Langsamer Performance-Aufbau, Telekom-Kunden

Also vormittags ist der Kartenaufbau auf alle Fälle so wie man es gewohnt ist. Ich schaue dann mal heute Abend wie sich alles weitere verhält.

  • Zoom schnell wie gewohnt
  • Berechnung der Route schnell wie gewohnt mit 2.Wegpunkten
  • Umbauen der Route durch setzen weiterer SP’s (6 Stück) läuft auch ohne Probleme

werde das gleich ggf. heute Abend auch noch einmal testen Kurviger

2 Likes

Aktuell sehr gute Performance.
Gefühlt dauert es einige (2-4) Sekunden bis die Karte überhaupt geladen wird, dann aber vollständig und sehr schnell.
Eine Route mit ca. 110 Wegpunkten und 4800 km Wegstrecke ist nach dem Import bereits berechnet, wenn die Karte im Ganzen dargestellt wird (keine Kacheln - Karte ist auf einen Schlag vollständig da).

Mein tracert:
Microsoft Windows [Version 10.0.19045.3803]
(c) Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\T570>tracert kurviger.de

Routenverfolgung zu kurviger.de [2606:4700:20::ac43:44be]
über maximal 30 Hops:

1 2 ms 3 ms 2 ms fritz.box [2003:d9:1f10:9700:7642:7fff:fe59:b832]
2 10 ms 10 ms 9 ms 2003:0:8802:c800::1
3 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
4 20 ms 16 ms 26 ms 2003:0:f00::69f
5 37 ms 21 ms 20 ms 2001:668:0:2:ffff:0:d5c8:758a
6 28 ms 29 ms 28 ms 2001:668:0:3:ffff:1:0:b06
7 24 ms 19 ms 18 ms 2400:cb00:71:3::
8 19 ms 20 ms 20 ms 2606:4700:20::ac43:44be

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Users\T570>

Gruß
Franz

Sind diese Probleme bei IP4 und IP6 gleich oder gibt es da Unterschiede?

C:\Users\T570>tracert kurviger.de

Routenverfolgung zu kurviger.de [2606:4700:20::ac43:44be]
über maximal 30 Hops:

1 2 ms 2 ms 2 ms fritz.box [2003:d9:1f10:9700:7642:7fff:fe59:b832]
2 13 ms 12 ms 9 ms 2003:0:8802:c800::1
3 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
4 18 ms 20 ms 22 ms 2003:0:f00::69f
5 21 ms 18 ms 18 ms 2001:668:0:2:ffff:0:d5c8:74e1
6 28 ms 40 ms * 2001:668:0:3:ffff:1:0:b06
7 23 ms 18 ms 25 ms 2400:cb00:71:3::
8 17 ms 17 ms 19 ms 2606:4700:20::ac43:44be

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Users\T570>tracert -4 kurviger.de

Routenverfolgung zu kurviger.de [104.26.14.187]
über maximal 30 Hops:

1 6 ms 6 ms 4 ms fritz.box [192.168.3.1]
2 28 ms 12 ms 10 ms p3e9bf25c.dip0.t-ipconnect.de [62.155.242.92]
3 22 ms 22 ms 18 ms f-ed14-i.F.DE.NET.DTAG.DE [217.0.203.18]
4 23 ms 23 ms 23 ms 80.156.162.178
5 27 ms * * if-be-60-2.ecore1.f2c-frankfurt.as6453.net [80.231.27.2]
6 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
7 23 ms 24 ms 23 ms 172.71.244.3
8 28 ms 24 ms 23 ms 104.26.14.187

Ablaufverfolgung beendet.

C:\Users\T570>

Kein großer Unterschied in den Antwortzeiten.
Eine Zeitüberschreitung ist bei beiden varianten dabei.

Mal sehen, wie die Performance heute Abend sein wird.

