Problem mit Verschieben von Wegpunkten

Die Routenplanung per Drag & Drop funktioniert nicht mehr richtig. Beim Anfassen eines Wegpunktes zum verschieben springt der Cursor immer auf den Anfang in einer Art Endlosschleife zurück. Verschieben eines Wegpunktes an die gewüschte Position ist nicht mehr möglich. Auch beim Löschen eines Wegpunktes tritt das gleiche Verhalten ein. Es wird immer nochmal an den Anfang zurückgesprungen, anstatt die Position beizubehalten. Dadurch kann man nicht mehr mehrere Wegpunkte hintereinander löschen, sondern muss immer wieder die letzte Position neu suchen. Das war vorher nicht so und ist extrem unvorteilhaft.

Das Gleiche passiert beim manuellen Ändern der Wegpunkt-Nummer. Bevor man Enter drücken kann, springt der Fokus wieder an den Anfang zurück.

… bei mir läuft alles tadellos. Kann die Problematik nicht bestätigen …

Möglicherweise liegt es am Browser. Ich benutzt Firefox. Das gleiche Problem tritt auf, wenn man eine Route in einem Ordner als neue Route speichern möchte. Es wird nach dem Klick auf neue Route sofort auf den Anfang der Liste positioniert und die Route wird nicht gespeichert. Erst beim nochmaligen Ausführen der gleichen Aktion funktioniert es und die Route wird gespeichert und selektiert.

Ich bin momentan auch mit Firefox am Start… und wie erwähnt, keine Probleme.
Vielleicht einfach mal den Cache löschen…

2 Likes

Ich kann das Problem weder mit Chrome noch mit Firefox nachvollziehen. Kannst du mal versuchen die Webseite neu zuladen bzw. wie @Viola schon angemerkt hat den Cache zu löschen. Falls das nicht hilft, könntest du mal versuchen das Problem genauer zu beschreiben, vielleicht verstehe ich das auch falsch.

Das vom Tom beschriebene Phänomen hatte ich vor Kurzem auch - bei jeder Änderung sprang die Wegpunktliste wieder auf die Startposition … ich hab dann meine Routenanpassung unter erschwerten Bedingungen durchgeführt - hatte keine Zeit, mich um das Problem zu kümmern.
Beim nächsten Aufruf von kurviger.de war wieder alles normal - und ich kann’s auch jetzt nicht nachvollziehen.

1 Like

auch nach dem Cache leeren besteht das Problem weiter. Das lässt sich schwer beschreiben.


Sobald ich auf einen Routenpunkt klicke, um ihn mit Drag & Drop zu verschieben, springt die Liste auf den Startpunkt und wenn man dann wieder versucht, nach unten zu schieben bei gedrückt gehaltener Maustaste, springt es wieder zurück nach oben, sobald der letzte Wegpunkt der aktuellen Seite erreicht ist. Ein Verschieben nach unten ist schlicht nicht möglich. Das gleiche beim Löschen von Wegpunkten und beim Speichern als neue Route.

Im EDGE Browser gleiches Problem, es liegt also eher nicht am Browser.

Hatte auch schon mal das Problem. Auf Grund von Toms Problem machte ich jetzt eine fiktive Route in ZickZack-Verlauf, um das Verhalten bei Drag&Drop auszuprobieren. Dabei konnte das Problem reproduziert werden wenn Wegpunktliste bei vielen Wegpunkten mit Scrollbalken versehen ist.

Verwendeter Browser: Firefox 106.0.5

Beispiel-Route: Kurviger

Das Problem tritt derzeit z.B. reproduzierbar auf, wenn man bei Ansicht wie im Screenshot versucht, z.B. den Wegpunkt 5 mit Drag&Drop zwischen Wegpunkte 8 und 9 zu verschieben.
Probierts mal aus, bei der gegebenen Ansicht mit 8 anzeigbaren Wegpunkten im Scrollbereich und verschiedenen Stellungen des Scrollbalkens z.B. den Wegpunkt 5 zwischen Wegpunkt 8 und 9 zu verschieben. Ist es bei euch auch reproduzierbar?

1 Like

@WalterG Könntest Du bitte mal einen Screenshot einpflegen, nachdem du den Punkt 5 ziwschen 8 + 9 verschoben hast.

Gerne :slightly_smiling_face:.

