Schnellste Route nach Hause

Hey,
keine Ahnung ob das hier richtig ist. Wenn nicht sorry.
War heute unterwegs und hatte auf einmal keinen Bock mehr! Ja, klingt komisch, war aber so.:wink:
Da ich ich in eine Gegeng geleitet wurde, die ich noch nicht so oft befahren habe, wusste ich nicht auf anhieb wie ich schnell nach hause komme.
Was haltet ihr von der Idee über einen Butten, eventuell doppelt belegt, eine art SOS Route nach Hause zu berechnen?
Es gibt sicher viele Gründe mal schnell wieder nach Hause zu müssen, Unlust ist da sicher noch der geringste! :wink:
Meine Idee, den Kompass Button doppelt klicken und man bekommt die schnellste mögliche Route nach hause geplant. Alle vermeidungen werden ignoriert und die schnellste mögliche Route wird in die Routenführung übernommen.
Was haltet ihr davon?

Hallo, ich selbst brauche das nicht denn dafür habe ich einen Favoriten, den ich nur als Ziel anklicken muss und als Start meinen aktuellen Standort.
Vermeidungen sind bei mir immer aus und dann nur noch schnellste Kurvigkeit auswählen und los geht es auf dem direkten Weg nach Hause

2 Likes

Wie ist dann deine vorgehensweise im Fall X?
Ich bin z.B. mit max. Vermeidung in die Pampa gelotst worden. Dann kommt ein Anruf: Das Haus steht in Flammen!
Doppelklick auf den Kompass und ab gehts zum Feuer! :wink:
(Nur als Beispiel. Es sind keine Gebäude zu Schaden gekommen) :wink:

Was meinst du mit “Vermeidungen sind bei mir immer aus” ?

So einen “SOS”-Button finde ich überflüssig. Falls ich schnell irgendwohin möchte, nehme ich google maps, weil damit sogar der Verkehr incl Streckensperrungen berücksichtigt wird.

Maps schalte ich auch ein, wenn die (kurvige) Route in eine Stadt führt, z.B. zum Hotel. Vor der Stadt schalte ich Maps an und Kurviger aus/stumm, weil ich in der Stadt keine kurvige Route brauche, sondern eher die schnellste Strecke.

3 Likes

Moin,
bin 100% bei dir, den wünsche ich mir auch. Es kommt ja häufiger vor das man eine Rundtour von Zuhause gestartet hat, und die Motivation schwindet, oder es beginnt zu regnen…
Googlemaps ist dann auch mein Mittel der Wahl, aber dafür muss dann auch viel getippt werden

Um in maps nach Hause einzugeben, reicht ein Tipp.

1 Like

Genau Jens!
So erging es mir ja und dadurch bin ich auf die Idee gekommen.
Und da ich ein fauler Hund bin will ich dann nicht erst anhalten und die Apps wechseln und und und
Ob es da jetzt einen extra Button braucht oder eben wie meine Idee war …
Ist natürlich nur eine Idee…

VG
Enny

1 Like

Hey Maxx18,

also mit dem Verkehr und den Streckensperrungen geb ich dir recht. Die hast du bei Kurviger nicht.

Nur will ich nicht extra die App wechseln müssen(stinken Fauler Hund halt).
Einfach doppelklick auf Kompass und ab geht die Luzie. (merkste was: die Idee find ich immer besser je öfter ich darüber schreibe :laughing: )
Wie gesagt, hier sollen ja Ideen rein. So hab ich das verstanden. :wink:

War am Donnerstag auf ner Tour mit Kurviger zum Flugplatz Dresden unterwegs.
300km und 6 Stunden! :scream:
Schöne Straßen dabei gewesen!

VG
Enny

1 Like

Ich möchte lieber die schnellste Route zu den besten Klößen :slight_smile:

1 Like

Na dann, auf nach Thüringen! :heart_eyes:

2 Likes

Vielen Dank für den Vorschlag, das ist tatsächlich ein Thema über das wir erst vor Kurzem im Team gequatscht haben, wird nicht ganz das nächste Feature, aber wer das Feature benötigt kann jetzt dafür abstimmen, habe es zu Planned features verschoben.

Da würde ich einfach auf Google Maps switchen, dann habe ich auch die aktuellen Verkehrsdaten

3 Likes