K3 Beta: Standort wird nicht korrekt erkannt

Beim zweiten Versuch wurde nach Start der Navigation mein Standort als auch die Karte zwar aktualisiert - sowohl MIT als auch OHNE Google Maps geöffnet, allerdings ging das alles andere als “flüssig”…

D.h. nicht “in Echtzeit” sondern erst nach jeweils einigen hundert Metern Fahrt. Auch im Stand an der Ampel sprang das Standort-Symbol lustig und munter hin- und her - einmal war ich schon Luftlinie hundert Meter weiter auf einem Parkplatz, dann wieder einige Meter rechts der Fahrbahn. :frowning:

Dieses Verhalten konnte mit keiner anderen App, die den Standort verwendet/anzeigt (Google Maps, Calimoto), reproduziert werden.

Vielleicht findet ihr da ja noch einen glitch der das aktuell verursacht…

Ich hab das mal in ein extra Thema verschoben.

Wir haben 1-2 Vermutungen woran das liegen kann. Es ist komisch, da dieses verhalten nur bei ganz wenigen Geräten auftaucht, du bist bisher einer von zwei Leuten. Daher ist die Problemlösung auch nicht so einfach, da wir das Verhalten auf unseren Geräten nicht nachstellen können. Für mich klingt das so, als ob das Android System uns nur den groben Standort und nicht den genauen Standort liefert.

Nur um das offensichtliche auszuschließen, du hast der App erlaubt den genauen Standort zu erfassen? Die Berechtigungen kannst du in Android unter den Einstellungen nachschauen.

Wir prüfen aktuell noch 1-2 weitere Dinge auf unserer Seite.

Ja, Berechtigungen sind (und waren auch bei den Tests) entspr. gesetzt!

2 Likes

Wir haben die Version 3.0.1 veröffentlicht, diese sollte dieses Problem beheben, falls du Zeit und Lust hast, könntest du das nochmal versuchen?

Ich kanns nicht versprechen, versuche es aber noch heute auf dem Weg in den Weihnachtsurlaub auszuprobieren…

1 Like

GPS-Position wird mit Version 3.0.3 richtig erkannt, allerdings nur so lange ich mich auf einer geplanten Route befinde. Abseits der Route springt das Signal bzw. dreht sich die Anzeige bei Ampelstops od. dgl. weiterhin lustig und munter hin und her, wenn auch nicht so grob wie in der alten Version…

2 Likes

Danke für die Rückmeldung. Das hin und her drehen abseits der Route müssen wir noch spezielle abfangen. Aktuell zeigen wir da einfach die Ergebnisse des GPS Sensors an. Bei einigen Sensoren ist es im Stand leider so, dass die recht wild die Ausrichtung ändern.

1 Like