Kurviger.de | Kurviger app | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Rundkurs neu berechnen


#1

Hallo,
Hab mir heute Kurviger Pro gekauft. Aber ich steige noch nicht so ganz durch.
Ich drücke auf meinen Standort und wähle Rundkurs 20km (der Standort ist ja dann Start und Ziel) Wenn ich mich jetzt verfahre, berechnet er die Route neu, aber dann natürlich zum Ziel. Er führt mich also wieder direkt nach Hause.

Gibt es auch so Touren Ergebnisse? Wie schnell und wie hoch ich gefahren bin?

Vielen Dank im Voraus :slight_smile:


#2

Danke für die Anfrage, wenn du von der Route ankommst wird die Route zum nächsten Wegpunkt neuberechnet. Bei Rundtouren kann es vorkommen dass der nächste Wegpunkt das Ziel ist. Du könntest mal probieren die automatische Neuberechnung zu deaktivieren.

Die Länge der geplanten Route lässt sich am einfachsten anzeigen indem man auf die Route tippt. Alternativ sind die Daten auch im Menü unter Route verfügbar.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen? Weiterhin viel Spaß mit der App.


#3

Danke für deine Hilfe. Hab ich schon probiert. Dann kommt, Route verpasst und dann werde ich nicht mehr navigiert.
Das heisst das ich beim Rundkurs vielleicht mal nen paar Wegpunkte einsetzen sollte?

Kann man den gefahrene touren mit Statistik nochmal einsehen?


#4

Aktuell bietet Kurviger noch keine Tracking Funktion an, also es gibt keine Statistiken im Anschluss.

Bei deaktivierter Neuberechnung kannst du explizit neuberechnen indem du auf das Rote Verkehrszeichen oben im Bildschirm drückst.

Nur mit deaktivierter Neuberechnung wird die Route garantiert wie geplant abgefahren, ansonsten berechnet die App eine neue Route bei verlassen der aktuellen Route.


#5

Ok. Da muss ich aber dann jedes mal neu klicken wenn ich vom Kurs komme?


#6

Nicht unbegingt. Das kann passieren, wenn Hin- und Rückweg sehr nahe beisammen liegen.
Wenn Du dann näher beim Rückweg bist, geht’s wieder nach Hause. :wink:

Meines Erachtens hilft das nur, wenn Du einen “schönen” Rundkurs baust, so dass Hin- und Rückweg sich nicht zu nahe kommen.
Dann kannst Du Dich nicht mehr zu sehr Richtung Heimweg verfahren. :grin:

Auf dem Motorrad fahr ich eigentlich ganz gerne mit deaktivierter Neuberechnung.
Normalerweise will ich die Route so fahren wie ich sie geplant habe, und nicht wie das Navi sie neu berechnet. Wenn ich eine Abzweigung verpasst habe dreh’ ich einfach flux um.
So ein Motorrad ist doch kein 40-Tonner. :wink:
Neuberechnung ist also eher die Ausnahme, wenn ich mich wirklich verfahren habe.

DLzG
Manfred


#7

Hey danke für die Antwort. Hmm, das heisst wenn ich etwas weiter weg bin von zuhause sollte er das nicht mehr machen?

Das würde ich auch gerne machen. Neuberechnukg aus, drehen und auf der Route weiter fahren, aber dann navigiert er nicht wieder automatisch weiter… gibt es da einen Trick?


#8

Doch, wenn Du wieder auf der Route bist (in der richtigen Richtung), sollte die Navigation ganz normal weiter gehen. Bei mir hat das bisher immer geklappt.

Manfred.


#9

Alles klar ich werde das testen. :slight_smile: vielleicht war ich nur zu ungeduldig


#10

Übrigens, Du kannst die automatische Neuberechnung ganz einfach während der Navigation aus- bzw. einschalten. Dazu - links oben - auf den Navigationspfeil drücken.

Dann kommt dieses Menü:

Manfred