Kurviger App 3.0.4 Feedback

This is the feedback thread for the Kurviger App update 3.0.4. We are looking forward to your feedback.

2 Likes

Sieht schon mal super aus.Tolle Arbeit.Was mich stört
kann man die weißen Felder durchsichtig machen wie bei K2
Gruss Roll

2 Likes

Danke fĂŒr die RĂŒckmeldung. In Zukunft wird die Anzeige konfigurierbar werden und man wird z.B. die Transparenz einstellen können.

2 Likes

:slightly_smiling_face: :+1:

weiße Felder durch klick auf Display (oder Ă€hnlich) verschwinden lassen und
durch weiteren klick auf Display wieder anzeigen.

Super es geht voran :+1:
Was mir aufgefallen ist die +/- Tasten bei der Navigation sollten nur bei BerĂŒhrung erscheinen und nach ein paar Sekunden wieder verschwinden.
Zum Ziel zeigt mir es mir die gleichen km wie zum ersten Shappingpunkt im Display unten ?

Auf alle FĂ€lle ist die neue Version wieder ein Schritt in die richtige Richtung :blush:

:smirk: Gerade gemerkt km werden bis zum ersten Zwischenziel angezeigt nicht zum 1. Shappingpunkt
Sorry fĂŒr die Falschmeldung😌

1 Like

Danke fĂŒr euer Feedback.

Ja genau, es gibt durchaus noch diverse Details die wir noch verbessern werden in der Zukunft. Nach dem Zoomen wird aktuell noch nicht automatisch zurĂŒck-gezoomt, sondern es muss aktuell immer manuell ĂŒber den Button zurĂŒck gezoomt werden.

Genau, meistens will man ja wissen wie lange es noch bis zum nÀchsten Stopp ist :slight_smile:.

Ich kann dir gerade nicht ganz folgen? Vielleicht könntest du die Idee etwas etwas genauer erlÀutern?

Alle Info Felder (weiße Felder) (Zwischenziel Abbiegehinweise
) ausblenden, einblenden.

Leg am besten dafĂŒr mal ein eigenes Thema an, mit ein paar mehr Details, dann können wir besser darĂŒber diskutieren und andere die diese Funktion ebenfalls verwenden möchten können sich dann dem Thema anschließen.

Vieleicht wĂ€re es noch sinnvoll, wĂ€hrend der Navigation und nach Anzeigen der RoutenĂŒbersicht, dort einen Timer bei NichtberĂŒhrung zu setzen, der nach Ablauf des timers es nicht notwendig macht wĂ€hrend der Fahrt noch extra auf neu zentrieren zu drĂŒcken, um auf die eigentliche Navigation zurĂŒck zu springen.

Vieleicht fĂŒr die Zukunft mal eine Überlegung wert.

Ansonsten sieht es schon sehr gut aus. Bin begeistert was ihr in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt habt, wenn man bedenkt, wie lange die Entwicklung von K2 bis zum heutigen Stand gedauert habt. Ich blicke in eine fĂŒr mich sehr positive Zukunft mit K3.

1 Like

Das was @spritzfass auch stört die weißen Felder,

aber nicht nur durchsichtig machen
sondern ganz ausblenden so daß nur die Karte sichtbar ist.

Wenn man bei gestarteter Route mit dem Finger auf das Display tippt verschwindet die
Ziel, nĂ€chster WP Anzeige und die “Neu zentrieren“ Anzeige erscheint.

Es sollte aber alles auf dem Display verschwinden daß nur die Anzeige “Neu zentrieren“ sichtbar ist.

1 Like

Sehr schön geworden, da hat sich ja einiges getan! Mich stören die weißen Felder nicht, aber ich verwende die App auch ausschließlich im Hochformat, da nehmen sie nicht so viel Platz weg.

Eine Anmerkung:

  • Navigation (App): Die Namen der Zwischenstopps und Shaping-Points werden wĂ€hrend der Navigation gesprochen.

Ich benenne die Shaping-Points grundsĂ€tzlich nicht, d.h. haben alle den Standardnamen. Ich wĂŒrde vorschlagen, dass SPs nur gesprochen werden, wenn sie benannt wurden, nicht wenn sie den Standardnamen haben.

Zwei Probleme treten bei mir auf:

#1 Auf meinem Handy (Xiaomi 9T Pro mit MIUI 12.0.5) kann ich die Ansicht nicht ins Querformat drehen. Bei quer gedrehtem Handy bleibt die App im Portrait-Modus.Bei anderen Apps funktioniert das (z.B. GMaps).

#2 Auf meinem Tablet (Xiaomi MiPad4) aktualisiert sich der Standort nicht, sondern bleibt auf dem Punkt auf dem Standort beim Start der App stehen. Das war schon in der vorherigen Version so. Ich habe zum Test mal eine andere App im Hintergrund laufen lassen (GMaps oder wie hier im Screenshot GPS Status), dort aktualisiert sich die Position. Die Kurviger App hat Standort-Berechtigung (Network- und GPS-based). Hier ein Screenshot:

Der Standort ist Network-based, das Tablet braucht immer ein paar Sekunden fĂŒr den GPS-Fix, der aber 250 m entfernt vom richtigen Standort ist. Im kleinen Fenster von GPS Status sieht man, dass das Tablet nun den GPS-Standort hat (der auch richtig ist), aber die App aktualisiert den Standort nicht. Ich habe das auch schon wĂ€hrend der Fahrt getestet, gleiches Ergebnis.

Interessant ist hierbei, dass der Standort stimmt, wenn man die Navigation beendet, in das Start-Feld geht und “Aktueller Standort” auswĂ€hlt. Die App hat also Zugriff auf den Standort, aktualisiert ihn nur nicht.