Bei gleicher Ansicht die Screenshots mit Verschieben des Wegpunkts 5 zwischen WP 8 + 9:

Ohne Drag&Drop bei WP 5 das Verschiebe-Icon (A) anklicken, um die Verschiebetools (Pfeil Auf, Pfeil Ab, Eingabefeld, Bestätigen-Icon) anzuzeigen (siehe folgenden Screenshot).
Dann z.B. im Eingabefeld (B) die Zahl 8 für WP 8 eingeben und durch Anklicken des Bestätigen-Iconc (C) bestätigen (siehe Screenshot). Diese Methode ist evtl. für erfahrene Anwender.
Alternativ kann der Wegpunkt auch mit den Auf-/Ab-Pfeilen (D) an die gewünschte Stelle verschoben werden. Dies braucht mehr Klicks, man kann aber verfolgen, wie sich die Reihenfolge des Wegpunkts in der Wegpunktliste ändert. In der Karte bleibt die Position des Wegpunkts erhalten, die Nummer des Wegpunkts ändert sich und der Routenverlauf wird der Reihenfolge in der Wegpunktliste entsprechend angepasst.

Nach verschieben des WP 5 an die gewünschte Stelle ergibt sich folgende Ansicht:

Durch Anklicken des Verschiebe-Icons (A) können die Verschiebetools (B) ausgeblendet werden.
In der Karte sind die Positionen und Nummern der Wegpunkte Start bis WP 4 sowie WP 9 bis Ziel unverändert. Die Positionen der bisherigen Wegpunkte 5 bis 8 sind unverändert, jedoch ihre Nummerierung wurde entsprechend der Verschiebung geändert und der Routenverlauf entsprechend angepasst.
Bei Verschieben eines Wegpunkts in der Wegpunktliste mit den Auf-/Ab-Pfeilen des Verschiebetools kann diese Anpassung gut beobachtet werden. Deshalb ist das Verschieben mit den Auf-/Ab-Pfeilen für Anfänger oder Ungeübte empfehlenswerter.

1 Like

@WalterG
Ich wollte nur sicher gehen, dass ich das gleiche Ergebnis bekomme, wie zuvor Du es beschrieben hast. Ist ja immer etwas einfacher, wenn Screenshot Ergebnisse zeigen :wink:
Danke dir.

1 Like

:+1:

Außerdem kann man Arbeitsschritte im wahrsten Sinne des Wortes anschaulicher beschreiben.

Mit zusätzlichen Kurzlinks können andere Forumsteilnehmer und Entwickler gewisse Dinge auch nachvollziehen und ein Feedback geben.

A propos feedback. Tritt bei dir bei den oben beschriebenen Verhältnissen beim Drag&Drop auch das “Zappeln” der Wegpunktliste auf?

Nein… alles ganz normal.

1 Like

Habs hier grad ausprobiert.
Da ich einen großen Bildschirm habe, hab ich einfach noch zwei Punkte hinzugefügt.
Den Scrollbalken so geschoben, dass das Ziel zu sehen ist.
DenPunkt 5 mit der Maus genommen und der Scrollbalken sprang ganz nach oben.
Ich wusste, dass ich das auch schon mal hatte. Nutze aber möglichst wenig Punkte.
Deshalb wahrscheinlch nur sehr selten der Fall.

Zu meiner Konfiguration:
Win 10, Chrome 107.0.5304.106, Tourer-Abo
und folgendes:
Win 10, Edge 105.0.1343.33, ohne Log-In

Beide mal dieser Effekt.

1 Like

Vielen Dank, so kann ich das Problem auch reproduzieren. Kommt auf die Todo-Liste und wird zeitnah behoben.

In der Zwischenzeit kannst du dir so behelfen.

Klick auf das Verschieben Icon:
Screenshot 2022-11-09 at 13.43.10

Dann mit Hilfe der Zahl direkt die neue Position eingeben und über den Haken bestätigen. Dann kommt dir der Sprung nach Oben nicht in die Quere.

Das funktioniert leider auch nicht. Denn dabei passiert das leider auch. Z.B. beim Klicken auf das Gleichheitszeichen bei einem Weckpunkt, der nicht auf der ersten Seite ist, z.B. 30, springt es sofort wieder auf den ersten Punkt zurück.

Stimmt, er springt sofort wieder nach oben, wird bald gefixt :+1:

Vielen Dank nochmal für euere Tests!

Das Problem sollte mittlerweile behoben sein. Dazu bitte einfach die Webseite einmal neu laden.

Sollte es doch noch nicht funktionieren, meldet euch bitte nochmal :slight_smile:.

1 Like

Ja, funktioniert wieder :+1:

1 Like