Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Gastronomie in der Karte anzeigen

Bei längerer Navigation mit der “kurviger.de” App soll es vorkommen, dass ein Biker Durst und Hungergefühl bekommt …
Jetzt wäre es schön, direkt auf der Kartendarstellung der App mögliche Problemlösungen zu sehen.

Leider gib es in der kurviger Web Application und der Android App zurzeit keine Möglichkeit sich Gastronomie anzeigen zu lassen.

Nach meine Verständnis nutzt “kurviger.de” die Open Street Map Basis

In der Android App OsmAnd+ , welche ebenso die Open Street Map Daten nutzt, gibt es in der Option “Karte konfigurieren” die Option “POI Overlay” sich “Gastronomie” oder “Cafe und Restaurants” anzeigen zu lassen

Was ist notwendig, um dieses Feature auch in der Web Application und in der “kurviger.de” App verfügbar zu haben?

Gruß Klaus

Auf der Webseite gibt es die Möglichkeit sich Bikertreffs anzeigen zu lassen. Das sind händisch ausgewählte Orte speziell für Motorradfahrer. Normalerweise gibt es an allen Bikertreffs zum mindestens einfache Verpflegung.

Eine allgemeine Anzeige von Restaurants die nichts mit Motorradfahren zu tun haben, ist aktuell nicht geplant (das würde aus meiner Sicht Kurviger überladen) und es gibt im Internet diverse Quellen mit detaillierten Öffnungszeiten, Nutzerbewertungen, etc.

Jeder kann aber seine eigenen POIs nach Belieben in Kurviger laden. Siehe dazu unsere Dokumentation hier und hier. Quellen für Restaurant POIs sollte es einige geben. Aus OSM lassen sich diese exportieren über diese URL, dazu einfach in den gewünschten Kartenausschnitt zoomen und links oben auf run drücken, dann erscheinen Punkte auf der Karte, diese lassen sich als GPX exportieren indem man oben im Menü auf Export drückt und dann als GPX herunterladen. Das sind aber wirklich viele Daten, wenn man da alle Restaurants in Deutschland in Kurviger lädt, dann hängt sich vermutlich irgendwas auf (für Südwest Deutschland sind das ~15.000 Restaurants).

Hoffe das hilft?

1 Like

Hallo Robin
der Hinweis zu den Bikertreffs ist gut, nur hier bei uns im Nordschwarzwald gibt es kaum eine nennenswerte Anzahl hiervon um satt zu werden :slight_smile:
Der weitere Hinweis zu den POI welche man selbst nachladen kann ist gut, ich werde diesen Tipp mal verfolgen

Danke
Gruß Klaus

1 Like

Karten-Ebenen sind nur wenige. Natürlich kann man mit etwas Aufwand und Kenntnis eigene POI’s dazu laden. Auch hier gefällt mir Mapfactor Navigator besser, weil es alle üblichen POI’s kennt. Man kann einfach ein und ausblenden.

Naja, ich sehe das tatsächlich auch etwas anders. Wenn man eine Tour plant finde ich es schon extrem hilfreich, wenn man sehen könnte, was für potentielle Anlaufpunkte für Pausen / Nahrungsaufnahme entlang der Strecke liegen.

Ich gehe da normalerweile deswegen eher den umgekehrten Weg: ansehen was auf der Strecke liegt, kurz nachGooglen was geboten wird und ob offen ist, integrieren in die Route.

Das ist mit einer der Gründe, warum ich für die Routenplanung meistens noch zusätzlich ein anderes Planungs-Tool verwende. Darin kann man nämlich sehr komfortabel ausgewählte POIs einblenden lassen (allerdings stets nur bei einer sehr nahen Zoom-Stufe, damit der Umfang an Daten überschaubar bleibt):

Wäre so etwas durch Abfragen wie im Beispiel genannt nicht auch in der Kurviger-Webseite möglich? Würde meines Erachtens den Nutzen extrem verbessern und wäre deutlich besser als der umständliche Import von GPX-Overlays (was ab einer gewissen Datenmenge sowieso nicht mehr praktikabel ist).

Nicht wirklich brauchbar, weil ich normalerweise ja alle Restaurant sehen will, die entlang meiner Strecke liegen, nicht an einem bestimmten Fleck, den ich im Moment gerade “zufällig” heranzoome.

Das ist durchaus ein nettes Gimmick. Ersetzt aber trotzdem keine Restaurant-POIs, weil es viel zu wenig ausgewiesene Bikertreffs gibt. Normalerweise möchte man ja nur schauen, wo es entlang einer Route überhaupt irgendwelche geeigneten Anlaufpunkte für Stopps gibt (d.h. die zur passenden Zeit auch offen haben, evtl. einen hübschen Biergarten oder ggf. auch einen passenden Parkplatz für eine größere Gruppe).

1 Like

Indeed restaurants are amenities for everyone and the information exists already in OpenStreetMap, so we could perfectly show it.

e.g. open in Cruiser maps from Mapsforge and will see how many more points of interest exist.

1 Like

Exactly. And it’s one of the additional functionalities which make a routing tool powerful. It’s not always about creating the route only. Especially if using a website tool additional and clever integrated information is very appreciated.

There is one fundamental difference between website and application:

  • Website uses pre-rendered bitmap maps, so the data in them is predefined. Unless mean its POI toolbar.
  • Application can use also vector maps, where we control what data gets into them and how it’s rendered.

This is what I meant: a tool bar with certain POIs (predefind, not personal/customizable) to be activated as overlay while being in an appropriate zoom level.

@SchlesiM: Der Screenshot: von welcher Software ist der? Schaut gut aus!
Danke juschka

P.S. Ich fände eine Auswahloption zu Cafes/Restaurants auch oft hilfreich. Wenn man unterwegs ist und sich nicht auskennt hilft es schon zu wissen, wann was wo kommt (es gibt ja Gegenden wo es nicht alle 500m eine Kneipe gibt…).

Ich bin nicht sicher, ob das hier der richtige Ort ist, um die Software anderer Anbieter zu diskutieren (außer es geht um einen exemplarischen Vergleich bestimmter Funktionen). Aber ich schicke Dir eine Mail.

In jedem Fall handelt es sich um keine kostenlose Software, so wie die Kurviger Webseite. :wink:

Im Prinzip will ich kurviger auch nicht fremdgehen, aber ich interessiere mich immer auch für Ansichten und Funktionen anderer Seiten oder Apps, um ein bisschen den Vergleich zu haben. Aber auch wenn kurviger mein Favorit ist und bleibt - es kann ja wirklich auch was geben, wo man sagt “Uih - das hätte was…” :slight_smile:
Danke juschka

2 Likes

Next version will offer option for gastronomy POI in layers menu.

3 Likes

Dude what is this version gonna be?! 2.0? How many more features will you post about :smiley:

Could be when offline routing arrives!

Well development never stops. :slightly_smiling_face:

1 Like

Gosh! Even more to look foward to! :hugs: