Kurviger.de | Application | Blog | Frequently Asked Questions (FAQ) | Legal Notice | Privacy Policy

Änderungswünsche zum neuen WebDesign

Alle Bedienelemente in der linken Bedienleiste inkl. der Leiste selber verkleinern.

Das Gleiche gilt für die obere Leiste. Logo separieren, dann kann es sogar größer werden. Punktzahl der Schrift in der Leiste verkleinern. Dann nimmt die obere Leiste selber weniger Platz ein.

Rückkehr des 1 Klick Standort Buttons.

Rückkehr des 1 Klick Full Screen Buttons.

Verstehe ich nicht.
Full Screen geht doch mit einem Klick!

1 Like

Vielen Dank für dein Feedback.

Das ist leider nicht möglich. Das wurde ganz bewusst größer gemacht, die “alte schmale” Leiste war leider zu klein. Der Platz wird benötigt, nicht nur für die aktuellen Funktionen aber auch für zukünftige Funktionen.

Bedienelemente kleiner geht auch nicht wirklich, da es dann nicht mehr richtig mit Touch funktioniert. Ich hab die Elemente schon kleiner gemacht als es der üblichen Empfehlung / Standard entspricht. Auf meinem 27" könnten die Elemente gern kleiner sein, auf meinem Tablett eher nicht.

Von dem her, sehe ich das ehrlich gesagt schwierig.

Die obere Leiste kann man bestimmt noch etwas optimieren und ein paar Pixel raus quetschen, danke für den Hinweis.

Die Anzeige des Standorts könnte man besser machen da geb ich dir Recht. Das ist auch schon auf der Todo Liste.

Die obere Leiste habe ich etwas kleiner gestaltet.

1 Like

Du meinst den LinksPfeil an der Leiste… Oder?
Der vergrößert aber nur den Arbeitsbereich im Fenster aber nicht das Fenster insgesamt auf Vollbild.

Ok, verstehe ich.
Für die Geräte mit Touchbedienung ist das von Vorteil.
Solange, serverseitig, keine Überprüfung des Endgerätezugriffs erfolgt, muss ich wohl damit leben.

:+1:t3:

Eine Kombination aus F11 (beim Windows PC/Firefox) und Klick auf den Linkspfeil fände ich optimal…

Wir hatten eine ähnliche Diskussion:

→ Workaround: Opera Browser verwenden

Vorab: Ich komm’ klar mit der neuen Version der Website - kein wirkliches Problem

Aber: Einige Anmerkungen habe ich dennoch - hier im screenshot markiert

Alle durch die roten Ellipsen eingekreisten Flächen sind m. E. redundant und können entfallen.
dazu folgende Erläuterungen

  1. wie ich heiße weiß ich und damit das nicht jeder weiß, muss ich den Namen künftig unleserlich machen
  2. wer bereits TOURER ist benötigt den Link nicht bzw. kann ihn durch Anklicken des Profils erreichen, alle anderen werden bei der Auswahl einer Tourer-Funktion dezent zu diesem Link geleitet

Dadurch wäre die obere Leiste auf die Breite der linken Leiste verkürzbar.

Das selbsterklärende Symbol (3) könnte einen neuen Platz bekommen.

Der Entfall der pop-up-menüs lässt manche Aktion umständlicher erscheinen

Die Größe der Buttons ist den “Fingerspielen” auf dem Tablet geschuldet. Okay - da kann ich nicht mitreden, außer, dass die meisten Tablet-Benutzer vielleicht doch gleich die APP zur Planung heranziehen?

Fazit: Alles gut! (Aber das Bessere ist der Feind des Guten …)

2 Likes

genau so sehe ich das auch!

Nachdem aufrufe aus der Cloud bei mir fast immer zu dem Routingfehler führte wollte ich da einfach stark aufräumen.
Da habe ich festgestellt, dass Ordner nur gelöscht werden können wen diese leer sind.
Jetzt musste ich die 13 Tourenvorschläge für den Ausflug alle einzeln mit zwei klicks, die jetzt auch noch sehr weit von einender entfernt sind löschen um dann den Ordner löschen zu können.
Ich bin der Admin meiner Routen. diese Art von Sicherheit ist schon Gängelei!
Die beiden Klicks früher, die dazu nötig waren, waren vollkommen ausreichend (knapp nebeneinander)
Derzeit muss man erst eiunmal den Finger für Mausklicks trainieren um mal aufzuräumen.
Bitte ändern.

Im Prinzip ja, aber: Zur Nutzung von Funktionen, die es in der App nicht gibt, nutze ich dann die Webseite (aktuelles Bsp: Cloud).

In Abwandlung eines Sprichworts: “Wer sich in die Cloud begibt, kommt darin um.” :woozy_face: :rofl:

1 Like

There is no safety in the cloud vs your storage. :laughing:
You can lose everything, you can fall and fall hard!

Guter Hinweis, könnte man ausblenden.

Den haben viele aber leider nicht gefunden den Link, daher ist dieser Link nun etwas prominenter (übrigens nicht auf jeder Bildschirm Auflösung, da es in der Leiste sehr eng werden kann).

Das geht leider nicht und ist auch nicht geplant. Die Namen neben den Symbolen in der Navigationsleiste sind schon wichtig, ich habe auch schon ohne Namen experimentiert, das ist nicht gut.

Mhm, das finde ich nicht so gut. Der Platz zwischen den Buttons ist schon stark ausgereizt und je nach Sprache ist unterschiedlich viel Platz verfügbar.

Zum Beispiel?

Zusätzlich zu @rumbrummer’s Antwort gibt es auch Touch Geräte mit iOS oder Windows.

Das hat jetzt aber nix mit dem Redesign zu tun und ist nicht neu. Wenn dich das stört, mach doch ein eigenes Thema dazu auf und wir können das diskutieren. Grundsätzlich könnte man auch nicht leere Ordner löschen lassen.