Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Routenproblem mit Autobahn

Hallo an alle,

mir fällt gerade mal kein richtiger Titel ein. Könnte auch in die Rubrik App and Website passen.

Wenn ich meine Routen plane nutze ich doch häufig die Autobahn oder mehrspurige Schnellstraßen. Ich gebe meistens Start und Ziel ein und lasse die Route von Kurviger berechnen, und passe sie nach meinen Bedürfnissen an. Dabei ist die Fahrtrichtung an den besagten Straßen genau zu beachten. Das ist ja noch OK. Doch wenn ich die Route jetzt in umgekehrter Richtung fahre, wird es interessant. Vor allem wenn ich über die App navigiere und eine Änderung machen muss. Da muss ich alle Zwischenpunkte die auf einer dieser Straßen liegt bearbeiten, sonst fahre ich Runden.

Ist es nicht möglich das die Webseite und die App die Fahrtrichtung selbständig erkennen.

Hier mal ein Beispiel:

Kurviger RoutenPro1

jetzt die Fahrtrichtung geändert

Kurviger RoutenPro2

und jetzt den Zwischenpunkt in die richtige Fahrtrichtung gesetzt

Dieses Problem habe ich bis jetzt nur bei Kurviger gesehen

Gibt es dafür eine Lösung?

Viele Grüße
Basti

Das ist ein universelles Problem und existiert unter anderem auch bei Google Maps und sollte so weit ich das weiß auch bei den meisten anderen Navi Systemen so sein.

Der Grund dafür ist, dass aus Datensicht eine Autobahn zwei Einbahnstraßen sind die nebeneinander liegen. Wenn du also angibst du möchtest durch Einbahnstraße X fahren, dann plant das Programm auch entsprechend.

Leider kann ich dafür auch keine richtige Lösung anbieten, sorry.

1 Like

Ich habe mal eben versucht das mit Google Maps nachzustellen.
Hier eine Route mit einem Zwischenpunkt auf der Autobahn
Und nun Start und Ziel vertauscht
Ja, Google macht das genauso

Hoffe das klappt mit den Google Links

Manfred

Currently all via points are handled - like in most routing engines - as must visit waypoints.

In future we’ll introduce the waypoint types, then rerouting can use only non shaping ones.

1 Like

Google does have waypoint types. They just hide the shaping points a bit from the user.
When you revert the route, they just delete the shaping points.

Btw.
IMHO the current Kurviger solution is not that bad. :smile:
Must visit points for routing, but (automatically) skippable in the navigation.

1 Like

Hallo,
und danke für die Antworten. OK, scheint wirklich ein allgemeines Problem zu sein. Da ich meinen anspruchsvollen Routen alle mit Kurviger plane, ist mir das bei anderen nicht aufgefallen. :blush:

@linux-user

Ja haben sie :+1:

Ich hoffen ich bin mit meiner Fehlinterpretation keinen zu nahe getreten. :innocent:

Mit den zweiten Teil der Antworten kann ich leider nichts anfangen.

Viele Grüße
Basti