Gruß
Franz

3 Likes

Gerade versucht, läuft wieder.
Dafür ein anderes Problem (neuer Thread folgt…)

Test 20:47 Uhr

  • Karten Zoom rein und raus läuft ohne Kachel Bildung
  • Berechnung der Route schnell wie gewohnt mit 2.Wegpunkten
  • Umbauen der Route durch setzen weiterer SP’s (jetzt haben 4 gereicht für das Ziel :slight_smile: ) läuft auch
  • laden einer bereits vorhandenen Route über Import aus der Magenta Cloud läuft Kurviger ohne Kachel Bildung

Also wenn es so bleibt ist alles gut :ok_hand:

Bin gerade noch am planen einer Route in unbekannten Regionen und es läuft nach wie vor flüssig Kurviger

1 Like

Danke für das Update, das klingt doch schon mal gut, hoffen wir mal :+1:

3 Likes

Erstmaliger Kartenaufbau nach wie vor leicht verzögert.
Dann aber ohne Kacheln, Routenberechnung läuft schnell, Routenänderungen auch sehr schnell neu berechnet.
So kann man gut mit arbeiten.

1 Like

Danke für die Rückmeldungen, dann hoffen wir mal, dass das so bleibt.

1 Like

Für mich kann ich sagen, dass keine Probleme mehr vorhanden sind. Pingzeiten abends und am Wochenende sehr gut, keine verlorenen Pings mehr und der Kartenaufbau war auch immer zügig. Danke an alle die bekannterweise oder unbekannterweise zur Lösung beigetragen haben :slight_smile:

3 Likes

Akutell wieder zum weglaufen! Leitung 60.000 und der Routenaufbau dauert ewig.
Macht echt keinen Spaß.
Hoffentlich wird hier bald eine Lösung gefunden, ansonsten werde ich leider wechseln.
Der langsame Aufbau nervt einfach!

Ich habe gerade mal ein “fette” Route importiert.
160 Zwischenziele, 3800 km
Aufbau der Karte und Berechnung schnell und problemlos.
Ich verwende eine 50 MBit-Leitung der Telekom.

Seit Januar zumindest bei mir keine Einschränkungen mehr.

Ich weiß, wie nervig es ist.

Gruß
Franz

3 Likes

Sollte das Problem weiterhin bestehen, bitte auch mal die anderen möglichen Probleme checken, wie z.B. AdBlocker, Browser Plugins etc.

https://docs.kurviger.de/de/web/faq/browser_incompatible

[Kartendartellung und Zoomen in die Karte, Map display and zooming into the map
Describe your problem, please try to provide as much information as possible]


Guten Tag, Leider ist der Aufbau der Kartenansicht und das Zoomen in die Karte heute kaum möglich, haben Sie performance probleme?

Hello, Unfortunately, setting up the map view and zooming into the map is hardly possible today. Are you having performance problems?

Moin Bernhard,
Telekom Kunde ?
…das tritt leider immer mal wieder auf, da hilft leider nur sich bei der Telekom zu beschweren.

Hatte gestern, so wie du, auch massive Probleme beim Kartenaufbau. Heute, zumindest jetzt, scheint es zu funktionieren.
Nein, ich bin kein Telekom-Kunde.

Probier mal testweise einen anderen Browser.
Manchmal hilft es auch den Browser-Cache zu löschen.
Oder auch die “Planungsdaten” von Kurviger zu löschen:
Einstellungen | Speicher | Planungs-Daten löschen

Hallo zusammen,
den verzögerten Kartenaufbau (graue Kacheln) kann ich leider bestätigen.
Auch bei anderen Browsern das gleiche Verhalten.
Das hatten wir doch alles schon mal und jetzt fängt das wieder an.

Hallo zusammen,

ich muss auch einen sehr verzögerten Aufbau der Karten melden.

Edge_Verlauf und Cache bereits gelöscht.

Speicher Planungsdaten unter Einstellungen ebenfalls gelöscht.

Danke fürs Melden, wir hatten über die letzten Tage tatsächlich Probleme mit unseren Karten-Servern. Wir hatten vor ein paar Tagen ein Software-Update durchgeführt, dabei hat sich scheinbar ein Problem eingeschlichen. Wir haben heute Morgen nochmal ein Update durchgeführt und ein bisschen optimiert. Seither scheint es eigentlich wieder zu funktionieren.

Hattest du das heute Abend noch? Ich kann das aktuell nicht reproduzieren. Bitte gebt nochmal Bescheid falls es zu Problemen kommt.

1 Like