Rundtouren - Länge der Strecke

Weshalb werden beim Planen von Rundtouren Routen vorgeschlagen, die mehr als doppelt solang sind?

grafik

Das ist leider ein bekanntes Problem. Rundtouren funktionieren je nach Region besser bzw. schlechter. Du kannst die Rundtouren auch nochmal manuell “tunen” und die Punkte entsprechend verschieben. Leider gibt es dafür aktuell keine bessere Lösung.

Rundtouren sind ein möglicher Routen-Vorschlag, Kurviger versucht die Distanz möglichst nahe an der gewünschten Entfernung zu planen, leider ist das nicht immer möglich.

1 Like

Alles klar. “Möglichst nahe an der gewünschten Entfernung…” bei 200 Km gewünscht und 416 Km errechnet ist echt ein Witz. Da stimmt der Algorythmus nicht. Aber gut. Es gibt keine Lösung außer wegklicken.
Schade, dass auch keine Abhilfe geplant wird.

Bitte bei Fragen zum Routing immer einen Link zu einer Beispiel-Route einstellen.
Sonst ist es schwer dein Problem nachzuvollziehen.

Ich habe es dennoch mal probiert:

  • Bridge of Orchy gesucht
  • Richtung Westen ~200km
  • Nachdem mir der erste Vorschlag gar nicht gefallen hat, habe ich noch 2x-3x auf Rundtour erstellen geklickt.

Dann kam dieser Routenvorschlag heraus.
Ist doch eine ganz brauchbare Rundtour finde ich.

1 Like

… Versuch macht klug oder probieren geht über studieren.
Toller Hinweis mit dem erneuten Klick “Rundtour erstellen” :+1: :muscle: :grinning:

Werde ich bei Gelegenheit auch mal antesten… :wink:

Das mache ich schon die ganze Zeit. Aber wenn 426, 398, 411, 356, usw. Kilometer rauskommen dann nervt das. Eingestellt sind 200.
@linux-user: Es gibt keine Route. Es geht um die Funktion, die fehlerhaft ist.

Ich habe mir nun auch mal die Mühe gemacht und anhand Deines angegebenen Startpunkt “Brücke von Orchy” Rundtouren erstellt.

Ehrlich gesagt, kann ich die Empörung nicht ganz nachempfinden. Was soll kurviger genau tun, wenn es nur eine handvoll Strassen gibt, so gut wie keine Abzweigungen, und jene Strassen auf lange Sicht nur in eine Richtung führen? Kurviger hat in solchen Gebieten keine Möglichkeit, eine “Abkürzung” zu wählen. Ich vermute auch mal ganz stark, dass der Algorhythmus bei Rundtouren auch eine Vermeidung hat, eine Strasse doppelt zu befahren. Ich sehe hier keinen wirklichen Fehler…

Ich habe dann mal, eine Rundtour vor meiner Haustür mit 200 km generiert. Mehrmals auch den Button “Rundtouren berechnen” betätigt und als Lösungsansätze bekam ich Rundtouren zwischen 180 - 220 km. Meiner Ansicht nach funktioniert das schon…

Rundtouren kann man auch sehr gern als Vorschlag betrachten und mit ein paar Wegpunkten, da die Individualität sich ja doch immer wieder breit macht, die Strecken umlenken oder auch einkürzen. Im übrigen hat @linux-user mit seinen Bemühungen schon ganz gute Resultate erzielt. Schau dir die Verknüpfung an…

Kurviger ist ein schon ein gelungenes Tool um schöne Motorradstrecken zu erstellen und ich selber arbeite jeden Vorschlag nach, da ich auch Rücksicht nehme, auf meine Teilnehmer. Ich bin zuletzt allein eine Strecke von 680 km von Bielefeld nach Frankreich gefahren und habe das erste Mal nicht an einer Strecke “rumgebastelt”. Die Strecken-/Kurvenführung war top!!

3 Likes

Why would we expect computers to calculate our favorite expected round trip?
And click again to generate others until one gets close enough to expectations.

  • Select “Avoid using the same road twice”
  • Set start
  • Add waypoint (somewhere far)
  • Set end (near start)
  • Adjust with some shaping points

Then we van have the expected round trip (distance / direction).

Just like we create our expected A-B routes.

Ich versuche es nochmal anders zu erklären.
Wenn ich als Streckenlänge 200 Km eingebe, dann möchte ich keine Ergebnisse mit 416 Km. Das sind 100% mehr.

Hier ein 2. Beispiel mit Start in Peterzell. Streckenlänge 100 Km. Ergebnis: 180 Km. 80 % mehr.
https://kurv.gr/3uHqY

Aus meiner Sicht wäre es sinnvoll Ergebnisse die über ± 25% hinausgehen, nicht anzuzeigen.
Im zweiten Beispiel 75-125 Km, im ersten Beispiel Bridge of Orchy 150-250 Km. Aber nicht mehr.

Natürlich hängt das davon ab wieviel Strassen es gibt. Aber wenn es mit den eingebenen Daten nichts gibt, dann gibt es nichts. Wem das nicht gefällt, der kann die Streckenlänge verändern.

