[App] Preview to the new Kurviger App | Vorschau auf die neue Kurviger App

Today, we are excited to announce the release of our new app, now available in BETA! After two months of hard work and dedication, we are thrilled to finally provide an outlook on the direction in which Kurviger will develop with the new app in the future.

We know our old app has been a trusted and reliable tool for many of you. With the new App we wanted to create something new that integrates even better into the Kurviger universe, is more user-friendly than before and enables us to create new awesome features in the future.

Our goal for the first version was to provide all the route planning features that you are used to from the Kurviger website, bundled with a voice-guided navigation that will allow you to ride your planned tour. For the navigation it was important to offer offline maps to support navigation even if you come across an area with no cell coverage. Furthermore it was important to allow disabling the recalculation of the route to make sure you can ride the route exactly as planned. We are happy to let you know that we were able to reach this goal, despite the very short time frame.

However, we want to be upfront with you: this is a BETA release, which means that there may still be some issues with the app. We are working hard to fix any bugs and make sure the app is as smooth and user-friendly as possible, but there may still be some rough edges. We expect that most issues will be resolved when the season starts in 2023.

We have created a detailed list with things that don’t work as expected yet. Before opening a new thread, I would like to ask you to double check this list.

To mention the most important issues on the list:

  • The navigation is not yet optimized. It works, but we will be redesigning and optimizing the navigation experience dramatically over the coming weeks.
  • Right now, there are not enough settings, we are planning to add a proper settings menu and add the required settings there.
  • We don’t yet have an optimized view for tablets in the route planning.
  • There are more things, please check the detailed list, before reporting an issue :slightly_smiling_face:

We are releasing the app in BETA so that we can gather feedback from you and make any necessary adjustments before the official release. If you are interested in trying out the new app, please visit this Link to download the BETA version. We are also providing you with a getting started guide here.

While the app is in the BETA phase, everyone can use all the features for free! :tada:

We welcome any feedback or suggestions you may have, and we look forward to hearing your thoughts on the new app.

Thank you for your support, and we hope you enjoy using our new app!


Wir freuen uns, heute die Veröffentlichung unserer neuen App bekannt zu geben, die jetzt in der BETA-Version verfĂŒgbar ist! Nach zwei Monaten harter Arbeit und Vollgas freuen wir uns, endlich einen Ausblick darauf zu geben, in welche Richtung sich Kurviger mit der neuen App in Zukunft entwickeln wird.

Wir wissen, dass die alte App fĂŒr viele von euch ein vertrautes und zuverlĂ€ssiges Werkzeug war. Mit der neuen App wollten wir etwas Neues schaffen, das sich noch besser in das Kurviger-Universum integrieren lĂ€sst, noch benutzerfreundlicher ist als bisher und uns ermöglicht, in Zukunft neue tolle Funktionen zu entwickeln.

Unser Ziel fĂŒr die erste Version war es, euch alle Routenplanungsfunktionen zu bieten, die ihr von der Kurviger-Website gewohnt seid, kombiniert mit einer sprachgefĂŒhrten Navigation, die es euch ermöglicht, eure geplante Tour abzufahren. FĂŒr die Navigation war es wichtig, einen grundlegenden Support fĂŒr Offline-Karten zur VerfĂŒgung bereitzustellen, um die Navigation auch dann zu ermöglichen, wenn ihr in ein Gebiet ohne Mobilfunkempfang kommt. Weiterhin war es wichtig die Neuberechnung zu deaktivieren und sicherzustellen, dass ihr die Route genau wie geplant fahren könnt. Dieses Ziel konnten wir trotz des knappen Zeitplans erreichen.

Aber wir mĂŒssen die Situation ganz realistisch betrachten. Der aktuelle Stand ist eine BETA-Version, das bedeutet, dass es noch Probleme mit der App geben kann. Wir arbeiten hart daran, alle Fehler zu beheben und sicherzustellen, dass die App so reibungslos und benutzerfreundlich wie möglich funktioniert. Wir gehen davon aus, dass die meisten Probleme bis zum Start der Saison 2023 behoben sein werden.