Howdy,
Klaus

1 Like

I am extremely happy to see more information/details are finding its way to the navigation screen :+1:

Having used reading glasses for 15 years, most of it is a blur though (unless using my glasses - which I do no not while wearing a helmet :wink:).

The old version/Cruiser offers the possibility of scaling the font, and I can read that without any problems.

Please make it possible for old eyes to read the information (next turn + Via point/destination time/distance, altitude – and not least speed) – either by increasing the default font size or making it possible to select at bigger font.

For my part I would gladly sacrifice some of the map area, with larger information area due to larger fonts

I also find it very useful to have a compass so I can se where I am in relation to the 4 corners of the world.

(Device: Galaxy S22 Ultra)

Best regards
Steen

1 Like

Hey, thanks, as a first thing I give big kudos to the developers and all contributers. This version is in parts nearly perfect! Now, when so many things are already very well, I tend to focus my my attention to the offline features.
Is it intended to provide offline maps on the device as we are used to in kurviger 1 and 2? Will it be possible to use the diffrent mapstyles with offline maps? Maybe it was useful to opne a thread for offline maps!
sc JL

@honk

Please have a look at this post. Here you will already find some answers to your questions. :wink:

2 Likes

Not so nice overlapping on Samsung S7.
The blue arrow at the bottom is barely visible.

Device: samsung - SM-G930F - Android: 8.0.0 - WebView: 109.0.5414.118
App-Version: 3.0.4 - 572
Screen: 360 x 640 px - 3dppx

1 Like

@linux-user :slight_smile:

Vielen Dank fĂŒr euer Feeedback und euren Support :+1:.

Ja genau, so etwas in die Richtung ist bereits geplant :+1:.

Ich verstehe das als eigenes Feature, das wĂŒrde ich gern in einem eigenen Thema diskutieren, hier geht es sonst unter. Transparenz ist geplant, ganze Teile der UI auszublenden aktuell nicht, daher sollten wir, falls benötigt darĂŒber diskutieren wer das wann und warum benötigt und wie und ob das umgesetzt werden kann.

So etwas in die Richtung ist schon geplant. Das ist aktuell aber noch nicht so einfach umzusetzen.

Die Routenplanung funktioniert aktuell nur im Hochformat. Bei der Navigation sollten beide Ausrichtungen funktionieren. Ist das bei dir der Fall oder ist das ein anderes Problem?

Der Screenshot ist noch von einer Ă€lteren Version. Tritt der Effekt mit der Version 3.0.4 auf? Xiaomi hat leider regelmĂ€ĂŸig Probleme mit dem GPS-Sensor. Ich hab selbst ein Xiaomi, bei mir hilft ein Neustart des GerĂ€ts. Eventuell hilft das bei dir auch schon? Falls nicht mĂŒssten wir uns das Thema nochmal genauer anschauen.

Das klingt wiederum, wie wenn du der App nicht den genauen Standort-Zugriff erlaubt hast. Auf neueren Android GerĂ€ten wirst du bei der Standort-Berechtigung gefragt ob du den genauen oder ungefĂ€hren Standort-Zugriff erlaubst. Probier mal alle Berechtigungen der App zurĂŒckzusetzen (oder App neu installieren).

Thanks for the feedback. We are still looking into this. What you can do right now already is change the system font size in your Android settings. This will change the font size also for the navigation.

The S22 Ultra is a pretty big phone, so there is plenty of space that can be used, we can check if it might be possible to have a larger default font size for these phones already.

This is a known issue unfortunately. At least right now, we don’t a good fix available for this.

2 Likes

Wow, schaut ja schon sehr gut aus.
Da Querformat jetzt geht, kann bei Saisonbegin direkt auf dem Motorrad getestet werden.

Sehr gut sind auch die Infos die angezeigt werden.
Das wichtigste ist da. NÀchste AktivitÀt (Abbiegen
) Werte zum Zwischenziel bzw. Ziel.

Bitte keine Ansagen von Shaping-points. DafĂŒr sind Zwischenziele da.
Shaping-points sind keine Punkte die fĂŒr das Navigieren wichtig sind. Die Funktion ist nur die Route da hin zu bringen wo man will, weil der Algorythmus nicht fĂŒr alle WĂŒnsche und Gedanken passen kann.
Da muss nichts angezeigt oder gelabert werden. Das stört doch blos.
Wie gesagt will das Jemand dann Zwischenziel! Oder es wird in den Einstellung abschaltbar gemacht. Sehe ich aber mit minimaler PrioritÀt (BlÀst nur die App auf)

Mich stören die Weißen felder nicht. Weder quer noch hochkant. Ob sie aus dem Augenwinkel schnell erfasst werden können wenn sie transparent sind muss sich zeigen. Aber bitte nicht abschalten per Tipp auf das Display. Denn mit den sensitiven Handschuhen ist jetzt schon schwierig genug die Knöpfe z.B. Zoom zu treffen. wenn ich dann zig mal die Symbole umschalte obwohl ich was anderes will wird das ziemlich nerven.

Also bitte den Einsatzzweck trotz vieler WĂŒnsche nicht aus den Augen verlieren.
Wenig Ablenkung sprich gute Erkennbarkeit und auch einfachste Bedienung mit Handschuhen.

Aber ihr seid ja auf dem richtigen weg. Und das auch noch richtig flott

4 Likes

Ah, das wusste ich noch nicht. Wenn ich die Navigation starte, dann kann ich den Bildschirm drehen.

Ja, das Problem hatte ich auch mit der aktuellen Version. Ich habe die App einmal komplett zurĂŒckgesetzt und die Berechtigung fĂŒr den genauen Standort erteilt und werde das am Wochenende testen, zuhause kann ich den Fehler schlecht reproduzieren. Ich gebe Dir Bescheid ob es geht oder nicht.

1 Like