Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Kurviger planung nicht mehr so wie Früher

Hmm…I still think that the wrong options were chosen. When I open the newest link, main roads and motorways are avoided again. Where should kurviger navigate then?


hmm…Ich bin ja immer noch der Meinung, dass da die falschen Optionen angewählt wurden. Wenn ich den neusten Link öffne werden ja wieder Hauptstraßen und Schnellstraßen vermieden. Wo soll kurviger dann denn noch navigieren?

2 Likes

hmm stimmt, da stimmt was nicht…
Ich komme (windows 10 Firefox) mit lediglich 17 Zwischenpunkten aus um deinen Streckenverlauf zu erreichen https://kurv.gr/sDa2h

1 Like

Indeed the new link has again 3 avoid options enabled:
(like happened with the previous one)

  • Avoid motorways
  • Avoid main roads
  • Avoid unpaved roads

Hallo Zusammen,

Ich bin gerade im Urlaub, daher brauchen Antworten aktuell länger.

Am Routing-Algorithmus gab es schon seit ein paar Monaten keine großen Änderungen (da kommt aber bald mal was ;)). Daher ist es unwahrscheinlich, dass diese Änderungen mit Kurviger zusammen hängen. Wahrscheinlicher ist, dass es an den osm Daten liegt.

Das grade 4 Problem scheint es osm Problem zu sein. Kein ordentlich asphaltierter Weg sollte grade 4 haben. Schaut mal im osm Wiki nach tracktype dort ist das ganz schön bebildert.

Dass es in Zukunft ein Off-road Profil geben könnte will ich nicht ausschließen, das kommt aber nicht nächste Woche.

Ich wünsche euch trotzdem weiterhin viel Spaß mit Kurviger :slight_smile:

3 Likes

Ich benutze Tourenplaner und jetzt Kurviger fast von Beginn an, weil es immer Super funktioniert.
Die Art der Streckenberechnung zwischen Autobahn und vielen Kurven ist gut, doch machmal möchte man seinen eigenen Kopf durchsetzen.
Wäre es den Programierern möglich ein Button mit der Abschaltfunktion der spez. Wegfindung zu machen ? Ich meine die GArmin Software hatte so was vor Urzeilen. Dann gilt nur kürzeste Strecke zwischen zwei Punkten. Dann kann man auch Individuell planen.

Meinst Du sowas?


Das englische verstehe ich nicht.
Garmin’s MapSource und BaseCamp haben die Auswahl wie Autobahn, keine Autobahl, viele Kurven u.s.w.
Schön für Automatische Wegfindung.
Diese Autom. Funktionen wie Vermeidungen bestimmter Strassen kann man aber Abschalten.
Die Software rechnet einfach nur den direkten Weg von Punkt zu Punkt. So fährt man eine Tour teilweise auf Autobahn, Landstrasse oder wie man es haben will.

Ich finde das Nützlich, denn wenn eine Tour nur viele Kurven hat, muß ich jeden Kirchturm besichtigen oder fahre mitten durch die Stadt.

Klar das erfordert viele Wegepunkte, macht eine Tour zum Erlebnis.
Eine automatische Tourfindung nach Wunsch kann als Basis genommen werden. Aber dann, etwas Handarbeit.
Der alte Streetpilot 26… hatte sogar eine Wegempfehlung entlang der Tour für schönere Strecken. Man konnte die vorgegebene Strecke verlassen und eine schöne Strasse neben der Tour fahren.

Es würde erstmal reichen wenn es so funktioniert „wie immer“.
Früher dachte ich, ich plane (für mich) die besten Strecken von Hand. Aber dann habe ich Kurviger endeckt, das mir 98% der Arbeit abnahm. Doch seit kurzem läuft das nicht mehr verlässlich.
Ich rätsel was da geändert wurde. Die Ausrede es liegt an OSM lass ich nicht gelten … :wink:

Wie gesagt, es hat sich eigentlich nichts geändert, daher wäre gut zu wissen wo denn jetzt genau das Problem liegt? :wink:

Wenn du gern eine kürzeste Strecke Modus haben möchtest, erstell doch dazu am Besten einen eigenen Thread, dann können wir das Thema dort diskutieren? Grundsätzlich wäre das möglich zu implementieren, wenn genug Interesse besteht.

