Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

OSM Differenzen?

Vor einem Monat sind wir die Start-Ziel-Strecke gefahren:

Es waren keinerlei Einschränkungen ausgeschildert. Daher habe ich im OSM die Teilstrecken 1-2 und 2-4 jeweils mit access=yes gekennzeichnet (und anschließend auch kontrolliert, aber da bin ich mir nicht absolut sicher).
Nun will ich das Stück in eine neue Tour einbauen und stelle fest, dass kurviger sich weigert das 2. Teilstück zu akzeptieren. Warum?
Für mich haben beide Teilstücke die gleiche Definition im OSM, oder spielt der “grade-level” auch noch eine Rolle? Klärt mich bitte auf …
ground_grade4.kurviger (2.6 KB)

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass wir die Routen-Optionen “direkt” oder “ignoriere Einschränkungen” brauchen. (frei nach Cato)


A month ago we drove the start-finish route. There were no restrictions signposted at all. Therefore, I marked in the OSM the sections 1-2 and 2-4 each with access=yes (and subsequently also checked, but I’m not absolutely sure about that).
Now I want to include this piece in a new tour and find that kurviger refuses to accept the 2nd section. Why?
For me, both sections have the same definition in the OSM, or does the “grade-level” also play a role? Please enlighten me …

1 Like

Ja das wird am Grade liegen, ist aber geplant, diese Einschränkung bald aufzuheben.

Das wurde ja schon mehrfach besprochen und zugesagt :wink:

1 Like

Ja - das erste Mal (meines Wissens) vor 3 Jahren (Website: Straight-Line / Point Planning mode / Plotting a track on unsurfaced roads) und dieses new feature hat 8 votes für die Website (plus 7 für die App) … nix für ungut, aber ich werde nicht aufhören danach zu fragen … :wink:

Alles gut, das Feature ist auch ganz oben auf meiner Todo-Liste :slight_smile:

Without multiple route profiles there cannot be an extra straight line profile.
However multiple route profiles are only available in the latest version. :slightly_smiling_face:

And straight line profile in navigation will be a problem, so it will take time…


An avoid restrictions boolean option is different and more easy to integrate.

Would be great and would cover 99 % of the cases. :+1:

2 Likes