Kartenfehler oder mein Fehler?

  • Wenn wir nicht das Kartenmaterial von Google verwenden, sondern lediglich in Streetview schauen, in OSM das auch nicht erwähnen - wer will uns da Vorwürfe machen?
  • Die Website vom Park hat luckytown gefunden. :+1: Damit ist eigentlich alles klar.
  • Das “Foto” von Mapillary wird oben gezeigt - man kann dann sogar die Passage abfahren.
  • Leider war ich nicht selbst dort, und wenn, dann wäre es vermutlich zu lange her um die aktuelle Situation zu beschreiben.

Nach der Information von @luckytown könnte man das “YES” fest eintragen und die “opening_hours” definieren. Wird dann nicht ohnehin ein “Flag” gesetzt, damit es sich ein local responsible anschauen kann?

Du kannst nach der Bearbeitung einen Hacken bei “Ich will meine Bearbeitungen von jemandem überprüfen lassen.” setzen, bevor Du die Änderung hoch lädst.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
After editing, you can check “I want someone to review my edits” before you upload the change.

Untitled

Geändert: das Tor ist nun von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang offen.

3 Likes

Ich habe das opening_hours= gegen access:conditional=no @ getauscht. Laut @ boldtrn ist opening_hours= für Geschäften/Restaurants gedacht. Mein Fehler, sorry.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
I have exchanged the opening_hours= for access:conditional=no @. According to @ boldtrn opening_hours= is intended for shops/restaurants. My mistake, sorry.

2 Likes

Danke Euch, jetzt hat es geklappt.

Und gleichzeitig bringe ich ein neues Problem mit, Problem Nr. 3, nunja bei 39.000 gefahrenen km eigentlich nicht außergewöhnlich viel, denke ich, zumal wir halt nicht nur Highways gefahren sind, sondern mehr oder weniger auch hinter jeden Busch geschaut haben.

Also:
Wir sind in Kalifornien, im Yoshua Tree Nationalpark.
Ich setze den Startpunkt südlich auf den Highway Nr. 10 (Nähe Indio) und den Zielpunkt nördlich in den Städtchen Yoshua Tree am Highway 62.
Die Streckenführung ist anders, als wir sie wirklich gefahren sind, beim Nachsuchen stelle ich fest, daß es am nördlichen Parkein-/ausgang wieder eine Barriere gibt.
Könnte sein, daß dies das selbe Problem ist, wie bei den Mammutbäumen bei Crescent-City, also wohl zeitweiliges Zuschließen des Parks.

Könntet Ihr bitte nochmal nachschauen, wo es da klemmt und den Fehler irgendwie beseitigen.

Hier habe ich es wieder dargestellt, dort, wo im Norden die blaue Strecke endet, ist sie, wenn ich den Punkt nur wenige mm nach Norden verschiebe, ändert sich die Strecke.

Vielen Dank und schönen Gruß
Hermann

Hallo Herman, ist vermutlich diese Schranke https://www.mapillary.com/app/?lat=34.09326320507614&lng=-116.26437801928934&z=17&pKey=vq7WprDhjKTEiH6KPF8Gxg&focus=photo&x=0.48505569041454805&y=0.6633610496854949&zoom=0. Ich habe noch nichts gefunden, wann Sie geschlossen oder geöffnet ist. Hängt vielleicht mit der Feuergefahr, siehe Schild, zusammen. Mal schauen.

Hello Herman, is probably this barrier https://www.mapillary.com/app/?lat=34.09326320507614&lng=-116.26437801928934&z=17&pKey=vq7WprDhjKTEiH6KPF8Gxg&focus=photo&x=0.48505569041454805&y=0.6633610496854949&zoom=0. I have not found anything yet when it is closed or open. Might be related to the fire hazard, see the sign. Let’s have a look.

1 Like

Hmm, grundsätzlich scheint der Park ganzjährig geöffnet zu sein.

The park is always open and may be visited anytime of year.
https://www.nps.gov/jotr/planyourvisit/hours.htm

Die Schranke mit “access=yes” zu taggen scheint mir gerechtfertigt?!

Weiter auf der Seite steht dann noch:

Standard Hours
Sun8:00 AM - 5:00 PM
Mon8:00 AM - 5:00 PM
Tue8:00 AM - 5:00 PM
Wed8:00 AM - 5:00 PM
Thu8:00 AM - 5:00 PM
Fri8:00 AM - 5:00 PM
Sat8:00 AM - 5:00 PM

HOLIDAYS 2020 Date Hours
Memorial Day May 25 CLOSED
Independence Day July 4 CLOSED

Hallo zusammen,

ich habe versucht, das irgendwie zu ändern, ich kriegs nicht gebacken.
Kann vllt. jemand von Euch diese Schranke mit yes bezeichnen, dann könnte ich mein Projekt abschließen.
Vielen Dank und schönen Gruß Hermann

Ich habe jetzt “access=yes” hinzugefügt.
Sollte dann in einigen Tagen gehen, sobald Kurviger die Routing-Daten aktualisiert hat.

2 Likes

Vielen Dank für Eure Hilfe, es hat geklappt.
Nun ist die kpl. USA-Tour fertig, ich stelle sie mal für die Interessierten drüben im anderen Bereich ein.
Danke nochmal.
Nun mach ich mal die gefahrene Route für Mexiko, wenn es ein Problem gibt, darf ich mich hoffentlich wieder an Euch wenden.

Schönen Gruß Hermann

1 Like

Hallo zusammen,

nun sitze ich über der Mexiko-Strecke und da taucht wieder mal das Fährenproblem auf.

Nach dem Setzen von Start- und Zielpunkt wird die Route außen herum über Land geführt, obwohl wir Fähre gefahren sind.
Wie von Euch empfohlen habe ich auf OSM umgeschaltet und an der Einfahrt zum Hafen “La Paz” / Mexiko eine barriere entdeckt, dort wird die Strecke unterbrochen.

Ich denke, daß das Problem dort entsteht, kann es aber wieder mal nicht beseitigen.
Kann vielleicht jemand helfen und das Tor öffnen.

In der Realität befindet sich dort ein Tor mit Einlaßkontrolle, (zw. Punkt 1 und 2) man kommt also nur mit einem gültigen Fährticket rein. Das hatten wir ja letztendlich und konnten dann auch passieren. Also muß es ja doch die Möglichkeit geben, die barriere zu öffnen.

Vielen Dank und schönen Gruß Hermann

Fährhafen La Paz / Mexiko

Das Tor ist erlaubt!
Aber die Zufahrtstraße zur Fähre war “access=private”.
Ich habe es jetzt auf “access=customers” geändert.

Ich hoffe das passt.
Schau in ein paar Tagen nochmal.

Manfred

2 Likes