Wir haben eine detaillierte Liste mit Dingen, die noch nicht wie erwartet funktionieren erstellt. Bevor ihr einen neues Thema eröffnet, möchte ich euch bitten, diese Liste noch einmal zu ĂŒberprĂŒfen.

Um die wichtigsten Punkte der Liste zu nennen:

  • Die Navigation ist noch nicht optimiert. Wir werden in den kommenden Wochen die Navigation komplett ĂŒberarbeiten und optimieren.
  • Es gibt noch nicht alle Einstellungen. Wir werden in den kommenden Tagen ein extra EinstellungsmenĂŒ bauen indem ihr eine Übersicht ĂŒber die Einstellungen erhaltet.
  • Wir haben noch keine optimierte Ansicht fĂŒr Tablets, die Tablet-Nutzung funktioniert aber grundsĂ€tzlich.
  • Es gibt noch mehr Dinge, bitte schaut in die [detaillierte Liste] (Beta fĂŒr die neue Kurviger App [Kurviger Knowledgebase]), bevor ihr ein Problem meldet :slightly_smiling_face: .

Wir veröffentlichen die App in der BETA-Phase, damit wir Feedback von euch einholen und vor der offiziellen Veröffentlichung alle notwendigen Anpassungen vornehmen können. Wenn ihr die neue App ausprobieren möchtet, dann könnt ihr die BETA-Version der Kurviger App hier herunterladen. Außerdem stellen wir euch hier eine Anleitung fĂŒr die ersten Schritte zur VerfĂŒgung.

WÀhrend sich die App in der BETA-Phase befindet, können alle Funktionen kostenlos genutzt werden! :tada:

Wir freuen uns ĂŒber jedes Feedback und jede Anregung, und sind gespannt auf eure Meinung zur neuen App.

Wir danken euch fĂŒr eure UnterstĂŒtzung und wĂŒnschen euch viel Spaß mit unserer neuen App!

11 Likes

Wow!!! It seems very fast and light! I will try tomorrow to go work. I need to forget old Kurviger when trying it.

Best regards.

3 Likes

It is already installed and from tomorrow I will start to enjoy it.

3 Likes

Boldtrn. weiß, warum nach dem ersten Auruf der App erst mal rrrichtig schmunzeln musste . . .
Gratuliere! Ich liebe App’s oder Tool’s, die straight in der Bedienung sind. Das wird ein schöner Wurf. :slight_smile:
Nachtrag:
Bei der Gelegenheit ein konstruktiver Vorschlag . . .
Bis ich draufgekommen bin, daß der gelbe Stern rechts oben die Click Box fĂŒr das Speichern als Favorite ist, da ist einige Spielzeit vergangen. Jetzt weiß ich das . . . alle anderen auch? also jene, die nur durchcklicken und keine HandbĂŒcher lesen . . . :slight_smile:
Was haltet Ihr von dem Vorschlag? (Nutella-Regel)

Die Koordinaten stehen ja schon oben, bzw. die Koordinatenbox kann ja darunter (Platz ist ja da . . .)

3 Likes

Guter Entwurf. Allerdings fehlen viele Key Features noch um die alte App vergessen zu lassen. Speziell das editieren auf dem Smartphone ist noch sehr rudimentĂ€r implementiert. Ich bin gerade in Tour. Speziell die Ankopplung an die Navigation ist noch nicht wirklich gut. Ich bin ein der viel zu wenig zahlenden User. Ich wĂŒnsche mir das die App ohne Abo extrem eingeschrĂ€nkt wird. Und zahlende Fans wie ich wĂŒrden gerne noch mehr bezahlen um Kurviger optimal zu machen. Z.B. aktuelle Sperrungen von PĂ€ssen oder Panoramastraßen, Verkehrsinfos usw. mit einzubinden. Die grĂ¶ĂŸte Gefahr fĂŒr kurviger ist aber Google Maps. Sollte Google in Sachen Planung Ambitionen haben ist Kurviger leider bald tot. Wenn ich Kurviger wĂ€re wĂŒrde ich eine rasche teure Übernahme durch Google anstreben. Ich nutze Kurviger fast tĂ€glich. Aber bezĂŒglich aktueller Infos wie Verkehr und Sperrungen hat Google die Nase vorn. Ich bin fast sicher dass Kurviger ohne Allianz mit Google nicht mehr lange lebt. Leider.