Wenn ihr beim Bäcker 5 Brötchen bestellt und der Bäcker packt euch 10 Brötchen in die Tüte, dann finde ihr das sicher auch nicht in Ordnung.

Das ist mein Kritikpunkt. Ich sage nicht, dass kurviger ein schlechtes Tool ist. Ich sage nur, dass es verbessert werden kann. Das ist auch der Grund weshalb ich die Funktion Rundtouren nutze und der Vorschlag von devemux86 für mich nicht zielführend ist, weil ich mich von der Funktion überraschen lassen will wohin sie mich führt. Aber im Rahmen dessen, was ich eingegeben habe.

Bei Deinem Beispiel Peterzell kann ich dir nicht folgen und ich frage mich, woher die ganzen Wegpnkte kommen. Das ist doch keine erstellte Rundtour?!

Meine erstellte Rundtour mit Vorgabe 100 km sieht so aus:

Vielleicht habe ich auch jetzt einen Denkfehler… :face_with_monocle:

Ich kann dem Beispiel Alpirsbach/Peterzell von Biluxs mit 180km auch nicht folgen. Bei mir sieht eine 100km Rundour in der Gegend mit -Extra kurvig- so aus: Kurviger also 125km. Also alles gut. @Biluxs: Verlinke doch bitte keine GPX Dateit mit 3000 Punkten, sondern gehe über =Export= und dann =Link zum Teilen= und verschicke den generierten Link. Habe mir jetzt noch einmal das Schottland Beispiel von Bilux angeguckt. Wenn ich =Vermeide dieselbe Straße zweimal zu befahren= auf 4 Stelle dann komme ich bei 200km auch auf 344km. Sieht dann so aus Kurviger Aber was soll Kurviger bei den EInstellungen und den wenigen Straßen in Schottland in der Gegend auch anders machen. @Biluxs: Wie sehen denn deine Einstellungen in =Konfiguriere die Stärke der Vermeidungen= aus?

1 Like

@viola: Es ist ein Vorschlag den Kurviger errechnet hat ( Rundtour, 100 Km um Peterzell ). Ich habe daran nichts geändert.
@Ben: Ich bin genauso vorgegangen, wie du es willst.
Wie ich schon geschrieben haben, geht es nicht um die wenigen Strassen oder die Einstellungen.
Wenn ich mir in Schottland Rundtouren vorschlagen lasse und gebe als Länge 50 Km an, dann kann es aufgrund der Einstellung und der wenigen Strassen sein, dass KEIN Vorschlag erscheint.

Bei einer Rundtour setzt kurviger nicht um die 60 Wegpunkte… und wenn ich mir dieses Beispiel noch mal öffne und erneut auf “Rundtour berechnen” klicke, kommt ein sehr viel kürzere Strecke dabei raus.
Meine Vermutung ist, dass dein Beispiel nachbearbeitet wurde. Anders kann ich es mir nicht erklären…

Zeig doch mal bitte deine gesetzten Vermeidungen…

Round trips usually have 2-3 extra (automatic) waypoints.

The above short link is for a gpx file.


Please provide the route link, so that others can examine the report.

1 Like

Ich habe nichts nachbearbeitet!
Vorschlag von Kurviger:

Exportseite:

Link: Kurviger

… sieht doch gut aus! Sind Vorschläge in verschiedene Himmelsrichtungen. Routen können bei Bedarf weiter eingeschränkt oder erweitert werden.

Gut? 157 Km bei 100 Km Eingabe?

Wenn ich auf deinen Link klicke sind da 114km. Und wenn es 180 wären, wäre das auch ok, da man am Vorschlag sieht ob einen das gefallen könnte.
Aber man kann sich ja ewig über Kleinigkeiten aufregen.
So wie du dich hier benimmst, vor allem die Wortwahl, sieht das eher nach Troll aus als wirklicher Optimierungsbedarf.

4 Likes

Kein Beitrag. Nur Unterstellungen. Traurig.

@Biluxs

boldtrn hat bereits im zweiten Beitrag die Info gegeben, dass Rundtouren als Vorschläge zu betrachten sind und Kurviger versucht, eine Rundtour bei einer gewünschten Entfernung zu erstellen, was jedoch nicht immer möglich ist.

Die vielen Hinweise, dass Du bitte mit uns einen Link teilst, hast du mehrmals ignoriert, dennoch haben wir auf Umwegen (Dank an @linux-user @devemux86 @Ben ) versucht, Deine Angaben zu rekonstruieren und Dir Verbesserungsvorschläge aufzuzeigen.

Für Dich waren unsere Verbesserungsvorschläge leider nicht von belang.

Langsam kommt mir der Gedanke auf, dass du nicht wirklich daran interessiert bist, für Dich selber eine Rundtour zu erstellen, denn das kostet Planungszeit.

Ich schlage daher vor… Du überdenkst diesen Thread noch mal und reflektierst unsere Ideen / Vorschläge. Entscheide dann, ob für Dich das Feature Rundtouren dann noch relevant ist.

Schlussendlich wiederhole ich noch mal mit der Zitierung von boldtrn die derzeitige Antwort. Jeder weitere Beitrag (von mir, dir,… ) führt hier momentan zu keiner perfekteren Lösung.

2 Likes