Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Export in .kml-Datei

Hallo,

ich habe das Problem, das ich beim Export ins KML-Format eine Datei mit Dateityp “Datei” bekomme.
Damit kann ich nichts anfangen.

Gruß Arnulf

Wenn keine Verknüpfung mit einer Programmdatei besteht,
müsste als Dateityp(auf dem PC) KML-Datei angezeigt werden.
Diese kannst du dann mit GoogleEarth öffnen.
vg Wolfgang

Ich öffne .kurviger normal mit Chrome am PC.
Mit der Pro-Version am Smartphone funktioniert der Export.

Gruß Arnulf

Nächste Erkenntnis, wenn ich Kurviger im IE ausführe bekomme ich eine KML-Datei.

Hast du eventuell irgendwelche Plugins im Chrome aktiviert? Chrome sollte normalerweise keine Probleme mit KML Dateien haben.

Außer “WOT” habe ich keine Erweiterung in Chrome installiert.
Soeben festgestellt, das der Export in .gpx auch nicht funktioniert.

Probiers mal ohne die WOT Erweiterung bzw. im Incognito Modus (da sind Erweiterungen normalerweise deaktiviert). Manche Erweiterungen blocken normale Funktionen von Webseiten. Ich habe keine Erfahrungen mit WOT, aber es gibt regelmäßig Probleme mit Adblock, Scriptblock und co.

Du kannst auch mal probieren im Export Dialog einen Link für den Export generieren zu lassen und diesen Link dann selbst in einen neuen Tab kopieren. Der Download ist ähnlich wie ein Popup, eventuell wird das irgendwie geblockt.

WOT deaktiviert, Inkognito und den Link kopiert, hat alles nichts geholfen.

Ich weiß mir ja mit IE und Firefox zu helfen, aber würde mich schon interessieren, warum das mit Chrome nicht funktioniert.

Hab ich gerade mal mit Chrome in Win10 getestet.
Klappt bei mir trotz neun Erweiterungen!?
Schon mal Chrome deinstalliert und ohne Erweiterungen neu installiert?

Also bei mir gehts es auch im Chrome, das ist also kein generelles Chrome Problem.

@dotcom könntest du uns vielleicht mal 1-2 Screenshots oder so zeigen die das Problem besser darstellen? Kommen irgendwelche Fehlermeldungen oder so?

Es ist schwer ein Problem zu lösen, das wir selbst nicht reproduzieren können. Daher wäre wichtig genau zu verstehen was schief läuft.

So mach ich das für den Export in .kml

…und das ist die Dateiinfo

1 Like

Ah, danke für den Screenshot, es scheint wohl ein Problem mit dem “,” im Namen zu geben. Das werde ich die Tage beheben, bis dahin Namen bitte ohne “,” :partying_face:.

1 Like

Alternativ geht “_”, das benutz ich zum trennen :slightly_smiling_face:

1 Like

Bingo, das wars :+1:

IE und Firefox waren da aber nicht so kleinlich. :zwinkern:

Hoffentlich denke ich zukünftig daran. :kissing_smiling_eyes:

Danke und Gruß
Arnulf

1 Like

Da sieht man mal wieder, wie wichtig es ist mit allen, bzw. möglichst vielen Infos zur Problemlösung rüber zu kommen :wink:

1 Like

Vielen Dank nochmal für den Hinweis @dotcom. Das Problem sollte jetzt behoben sein. Eventuell musst du die Seite nochmal 1-2 mal neu laden bis die Lösung funktioniert.

Dadurch wurde auch das Export/Import Problem mit den Leerzeichen gelöst :slight_smile:.

1 Like

Wenn eine Datei wie KML in einem Internetexplorer geöffnet werden soll braucht man eigentlich eine Doppelverlinkung, einmal im Dateiexplorer und im Internetexploter.
Wenn Google Earth als Programm oder App auf dem rechner installiert ist, genügt es wenn im Dateiexplorer die verlinkung zur googleearth.exe vorhanden ist.

1 Like