Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Fragen zum GPX-Import

Bislang habe ich meistens andere Programme zum Planen/Archivieren von Routen verwendet (BaseCamp, MyRoute-app) und diese dann in die Kurviger-App importiert (funktioniert prima :+1:).

Im Moment beschäftige ich mich aber auch mal intensiver mit der Kurviger Webseite.

Dabei importiere ich eine GPX mit den Optionen “GPX als Overlay zeigen” und “nutze GPX zur Routenberechnung” (als Typ wähle ich: “Route”), weil ich den ursprünglichen Streckenverlauf aus dem anderen Programm sehen möchte, um ggf. noch Anpassungen vorzunehmen (z.B. zusätzliche Wegpunkte).

Und hätte da gleich mal zwei Fragen:

  • neben dem echten Track (= ursprĂĽnglicher Streckenverlauf) sehe ich als rote, gepunktete Linien auch die direkten Verbindungen zwischen den Wegpunkten. Kann ich diese direkten Linien irgendwie unterbinden? Die stören / irritieren nämlich schon ziemlich. Ich kann mich erinnern, dass diese Linien frĂĽher auch mal in der Kurviger-App zu sehen waren, mittlerweile aber (Gott sei Dank) verschwunden sind.

  • Wenn ich mich dazu entschlieĂźe, die aktuelle Route zu löschen (z.B. um eine andere zu importieren), bleiben die gepunkteten Linien (Track und Verbindungslinien) trotzdem angezeigt. Wie kann ich auch diese löschen? Ich meine, ohne die ganze Seite z.B. mit F5 zu refreshen (damit änderrt sich nämlich der Zoom-Level und die Kartenansicht wieder)?

Ich weiĂź, dass es hier schon mal einen Beitrag dazu gab. Aber der hat meine Fragen nicht beantwortet.

1 Like

Guter Punkt, danke fĂĽr die Anregung.

Ich habe die Webseite gerade angepasst. Das Löschen funktioniert jetzt ähnlich wie in der App.

Ich schau mal ob wir das noch weiter verbessert bekommen, ähnlich zur App. Aktuell habe ich die Luftlinie erstmal grün gefärbt, damit ist es ähnlicher zur App.

1 Like

Besser ist es so in jedem Fall schon einmal - vielen Dank!

Noch besser / weniger irritierend wäre eine noch “dezentere” Darstellung (z.B. Linie dünner, nicht gepunktet und in grauer Farbe).

Am allerbesten wäre die Abblendbarkeit :upside_down_face:. Ginge das evtl. als “schnelle Lösung”, indem man unter “Löschen” dafür einen separaten Button vorhält (“Verbindungslinien”).

For reference the app renders the GPX waypoints in blue, the routes in green and the tracks in red.

2 Likes

Wie auch von Emux erwähnt, diese Verbindungslinien ist die “GPX Route”. Hier benötigen wir auf der Webseite noch eine Auswahl für das Overlay, so wie es bereits in der App möglich ist.

Sollte jetzt wie in der App funktionieren :slight_smile:

1 Like

WAU! Das ging ja schnell. Ganz heftigen Dank dafĂĽr! :grinning: :+1:t2:

1 Like

Hallo und guten Tag.
Ich erstelle in Kurviger eine Route, möchte sie in Scenic speichern, finde aber keinen Weg in Scenic ein Konto zu eröffnen.
Kann mir geholfen werden?

vorab meinen Dank

Bei Fragen zu scenic wĂĽrde ich dich bitten den scenic support anzuschreiben. Ich meine aber dass man direkt beim ersten Start ein Konto anlegen muss.

Danke,
werde es auf diesem Weg angehen.

Gerade nochmal ausführlicher am PC getestet (heute Nachmittag nur kurz am Handy angesehen): funktioniert prima! Freu’ mich :laughing:

Bislang war ich ja “nur” ein echter Fan Eurer App (da gibt es m.E. aktuell nix Besseres). Aber langsam könnte ich mir vorstellen, dass ich auch die Webseite regelmäßig nutzen und fix in meinen “Workflow” einbauen werde. Echt runde Sache die Kombi :checkered_flag:

3 Likes

Hi SchlesiM,

wenn Dich die grünen “Overlay-Linien” stören, kannst Du diese bereits beim GPX-Import den “Overlay” deaktivieren. Beim KURVIGER-Import sind diese Linien dann gar nicht mehr da. Funktioniert ebenfalls in der App, da gibt es zwar keinen Haken, aber man kann beim GPX-Import den Overlay von “Automatisch” auf “Kein” umstellen. Vielleicht ist das Deine Lösung?

if “Overlay-lines” are disturbing you, you can deactivate them directly during GPX-Import. At KURVIGER-Import these lines are not there anymore. This works also in the App, there is no check box, but during GPX-Import you can set the Overlay from “Automatic” to “None”. Maybe this is you solution?

GruĂź/Regards
Rainer

2019-05-01_06-41-33

Hi Rainer,

thanks for your hints, but I knew that. But until the last version it was not possible to only show the (red) track line without seeing the (formerly also red, now green) connection lines between the waypoints:

Now it it possible to adjust both options for the overlay and the routing:

Therefore it’s now possible to only see the (red) track line (like it was originally routed in the GPX-file) and the (blue) line like Kurviger is routing according to the waypoints within the GPX. Less disturbing info now and quite easy to adjust waypoints until Kurviger’s route matches the orginal one (if you want to):

I really appreciate this new option and like the fact that Kurviger’s website now behaves exactly like the app. :+1:t3:

2 Likes

Hi all
I have issues to import from a gpx file which contains several routes. It gives me a nice but not useful spaghetti. Especially when all routes have the same start and end point. I know kurviger handles only one route. So it would be nice to extend the Import function with a possibility to select one route if there are more than one route in that file.

Br Sabu