1 Like

Guten Morgen zusammen, so die App gestern Abend vor dem ins Bett gehen kurz installiert und jetzt mal beim 1.CafĂ© angeschaut. Fazit: Sieht schon mal gut aus. Auch die Übernahme der Routen aus der auf der Website geplanten Routen aus der Cloud funktioniert ohne Probleme. Leider haben wir Schnee und Salz auf der Straße und das Motorrad muß leider in der Garage bleiben. Ich denke solche Funktionen wie das einfache folgen usw. kommen jetzt dann ganz schnell.

@boldtrn was mir eben direkt fehlt ist die Anbindung an das WaunderlinQ / WunderlinQ App. Setzt du doch mit @Keith_Conger in Verbindung wegen der Anbindung, dass die auch ganz schnell drin ist ?

Good morning all, so the app yesterday evening before going to bed briefly installed and now times at the 1.Café looked at. Conclusion: Looks good already. Also, the transfer of routes from the website planned routes from the cloud works without problems. Unfortunately, we have snow and salt on the road and the motorcycle must unfortunately remain in the garage. I think such functions as the simple follow etc. come now then quite quickly.

@boldtrn what I just directly missing is the connection to the WaunderlinQ / WunderlinQ App. Setzt you but with @Keith_Conger in connection because of the connection, that is also very quickly in it?

Translated with DeepL Translate: The world's most accurate translator (free version)

Good morning,

I just installed the app. Looks great so far.
But I didn’t test it yet in live conditions.
Will there be also a function to track the route?
I couldn’t find this information in the FAQs.

Regards, Nico

@boldtrn Wo stellt man am besten die Fragen wenn man etwas nicht findet? Ich suche gerade Routenneuberechnung deaktivieren? Du hast geschrieben, dass dies schon geht. Habe gerade eine Route importiert und auf Navigation gedrĂŒckt und die Route wurde geĂ€ndert. Der Start Ort war nicht der Ort wo ich mich aktuell befinde, die App sollte hier fragen ob man zum Start hin navigiert werden möchte oder von hier starten möchte oder gar nichts machen möchte.

@boldtrn Where is the best place to ask questions when you can’t find something? I’m just looking for route recalculation disable? You wrote that this is already possible. Just imported a route and pressed navigation and the route was changed. The start location was not where I am currently, the app should ask here if you want to be navigated to the start or start from here or do nothing.

Hallo,
ich gebe zu, dass ich irgendwann aufgrund der fehlenden Cloud zu Calimoto gewechselt bin, war aber nach der Mail gestern abend neugierig und habe mir die App geladen.
GefĂ€llt mir gut. Vor allem jetzt mit der Cloud und ich könnte mir einen RĂŒckwechsel gut vorstellen.
Was mir nicht gefÀllt ist die Darstellung in der Navigation im Querformat.
Da nimmt mir die Anzeige am oberen und unteren Rand zuviel von der Kartenansicht weg. Ich fahre aufgrund Gegebenheiten im Cockpit im Querformat und so ist das fĂŒr mich nicht optimal.
Besser wÀre im Querformat die Anzeige rechts oder links, wie zB bei C. .
Ich bin kein Programmierer, aber vielleicht lÀsst sich das ja Àndern oder als Option wÀhlen.
Viele GrĂŒĂŸe und weiter so

Marco

Hello,
I admit that at some point I switched to Calimoto due to the lack of a cloud, but I was curious after the mail last night and downloaded the app.
I like it. Especially now with the cloud and I could well imagine switching back.
What I don’t like is the way the navigation is displayed in landscape format.
The display at the top and bottom edges takes away too much from the map view. Due to the circumstances in the cockpit, I drive in landscape format, so it’s not ideal for me.
In landscape format, it would be better to have the display on the right or left, such as with C. .
I’m not a programmer, but maybe that can be changed or selected as an option.
Best regards and keep it up

