Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Kurviger Route wird auf Garmin ganz anders angezeigt

Hallo,
ich habe mal wieder ein Problem mit der Routenführung von Reinbek/Deutschland nach Tallinn/Estland. Auf Kurviger.de wird mir die direkte Strecke angezeigt, wenn ich die Route an mein Garmin sende, verläuft die Route 3.000 km mehr über Schweden obwohl ich dort keinen einzigen Wegpunkt gemacht habe, wie kommt dieser Unsinn?
Über eine Antwort würde ich mich freuen.
Gruß Jörg

Wie hast du die Route denn übertragen?

Unsere Doku erklärt die Übertragung: https://docs.kurviger.de/de/route_transfer/transfer_to_garmin

Auf den ersten Blick hätte ich vermutet, dass ein Wegpunkt ungeschickt liegt und dein Garmin meint dazu die Fähre zu verwenden?

Ich hab schon mehrere Übertragungen zum Garmin durchgeführt, auch die Routenführung im Garmin geändert. Anhand der Wegpunkte wüßte ich nicht, welchen ich verkehrt gesetzt haben sollte. Aber selbst wenn, warum wird mir das auf Kurviger richtig angezeigt, und im Garmin muß ich einen Umweg von 3.000 km fahren.

Hast du beim Import des Tracks (gpx Datei) die Neuberechnung im Garmin abgeschaltet?

Alles gemacht.

Ist jetzt natürlich schwierig für andere nachzustellen, du kannst ja mal die kurv.gr Route hier einstellen. Zusätzlich könntest du die Route natürlich in Tages-Etappen teilen.

Hi,
die Frage kam schon: Wie überträgst Du ans Garmin (direkt das GPX aus Kurviger, oder über Basecamp, oder über gpxshaping.de ?

Welches Garmin verwendest Du?

Wenn Du mal die Kurviger Route hier einstellst (ich weiß, die Bitte wurde auch schon geäußert :wink:) und eventuell auch das GPX, das Du auf das Garmin überträgst, schaue ich es mir mal an.

Ciao Markus

1 Like

Übertragung aus Kurviger per GPS, aber auch per Garmin Shaping Point GPS.
Basecamp bin ich nicht so firm.
zumo 595
wie soll ich die Route hier übertragen, bekomme Fehlermeldung.
image

Ok, dann reicht es, wenn Du die Kurviger-Route als Link hier einstellst: Nach dem Route berechnen über den Teilen-Knopf den Kurzlink kopieren und hier einfügen.


Ciao Markus

Probiers mal ohne Wegpunkt 17, der ist ziemlich nah an der Fähre nach Schweden, eventuell denkt Garmin du willst auf diese Fähre?

Hi,
ich kann den Fehler leider nicht nachvollziehen: Ich habe die oben verlinkte Route als GPX(*.GPX) exportiert, auf die SD Karte meines N5 kopiert und importiert:

Da es zu viele Punkte sind, wir die Route auf 2 Routen aufgeteilt - kein Problem.

Zumindest in Deutschland und Polen sieht es sinnvoll aus, nach Schweden routet er nicht.
Für das Baltikum habe ich keine Detailkarten installiert.

Ich habe den Modus “Kürzere Zeit” gewählt und keine Vermeidungen aktiviert.
Die installierte Karte ist CNT Europe NTU 2020.30.

Welche Einstellungen / Vermeidungen hast Du gewählt, welche Karte ist auf dem Zumo installiert ?
Kannst Du mal die Stelle, an der das Garmin auf abwegige Ideen kommt, vergrößern und hier einstellen ?

Ciao

Markus

Hallo Ihr lieben,
erst einmal vielen Dank für Eure Mühe, ich werde die letzten 2 Punkte nach meinem Urlaub einmal versuchen, umzusetzen da ich jetzt auf besagter Reise gehe.
Gruß Jörg

Hi,

ich habe nochmal probiert:

  • hinter Punkt 20 (Grenze Polen - Litauen) alle Punkte gelöscht
  • Route als Garmin GPX exportiert und auf die SD Karte des N5 kopiert
  • Route importiert

Jetzt weigert sich das Navi, die Route zu importieren (Begründung: Route zu lang).

Möglicherweise ist die Routenlänge auch auf dem Zumo 595 ein Problem, ich würde sie auf mehrere Routen aufteilen.

Ciao Markus

1 Like