Das haben doch schon mehrere Leute und auch ich erklärt:
Kurviger schliesst seit kurzem kleine Strassen aus, obwohl man davon nichts gesagt hat.
Daher werden jetzt die Routen quasi genauso “langweilig” wie mit Google.
Vielleicht wurde ja ein Fehler eingebaut

Sogar Google Maps schafft es diese Strasse zu befahren:

https://www.google.de/maps/dir/Riphausstraße+11,+45731+Waltrop,+Deutschland/51.7037125,7.4092416/@51.6629287,7.3863691,13.22z/data=!4m24!4m23!1m20!1m1!1s0x47b904b67c34b8e9:0x3d7296ca86e6a2cd!2m2!1d7.412004!2d51.624273!3m4!1m2!1d7.4243447!2d51.6448877!3s0x47b904ec8dcf8ff9:0xc0d71f6e9065f3bb!3m4!1m2!1d7.4013934!2d51.6555038!3s0x47b90486cac24b97:0xfbbce5d734592d8a!3m4!1m2!1d7.3981431!2d51.686213!3s0x47b903f410038bd3:0x976e9725c524de59!1m0!3e0

Kurviger:

Naja, das ist ein track. Dieser ist seit 2 Jahren unverändert. Garantiert verwendet kurviger diesen seit Jahren nicht.

Falls die osm Daten an dieser Stelle falsch sind, dann könntest du diese anpassen, dann verwendet kurviger in Zukunft diese Straße.

Abgesehen davon dass ich regelmäßig selbst die Routen mit dem Motorrad teste haben wir auch einige Referenz Routen, auf denen gab es keine Verschlechterung. Also ist nicht auf einmal alles schlechter. Das einzelne routen sich immer mal ändern ist normal, das liegt aber an osm und ist jetzt nicht unbedingt negativ, da viele routen besser werden.

2 Likes

Hier mal der Track:

Das gleiche spiel letztens in holland:
Ob track oder nicht. Wenn ich einen zwischenpunkt darauf gesetzt habe wurde der in der route integriert. Jetzt nicht mehr. So war es nicht möglich einige punkte die „auf dem land waren“ in die route zu integrieren. Wie gesagt: kürzlich noch möglich.
Ich könnte ja noch verstehen dass kurviger bei einem nicht von hand veränderten routing diese strassen auslässt. Aber so…finde ich das sehr unschön.
Jetzt alle europäischen strassen abzuchecken ist nun auch keine lösung

War einige Zeit nicht hier im Forum, sonst hätte ich mich schon eher eingemischt… :innocent:

Ich komme wahrscheinlich aus der gleichen Stadt wie FriedelXT und kenne diese Wege sehr gut. Bei seinem Routing ist der Punkt1 in der Tat ein Track und die Durchfahrt ist außerdem seit einigen Wochen explizit für KFZ (außer landwirtschaftlicher Verkehr) verboten. Und Punkt2 ist echt ein Hoppelpfad und sollte vom Routing ebenfalls ausgeschlossen sein. Ich habe gerade beides gerade auf OSM hinzugefügt.

Bezüglich Routing über Punkt1: ich hab’s noch nie geschafft, dort durch zu planen.

@FriedelXT: mal Lust auf ne gemeinsame Tour? Gleiches Jagdrevier, ähnliche Moppeds…könnte interessant sein. :wink:

1 Like

Dann wäre aber motor_vehicle=agriculture besser geeignet!
Siehe OSM wiki
motor_vehicle=agricultural — Bei Zeichen 260 (“Verbot für Kraft­fahrzeuge”) 120px-Zeichen 260.svg.png mit Zusatzzeichen “landwirtschaftlicher Verkehr frei” 120px-Zusatzzeichen 1026-36.svg.png

“designated” kommt eher bei sowas vor: bicycle=designated

Ja gerne mal.
Aus Waltrop komme ich und fahre eine XT 660R und eine CRF 1000.
Im Übrigenist die Strasse nicht seit kurzem “Anlieger frei” sondern meines WIssens nach “schon immer”. Jedenfalls die letzten Jahre.
Und vor nicht allzulanger Zeit konnte ich da auch mit Kurviger lang fahren

Das Zusatzzeichen lautet “Anlieger frei”. Ich kann morgen früh noch mal gucken :wink:

Grade2 ist falsch. Der Weg ist durchgehend asphaltiert

Nicht verwechseln !

destination häufig gekennzeichnet durch ein Zusatzschild “Anlieger frei”
designated Für dieses Verkehrsmittel vorgesehener Weg, und ggf. verpflichtend zu befahren.