Marco

1 Like

Genau hier ist sehr gut fĂŒr allgemeine Fragen zum neuen Release. FĂŒr neue Feature wĂŒnsche und so gerne einfach neuen thread aufmachen. Das forum hier wird weiterhin die beste Stelle zur engen Kommunikation mit euch bleiben :slight_smile:

Auswahl was am Start passiert fehlt noch, ich gucke mal dass wir das ins FAQ aufnehmen, danke

Absolute Zustimmung, da muss noch einiges gemacht werden. Das fĂ€llt alles unter “Design fĂŒr die Navigation”, was wir im FAQ erwĂ€hnen. Ich bitte dich da noch um ein bisschen Geduld, wir Pinseln da grade das Design und dann muss ich das noch umsetzen, sollte aber zum saisonstart schon sehr große Schritte gemacht haben und ich stupse dich dann auch fĂŒr Feedback nochmal an :slight_smile:

2 Likes

@Patrick achtet auch bitte darauf, dass sich die Balken ausblenden und erst wieder einblenden wenn die nÀchste Ansage kommt. Das war in der alten App Display Knöpfe verstecken. Bei vielen Handys, auch meinem Samsung S20+, haben sich die SchaltflÀchen eingebrannt ins Display. Man könnte ja z.B. wie in der alten App sagen wann Hinweise kommen sollen und dann die Balken einblenden. 1km - 500m - 300m - jetzt

@Patrick also please make sure that the bars fade out and only fade in again when the next announcement comes. This was in the old app display buttons hide. On many phones, including my Samsung S20+, the buttons have burned into the display. You could, for example, as in the old app, say when notices should come and then show the bars. 1km - 500m - 300m - now

1 Like

Hallo, the big danger is not google maps, but it’s when you try to become the same as google maps. This is what happened to Sygic: this was one of the best navigation softwares, until they tried to compete with google by changing the concept, making it more ‘user friendly’ and other BS. I’m not using it anymore. Planning on the smartphone has become impossible.

2 Likes

Hey,
thanks a lot, that is already a very good and useful beta state!
Just one question, what about offline maps? And will it be possible to use different map styles with offline maps?
sc JL

Zuerst einmal: meine Hochachtung an @boldtrn und @Patrick dafĂŒr, dass ihr so schnell mit der ersten Beta-Version auf den Markt gekommen seid!

Habe mir die App gestern gleich installiert


UI und Bedienung sehr ĂŒbersichtlich/problemlos, das Ein- und Ausblenden der Wegpunktliste mit den Pfeil-Buttons finde ich sehr gelungen (besser als die “Wischerei” beim Marktbegleiter).

Heute auf dem Weg zur Arbeit (mit dem Auto) hab ich sie das erste Mal ausprobiert.

Wegpunkte setzen geht, Wegpunkte Ă€ndern hat ein paar kleinere flaws (nach Klick auf einen Shaping Point bleibt z.B. dessen - vergrĂ¶ĂŸertes - Symbol immer eingeblendet, auch wenn man ihn versetzt hat).

Allerdings: nach Planen der Route und einem Klick auf “Navigation starten” PASSIERT ABSOLUT NICHTS nachdem man losgefahren ist!?! Der aktuelle Standort wird nicht aktualisiert, die Karte wird nicht aktualisiert, Sprachansagen kommen keine, sonstige Einblendungen (Wegpfeile etc.) sind ebenfalls WEG.

Woran könnte das liegen?

WAS ich getan habe, ich habe die App zu Hause im WLAN geöffnet und die Route dort geplant, danach am Weg zum Auto auf Mobile Daten umgeschaltet. Könnte es da irgendein Problem geben???

Was soll/kann ich probieren um potentielle Fehler weiter einzugrenzen?

I was so much in love with the previous app. It had the possibility of showing lots of infomation, unlike Google maps, TomTom e.t.c.

