Probleme mit Routen-Neuberechnung in der Schweiz und in Frankreich

Hallo!
Ich war gerade in der Schweiz, Frankreich und Italien unterwegs. Habe mir vorher die Offline Karten der betreffenden Abschnitte heruntergeladen und die entsprechenden Touren am PC geplant und dann in die Kurviger App (Version 2.2.24) auf mein Handy (Android-Version 12) exportiert. Leider waren wegen Baustellen einige Tourenabschnitte gesperrt und so vertraute ich auf die Touren-Neuberechnung, die ich in der App aktiviert (ab einem Bereich von 50 m) hatte. Leider passierte gar nichts. Beim Befahren einer Ausweichstraße wurde keinerlei Neuberechnung durchgefĂŒhrt. Dies fĂŒhrte leider dazu, dass ich mich in einem fremden Land total verfahren habe. Auch beim Druck auf das erscheinende Gefahrensymbol im oberen Bereich des Bildschirms passierte gar nichts. Habe in der Schweiz das Daten-Roaming wegen der hohen Telefonkosten ausgeschaltet gehabt. Funktionierte aber auch in Frankreich nicht.
Was kann die Ursache sein und wie kann ich das in Zukunft verhindern? In Österreich funktioniert die Routen-Neuberechnung einwandfrei. Habe auch schon im Offline-Tutorial gesucht, aber leider nichts Passendes gefunden.
Erbitte eure Hilfe. - Danke

(offline maps do not provide offline routing)

Kurviger routing needs sufficient internet connection.

Better setup and use offline routing:

And select only BRouter in routing settings.

Hallo Bingo,

ich löse das Problem vor einer Urlaubsfahrt wie folgt:

  1. Ich setze bei der Planung möglichst viele Shaping Points, z. B. Kurviger
  2. Ich speichere diese Route als *.kurviger Datei lokal auf meinem Navi-Handy. So kann ich unterwegs immer wieder die original Route laden, unabhĂ€ngig von Internet Verbindung und sehe, wo ich mich befinde und wo die geplante Route entlang fĂŒhrt
  3. Ich lade vor Fahrtantritt alle notwendigen Karten fĂŒr Kurviger zur Planung (*.maps) auf’s Handy
  4. Ich lade vor Fahrtantritt alle notwendigen Karten fĂŒr Brouter zur Navigation aufs Handy

Wenn ich mich verfranst habe und die Routenneuplanung mir seltsam vorkommt, lade ich die Original Route und kann wie gewĂŒnscht weiterfahren.

2 Likes

Or load the route as overlay.

Or get it from routing history.

Danke fĂŒr eure Hilfestellungen. Werde mich mal mit Brouter beschĂ€ftigen.

Sorry, I could not find the entry in Kurviger App - which sub menu do I have to check for the history routes?

Menu “Routing | History”.

See also the Kurviger 2.2.26 announcement:

Hallo,

ich habe jetzt seit 2020 die kurviger App im Einsatz. Nach regem Austausch mit den Mitgliedern hier mache ich es immer so, dass ich die Routen Neuberechnung in der App deaktiviert habe. Ich folge immer den Umleitungsschildern und wenn ich wieder auf die Route treffe beginnt die Navigation ja weiter zu laufen. Du hast auch immer einen Luftpfeil wo deine Route sich gerade befindet. Wie man meinem Namen entnehmen kann, ich fahre eine GS, und nutze das WunderlinQ zum zoomen der App. GrĂŒĂŸe :slight_smile:

4 Likes

OMG - my bad, I did not recognize the german entry ‘Verlauf’
sorry

Und was machst du wenn du keine Umleitungsschilder mehr findest? - So ist es uns sowohl in Frankreich, als auch in der Schweiz ergangen.
Was bedeutet der “Luftpfeil” und was ist WinderlinQ (Sorry fĂŒr mein Nichtwissen)

1 Like
1 Like

Das WunderlinQ ist eine Hardware die es mir möglich macht aus der Karte rein und raus zu zoomen. Heisst wenn ich keine Umleitung habe zoome ich aus der Karte und schaue wo ich lang kann.
WunderlinQ kann an der BMW GS bzw bei BMW verwendet werden. Bei anderen MotorrÀdern kann man ja Alternativ CarpeIter zum steuern nutzen bei Android GerÀten.
Bei weiteren Fragen, fragen

1 Like

Danke fĂŒr die Infos!