Problem sobald du einen Punkt änderst.

Noch ein kleiner Hinweis am Rande, wenn ich vermeide Hauptstraßen auf 5 drehe, dann kommt bei mir wieder deine geplante Tour raus:

Screenshot from 2021-03-01 08-36-16

1 Like

OK, dann macht das unveränderte Übernehmen eh keinen Sinn. Bleibt mir nix anderes übrig, als die zu ändernde Tour noch mal genau zu überprüfen und ggf. neue Punkte zu setzen.

Mag in dem Beispiel helfen, aber nicht bei einer kompletten Tour. Selbst wenn ich als ‘Tourer’ einzelne Abschnitte in der Kurvigkeit ändere wird die alte Route manchmal nicht übernommen. Laut OSM wurde dabei zwischenzeitlich auch nichts in der Befahrbarkeit geändert.
Ist jetzt bissl lästig, aber nicht tragisch. :slightly_smiling_face:

Der Teufel soll euch aber holen, wenn ihr das ‘unveränderte Übernehmen’ in der App herausnehmt. :smile:

Das kann übrigens auch daran liegen, dass eine andere Straße die jetzt eher genommen wird in OSM geändert wurde. Manchmal machen da auch kleine Änderungen einen Unterschied.