Google Photos

The look of it and the informations was an important factor in using Kurviger, instead of planning in e.g. TomTom.

The new beta app is just another glass of water - same looks as any other navigation app.

Having loved using Kurviger for years, I am preparing myself mentally that this might come to an end.

Best Regards
Steen

3 Likes

@Steen_Thomasberg you have to give the programmers time. After 2 months the result is already top. I myself work in the sales department of a software company and just quickly program something is not possible. The way looks great and the functions as in the old app will certainly come back. Alone that you can now save the tour in a cloud on the web and start / load it on your phone is already a milestone.

@Steen_Thomasberg du mußt den Programmierern schon Zeit geben. Nach 2.Monaten das Ergebnis ist schon Top. Ich arbeite selbst im Vertrieb einer Software Firma und eben schnell mal was programmieren geht nun mal nicht. Der Weg sieht schon mal super aus und die Funktionen wie in der alten App werden bestimmt auch wieder kommen. Allein, dass man jetzt im Web in einer Cloud die Tour speichert und diese jetzt am Handy starten / laden kann ist doch schon ein Meilenstein.

3 Likes

I have installed this new Kurviger and it seems to be an exact copy of the web app which is more for route planning than navigation, there is a lot of information missing on the screen to be able to enjoy the trip knowing where you are and where you are going.

I understand that this is a very early beta and that it will improve over time to have at least everything that Kurviger 2 has.

3 Likes

Thanks for your feedback / Vielen Dank fĂŒr euer Feedback.

Ja genau, es fehlen schon noch diverse Dinge, daher ist die aktuelle Version auch als Beta veröffentlicht worden, da noch nicht alles funktioniert.

Falls du einen expliziten Verbesserungsvorschlag hast, gib gern Bescheid, wir haben aber auch noch viel vor :slight_smile:.

Die Integration von Fernbedienungen ist geplant, ja. Das wird auch nochmal hier erwÀhnt.

If you mean GPS recording / tracking, yes this is planned, it mentioned relatively far down in the list (the order is not related to priority BTW :slight_smile:).

Currently, offline maps only work in the navigation, for the route planning we only have a cache that stores some maps you recently worked with. It’s planned that offline maps also work for the route planning. Offline maps currently work with “Kurviger Liberty”, “Kurviger OSM”, and the dark style.

Komisch, passiert das regelmĂ€ĂŸig oder ist das nur einmalig passiert?

Wir hatten in den Vorabtests bei einem User ein Àhnliches Problem, dabei hat es sich um ein Modell von OnePlus gehandelt. Wir fragen bei der Navigation die GPS Position vom Android System an, aus irgendeinem Grund hat in diesem Fall das GerÀt keine Positions Updates und keine genaue Position geschickt. Wir haben 1-2 Vermutung woran das liegen kann. Wenn du z.B. parallel Google Maps oder z.B. z.B. in WhatsApp den LiveStandort anschaltest, dann erhÀlt die Kurviger App aufeinmal die GPS Updates. Vielleicht kannst du das mal Testen und mehr Details zu deinem Smartphone teilen?

In der App gibt es die Möglichkeit einen Fehlerbericht hier im Forum einzustellen:

Dieser enthĂ€lt viele fĂŒrs Debugging relevante Daten.

We are aware of that, the navigation experience will be redesigned. Given the short timeline, we had to cut some corners, this is one of the reasons the new Kurviger app is in Beta. You can expect an optimized navigation in the future.

1 Like

WhatsApp verwende ich nicht, das mit Google Maps werde ich versuchen


Die Debug-Infos von meinem GerÀt wÀren die folgenden:
Device: Samsung - SM-A525F - Android: 13 - WebView: 108.0.5359.79
App-Version: 3.0.0 - 249

2 Likes

I downloaded the app and read the list of Known Limitations, they contain almost all the reports I would have made, so I’ll wait for the additions to arrive gradually.
The integration with the web version is greatly appreciated, which I personally will preferably use for planning.
Thanks for the work done, I will test it and report errors not already reported.

1 Like